Polizei nimmt fünf Rechtsextreme fest
publiziert: Samstag, 25. Aug 2007 / 16:20 Uhr

Grenchen - Die Polizei hat in der Nacht in Grenchen fünf Rechtsextreme festgenommen. Sie waren zuvor mit einer Gruppe von Ausländern zusammengestossen. Im Zuge der Auseinandersetzung kamen auch mehrere Gebäude zu Schaden.

Die Kantonspolizei musste zur Verstärkung anrücken. (Archivbild)
Die Kantonspolizei musste zur Verstärkung anrücken. (Archivbild)
Zu der Auseinandersetzung zwischen den beiden feindlichen Gruppen kam es nach der Gewerbeausstellung, wie die Solothurner Kantonspolizei mitteilte. Beteiligt waren etwa zehn Rechtsextreme und 15 Ausländer.

Die Stadtpolizei konnte sie zunächst trennen, später eskalierten die Tätlichkeiten. Die als Verstärkung angerückten Beamten der Kantonspolizei wurden mit einem Steinhagel empfangen. Dabei wurde ein Polizist am Kopf getroffen und verletzt.

Die Polizei nahm fünf Personen im Alter zwischen 20 und 41 aus der rechtsextremen Szene fest. Sie alle wohnen in der Region Grenchen.

Im Zuge der Auseinandersetzungen wurden verschiedene Gebäude beschädigt, Fensterscheiben und Glasfronten gingen zu Bruch. Der Sachschaden beträgt nach Polizeiangaben mehrere tausend Franken.

(rr/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Friedrich von Martens, Märjelensee, um 1854. © Collection Nicolas Crispini, Genève
Friedrich von Martens, Märjelensee, um ...
Fotografie Die Ausstellung «Nach der Natur» der Fotostiftung Schweiz im Fotomuseum Winterthur beleuchtet die ersten 50 Jahre der Schweizer Fotografie. Die Ausstellung führt Werke aus vielen öffentlichen und privaten Sammlungen zusammen, um die Anfänge der Schweizer Fotografie in ihrer künstlerischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bedeutung zu erfassen. mehr lesen  
Fotografie Vom 26. August bis 3. Oktober 2021 zeigt das IPFO Haus der Fotografie in Olten die Gewinner des World Press Photo Contest 2021 exklusiv in der ... mehr lesen  
Chris Donovans Beitrag zur «World Press Photo Story of the Year».
Analoges Gadget des 19. Jahrhunderts: Ein Stereoskope.
Fotografie Die Ausstellung «Stereomania. Die Schweiz in 3D» im Landesmuseum Zürich präsentiert Stereofotografien der Schweiz aus der Zeit zwischen 1860 und 1910. Internationale ... mehr lesen  
Unter dem Begriff der subjektiven Lebensqualität versteht man im Allgemeinen das Wohlbefinden eines Menschen und seine Empfindung über die Qualität seiner ... mehr lesen
Alleinerziehende fühlen sich oft überfordert.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 2°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 5°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
St. Gallen 4°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Bern 1°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Luzern 3°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Genf 4°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Lugano 7°C 14°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten