Doku zum 70. Geburtstag
Polo Hofer - Rhythmus, Rausch und Rampenlicht
publiziert: Montag, 16. Mrz 2015 / 08:01 Uhr

Heute wird der berühmteste Urs Hofer der Schweiz 70 Jahre alt. Und das ist nicht selbstverständlich. Obwohl Polo Hofer in all den Jahren keine Weinflasche voll liess und keinen Stumpen ungeraucht, hat er den Rock'n'Roll überlebt. Das können nicht alle von sich behaupten.

5 Meldungen im Zusammenhang
Während die Grenzschutzsoldaten 1945 «Margritli» singend zu Haus und Hof zurückkehrten, wurde im Berner Oberland Urs Hofer geboren. Den Namen «Polo» erhielt er als Pfadfinder von Hugo Ramseyer, dem Gründer des «Zytglogge Verlags», weil Polos Eltern im «Maison Hofer»-Modegeschäft in Interlaken bereits Polohemden anboten, was damals etwas Neues war. Der Name «Polo Hofer» wurde am 4. Mai 2006 als eigenständige Marke geschützt und registriert.

Als 16-Jähriger begann Hofer eine Lehre als Handlithograf und gründete seine erste Band, wo er trommelte und sang. Und zwar so gut, dass er 1967 beim schweizerischen Rhythm'n'Blues-Festival zum besten Sänger erkoren wurde. Fast ein bisschen wie Musicstar, einfach ohne Chris von Rohr. Im Sommer 1971 gründete er mit Hanery Amman, Schifer Schafer (aktuell bei Stiller Has) und Sämi Jungen die Mundart-Band Rumpelstilz. 1973 erschien die erste Single «Warehuus-Blues», 1975 die erste (von insgesamt 3) Rumpelstilz-LPs «Vogelfuetter». Mit Rumpelstilz brachte er 1976 auf Berndeutsch unter anderem die beiden Hits «Kiosk» und «Teddybär» heraus, was der Durchbruch des Berner Mundartrocks war. Doch die Band trennte sich Ende der 70er Jahre.

Polo machte weiter mit Polos SchmetterDing, mit Span und Marianna Polistena. 1989 kamen die Rumpelstilz in Original-Besetzung für eine kurze Reunion zusammen und spielten das legendäre Album «Live im Anker», das  Doppel-Platin erreicht hat. 1984 gründete Polo Hofer die SchmetterBand, mit welcher er bis Januar 2003 mit kurzem Unterbruch unterwegs war und zahlreiche Hits wie «Alperose» hatte. Das Abschiedskonzert wurde dokumentiert auf der DVD «AbXang & Usklang».

Polo Hofer ist mehr als nur Sänger, sondern ein ebenso gereifter Maler, Dichter, Veranstalter und Schauspieler. Er verfasste mit «Der Rock, der Roll & überhaupt» einen Gedichtband und spielte Hauptrollen in den Filmen «Das Schweigen der Männer» und «Die Vogelpredigt» von Clemens Klopfenstein sowie die Rolle des Herrn Aschwanden in «Die Nagelprobe» von Luke Gasser.

Urs Polo Hofer ist verheiratet mit Alice Hofer und wohnt glücklich und zufrieden in Oberhofen am Thunersee, nachdem er vor einigen Jahren arge gesundheitliche Probleme hatte, die ihn fast über den Jordan schickten. Heute ist er wieder wohlauf, zum Glück.

(jz/news.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Polo Hofer: «Die Schweiz ist die einzige Insel mit Land drum herum».
Bern - Der bekannte Schweizer ... mehr lesen
Thun - Gölä, Polo Hofer, Hanery ... mehr lesen
Polo Hofer wird zusammen mit Hanery Ammann die «Thun Arena» das erste mal mit Live-Musik füllen.
Polo Hofer: Auch im Alter noch voller Energie.
Bern - Der Mundartrocker Polo ... mehr lesen
Zürich - Polo Hofer, das Urgestein ... mehr lesen
Polo Hofer wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Ein Kindheitstraum geht in Erfüllung: Mit Globi auf der Skipiste.
Ein Kindheitstraum geht in Erfüllung: Mit Globi ...
Publinews Globi Luftseilbahn Engstlingenalp  Die Globi Luftseilbahn ist die älteste noch betriebene Pendelbahn im Kanton. Aber nicht nur deswegen ist die Fahrt mit der «Globi Luftseilbahn» etwas ganz Spezielles. Komm mit auf eine kleine Reise durch die Geschichte. mehr lesen  
Bahnland Schweiz, Teil 4  Natürlich gibt es schnellere Bahnverbindungen in den Süden, aber wohl kaum eine schönere. Ein Panorama-Highlight jagt im Bernina ... mehr lesen
Bahnland Schweiz, Teil 3  Alle reden stets nur vom Glacier-Express, der Rothorn- oder der Jungfrau-Bahn. Und ignorieren dabei sträflich die Ferrovia delle ... mehr lesen  
Bahnland Schweiz, Teil 2  Die Bahnen in der Schweiz sind nicht bloss reines Verkehrsmittel für Pendler der Ballungszentren. So gehört die Strecke der Matterhorn-Gotthard-Bahn zu einer der offiziell schönsten Bahnstrecken der Welt. Selbst weitgereiste Globetrotter staunen über dieses Panorama. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 7°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 11°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 12°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Bern 9°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 9°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 8°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 6°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten