Fall wird untersucht
Polizei verhaftet nach Gewalttat an Rentner vier junge Männer
publiziert: Montag, 23. Jul 2012 / 15:46 Uhr
Vier junge Männer wurden festgenommen. (Symbolbild)
Vier junge Männer wurden festgenommen. (Symbolbild)

Aeugst am Albis - Die Polizei hat nach dem Tod eines Rentners in Aeugst am Albis ZH vier junge Männer im Alter zwischen 15 und 20 Jahren verhaftet. Der 85-Jährige war vor zwei Wochen an seinem Wohnort niedergeschlagen worden. Er starb zehn Tage später an den Verletzungen.

Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
Aufgrund von Ermittlungen und Hinweisen aus der Bevölkerung hat die Kantonspolizei Zürich vergangenen Dienstag einen 20-jährigen Mann festgenommen, wie sie in einer Mitteilung vom Montag schreibt. Zusätzliche Abklärungen führten in den folgenden Tagen zur Verhaftung von weiteren drei Männern, der jüngste von ihnen ist 15 Jahre alt.

Die Polizei geht davon aus, dass die vier jungen Männer mit der Gewalttat in Verbindung stehen. Weshalb die Verhafteten beim Rentner waren und wieso sie ihn schliesslich niederschlugen, ist noch unklar.

Der Fall wird von der Kantonspolizei, der Jugendanwaltschaft Unterland und der Staatsanwaltschaft IV des Kantons Zürich untersucht. Die vier festgenommen Schweizer befinden sich in Untersuchungshaft.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
Die Sprecherin der Abteilung, Jane Kajuga, bestätigte deren Tod. «Sie wurde erschossen», sagte Kajuga. (Symbolbild)
Die Sprecherin der Abteilung, Jane ...
Von Männern auf Motorrad  Kampala - In Uganda haben Unbekannte die leitende Staatsanwältin im Prozess gegen 13 mutmassliche Attentäter der somalischen al-Shabaab-Miliz getötet. Joan Kagezi wurde am Montagabend auf dem Weg zu ihrem Haus bei Kampala von Männern auf einem Motorrad erschossen. 
Zwei US-Agenten im Verdacht  New York - Die Saga um den ehemaligen Internet-Schwarzmarkt Silk Road wird um ein ...
Der DEA-Agent habe sich an Bitcoins bereichert.
Bitcoin nicht tot: Fast fünf Mio. User bis Ende 2019 Basingstoke - Die virtuelle Währung Bitcoin hat zwar weiterhin ein Imageproblem, wird sich aber im ...
Bitcoins: Die alternative Währung ist im Aufwärtstrend.
Silk-Road-Gründer Ulbricht droht Haftstrafe New York - Im US-Prozess gegen den mutmasslichen Drahtzieher des illegalen Online-Handelsplatzes Silk Road ...
Der Gründer der Online-Drogenbörse Silk Road, Ross Ulbricht, muss sich auf eine lange Haftstrafe einstellen.
Nach Skandal  Nach dem Abbruch des EM-Qualifikationsspiels zwischen Montenegro und Russland am Freitag in Podgorica hat die UEFA ein Disziplinarverfahren gegen die beiden Verbände eingeleitet.  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2676
    Bravo! Danke für diesen ehrlichen Beitrag! gestern 21:09
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2898
    Geheimdienste,... Polizeibehörden, Staatsanwaltschaften kennen sich hervorragend in ... gestern 13:04
  • Kassandra aus Frauenfeld 1266
    Ein weiteres Beispiel dafür, dass nichts von Menschenhand Geschaffenes 100%-ig sicher sein ... So, 29.03.15 00:42
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2898
    Wer... den Terror und den totalen Krieg will, der soll ihn bekommen. Der ... Fr, 27.03.15 18:33
  • thomy aus Bern 4223
    ... Dramatische Szenen im .... Flugzeug ... Natürlich, die Passagiere, denke ich - da hat es ja ... Do, 26.03.15 12:28
  • keinschaf aus Wladiwostok 2676
    Herzinfarkt Der fühlt sich ganz anders an, als Nadelstiche im Brustbereich, lieber ... Di, 24.03.15 02:38
  • keinschaf aus Wladiwostok 2676
    UNO-Politik Und das soll dann Wissenschaft sein? "In ihrem Jahresbericht listen ... Fr, 20.03.15 19:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2898
    Was für eine Symbolik! Lindt Schokolade - "Merry Christmas" Dahinter Geiseln eines Muslim. ... Fr, 20.03.15 12:06
Bis Ostern soll das unfreundliche und nasse Wetter an der Alpennordseite anhalten.
Unglücksfälle Orkanböen: Nach «Mike» stürmt «Nillas» Bern - Das Sturmtief «Mike» hat der Schweiz auf der ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 7°C 8°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 7°C 9°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
St.Gallen 9°C 12°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 10°C 14°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Luzern 11°C 18°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 10°C 15°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Lugano 9°C 21°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten