Das Feuer hat niemand bemerkt
Polizei findet Leiche nach Zimmerbrand
publiziert: Montag, 15. Okt 2012 / 13:29 Uhr

Kirchberg SG - Bei einem Brand in einem Wohnstudio in Kirchberg SG ist eine 46-jährige Frau ums Leben gekommen. Die Polizei fand die Leiche am Sonntagabend. Vom Brand im Haus, in dem sich mehrere Wohnstudios befinden, hatte niemand etwas bemerkt.

Innovativer Brandschutz
Aero-X AG
Wettingerstrasse 19
5400 Baden
Dem Hausbesitzer fielen die zugezogenen Vorhänge auf, und er informierte die Polizei, wie Polizeisprecher Hanspeter Krüsi zu einem Communiqué vom Montag ergänzend sagte. Als die Polizei die tote Frau fand, war das Feuer bereits erstickt.

Gebrannt habe es irgendwann zwischen Freitagmittag und Sonntagmorgen, sagte Krüsi. Aus unbekanntem Grund fingen das Bett und die Matratze Feuer. Als die Polizei im Studio nachschaute, war es schwarz vor lauter Rauch und Russ.

Laut Polizei gibt es keine Hinweise, dass Dritte am Tod der 46-Jährigen beteiligt waren. Die Leiche wird im Institut für Rechtsmedizin untersucht. Die Staatsanwaltschaft beauftragte Spezialisten der Kantonspolizei mit der Abklärung der Ursache des tödlichen Feuers.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Komplettes Brandschutzsortiment und Feuerlöscher
Innovativer Brandschutz
Aero-X AG
Wettingerstrasse 19
5400 Baden
Die genaue Brandursache wird derzeit ermittelt. (Symbolbild)
Die genaue Brandursache wird derzeit ...
Vermutlich fahrlässige Brandstiftung  Berlin - Bei einem Brand in einem Pflegezentrum in Berlin ist in der Nacht zum Mittwoch ein Mensch ums Leben gekommen. Vier weitere Bewohner des Pflegezentrums und sieben Rettungskräfte von Feuerwehr und Polizei mussten im Spital versorgt werden. 
Wimbledon Stadion verlassen  Der Centre Court in Wimbledon ist am späten Mittwochabend wegen eines kleinen Feuers evakuiert worden. Der Brand ist durch ...  
Ein elektrischer Defekt löste im Technikraum einen Brand aus.
Mount Zion in Greeleyville stand in Flammen  Washington - Im Süden der USA ist es erneut zu einem Brand in einer vorwiegend von Schwarzen besuchten Kirche gekommen. Die Methodistenkirche Mount ...  
Ursache noch unklar  Bei einem Brand im Schützenhaus ist am Sonntagnachmittag in Fehraltorf ein ...
Das Schützenhaus brannte bis auf die Grundmauern nieder.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1377
    Nicht wirtschaftsfeindlich? Nicht realisierbar! Träume kann jeder haben, aber nicht jeder Traum ist ... Fr, 26.06.15 17:36
  • Froschkoenig aus Zürich 1
    FDP fordert Ähnliches, allerdings ohne utopisches "Wegdenken" des gesamten seequerenden Verkehrs Im Jahr 2012 forderte die FDP, genau dieses Gebiet mittels Tieferlegung ... Fr, 26.06.15 12:35
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3131
    Bei... den Attentätern vom 11. September, jenen von London, Paris, Madrid, ... Di, 23.06.15 11:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3131
    Diese... Frauen werden sich noch ganz schön umgucken dort unten. Im zurzeit ... Di, 23.06.15 09:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1377
    Das Drama ist, dass selbst ein durchschlagender Erfolg der Aktion gegen die ... Di, 23.06.15 00:19
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3131
    Was... kostet der Spass? Wie stellt man sicher, dass der Fährservice nicht ... Mo, 22.06.15 12:33
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3131
    Sehr gut! Herrlich die Mazedonier und auch die Bayern! Die Flüchtlinge immer ... Fr, 19.06.15 11:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3131
    Der... Druck auf Europa wird weiter steigen, und zwar aus folgenden Gründen: ... Mi, 17.06.15 17:56
Die Rettungskräfte waren im schwer zugänglichen Geländer gefordert.
Unglücksfälle Seniorin stürzt mit Traktor 30 Meter ab Zernez GR - Eine 71-Jährige ist im Engadin mit einem ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 21°C 29°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 16°C 30°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 21°C 31°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 18°C 34°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 20°C 34°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 20°C 35°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 22°C 31°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten