«Kriegsspiel»
Polizei stoppt Jugendliche mit Soft-Air-Waffen
publiziert: Dienstag, 16. Okt 2012 / 23:54 Uhr
Die Polizei stellte zehn Soft-Air-Waffen sicher. (Symbolbild)
Die Polizei stellte zehn Soft-Air-Waffen sicher. (Symbolbild)

Vordemwald AG - Ein Kriegsspiel mit Soft-Air-Waffen im Wald der aargauischen Gemeinde Vordemwald hat einen Polizeieinsatz ausgelöst. Die Polizei beschlagnahmte am Sonntag die zehn Waffen der sechs Jugendlichen und drei jungen Erwachsenen. Die Spieltruppe trug Tarnanzüge.

Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
2 Meldungen im Zusammenhang
Eine Drittperson habe die Polizei am Sonntagnachmittag informiert, dass komische Personen in Uniformen mit Luftpistolen herumschiessen würden, sagte Roland Pfister, Mediensprecher der Aargauer Kantonspolizei, am Dienstag auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda.

Zuerst sei die Regionalpolizei Zofingen ausgerückt, danach auch die Kantonspolizei. Pfister bestätigte einen Bericht der Pendlerzeitung «20 Minuten».

Die Polizei stellte zehn Soft-Air-Waffen sicher. Diese hätten wie echte Pistolen oder echte Gewehre ausgesehen, sagte Pfister. Die Ermittlungen liefen.

Den neun Personen im Alter von 11 bis 19 Jahren droht eine Anzeige wegen Widerhandlung gegen das Waffengesetz. Drei Personen sind erwachsen. Für die Minderjährigen ist die Jugendanwaltschaft zuständig.

Soft-Air-Guns gelten als Waffen

Seit Dezember 2008 gelten in der Schweiz Soft-Air-Guns und andere Immitationswaffen gemäss Gesetz als Waffen. Personen unter 18 Jahren ist jeglicher Umgang mit Waffen untersagt.

Die spezielle Problematik von Soft-Air-Waffen liege darin, dass diese selbst von Fachleuten nicht oder nur schlecht von echten Feuerwaffen unterschieden werden könnten, hält die Schweizerische Kriminalprävention (SKP) auf ihrer Website fest.

Im Stress des Bedrohungsfalles könne eine Person die Waffe nämlich nicht als harmlos beurteilen. Sie reagiere deshalb instinktiv gleich, wie wenn sie durch eine echte Feuerwaffe bedroht würde. Soft-Air-Waffen seien kein Spielzeug. Sie gehörten daher nicht in Kinderhände.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Siders VS - Zwei Jugendliche, ein 16-Jähriger und ein 18-Jähriger aus dem Oberwallis, haben am Mittwoch gegen 18.15 Uhr aus ... mehr lesen
Soft-Air-Waffe. (Symbolbild)
Die jungen Männer konnten sofort in Handschellen gelegt werden.
Schönengrund AR - Zwei Schweizer und ein Bosnier im Alter zwischen 18 und ... mehr lesen
Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
Die Polizei sucht Zeugen.
Die Polizei sucht Zeugen.
Gefährlicher Fund im Wald  Muttenz BL - Eine Spaziergängerin hat am Donnerstagnachmittag im Hardwald auf Gemeindegebiet von Muttenz BL einen verdächtigen Gegenstand entdeckt. Spezialisten rückten aus und identifizierten den Gegenstand als selbst hergestellten Sprengsatz. Sie machten ihn unschädlich. 
Bis zu 50 Leichen  Eisenstadt - Eine Flüchtlingstragödie furchtbaren Ausmasses ist am Donnerstag in Österreich ...  
Flüchtlingskrise dominiert Wiener Westbalkan-Konferenz Wien - Die Flüchtlingskrise in Europa und die Tragödie auf der österreichischen Autobahn A4 mit bis zu 50 toten ...
Didier Cuche hat offenbar mehrmals gegen die Regeln verstossen.
Mehrere Vergehen  Der ehemalige Skirennfahrer Didier Cuche muss sich am Montag vor dem Polizeigericht in La Chaux-de-Fonds verantworten. Dem 41-Jährigen werden gleich ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3255
    Eritrea "Haupteinnahmequelle sind die Eritreer im Ausland mit ihren Abgaben: 1 ... heute 14:43
  • Kassandra aus Frauenfeld 1476
    Und die es auch überlebt haben, ja sogar davon profitiert haben! Und wieder ... gestern 17:11
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3255
    Es... wird wohl immer schlimmer kommen! An den Grenzen Flüchtlingsströme, ... gestern 13:18
  • Kassandra aus Frauenfeld 1476
    Die Lehre daraus? Finger weg von fremden Sachen! Sonst küssst dich der Elch, sonst tritt ... Sa, 22.08.15 12:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1476
    Rechte Politik Es gibt da noch eine ganze Menge zu sagen: Ich schrieb bereits, dass ... Fr, 21.08.15 09:45
  • Kassandra aus Frauenfeld 1476
    Der wird ganz sicher mal ableben, Schäfchen, der König von Thailand. Oder was glauben Sie? ... Fr, 21.08.15 01:12
  • keinschaf aus Wladiwostok 2710
    Ich... ....habe den Eindruck, dass es in Thailand zu gröberen ... Do, 20.08.15 13:37
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3255
    Wer... es auch immer war, Thailand schadet es sehr. Viele Länder haben ... Do, 20.08.15 13:31
Unglücksfälle Wieder Flüchtlingsdrama auf dem Mittelmeer Rom - Auf dem Mittelmeer hat sich ein weiteres ...
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 16°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 14°C 26°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 16°C 26°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 13°C 28°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 15°C 29°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 14°C 30°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 17°C 27°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten