Population der Buckelwale vor Brasiliens Küste stabilisiert
publiziert: Sonntag, 2. Sep 2012 / 19:06 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 2. Sep 2012 / 19:25 Uhr
Es seien fast 10'000 Tiere in der Region gezählt worden, teilte das brasilianische Buckelwal-Institut mit.
Es seien fast 10'000 Tiere in der Region gezählt worden, teilte das brasilianische Buckelwal-Institut mit.

Rio de Janeiro - Die Zahl der Buckelwale vor der brasilianischen Küste hat sich in den vergangenen zehn Jahren verdreifacht. Es seien fast 10'000 Tiere in der Region gezählt worden, teilte das brasilianische Buckelwal-Institut mit.

Mehr Menschlichkeit für Tiere
2 Meldungen im Zusammenhang
2002 waren lediglich rund 3000 Exemplare in dem Paarungsgebiet der Spezies gesichtet worden. Schutzprogramme hätten dabei geholfen, die Population der einst bedrohten Buckelwale wieder zu stabilisieren, sagte Institutsleiter Milton Marcondes.

Mit dem Fett der Wale wurden früher Strassenlampen betrieben. 1966 wurde die Jagd auf Buckelwale verboten. Damals gab es schätzungsweise nur noch 1000 Tiere.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Agadir - Ohne den Streit zwischen den Gegnern und Befürwortern des Walfangs schlichten zu können ist die Konferenz der ... mehr lesen
Japan, Island und Norwegen jagen weiter Wale trotz Moratorium.
Einfach Abtauchen? – Den Buckelwal wird dies nichts nützen.
Agadir - Die Inuit in Grönland dürfen künftig eine beschränkte Zahl von jährlich neun ... mehr lesen
Mehr Menschlichkeit für Tiere
Seriöser Einsatz für das Wohl der Tiere
Die ersten Ausflüge sind gemacht.
Die ersten Ausflüge sind gemacht.
Lulu ist Mami geworden  Zürich - Eigentlich sind sie Einzelgänger. Doch weil es bei den Fischottern im Zoo Zürich Nachwuchs gegeben hat, tummeln sich zurzeit gleich drei verspielte Jungtiere in der weitläufigen Anlage. 
Prominentestes Tierkind im Zürcher Zoo: Elefantenmädchen Omysha.
Neuer Nachwuchs im Zoo Zürich Zürich - Nicht nur Elefantenbaby Omysha macht zur Zeit im Zoo Zürich Furore: Auch in anderen Anlagen hat es Nachwuchs gegeben. Zwei völlig ...
Elefantenmädchen im Zoo Zürich heisst Omysha Zürich - Das Elefantenmädchen, das vor zwei Wochen im Zoo Zürich zur Welt ...
Nasser Sommer  Bern - Der nasse Sommer hat der Rega dieses Jahr im Gebirge deutlich weniger Personen-Rettungseinsätze beschert. Allerdings ...
Die Rega hatte diesen Sommer weniger Personen-Rettungseinsätze. (Symbolbild
Der Rega liege kein Hinweis auf ein fehlbares Verhalten von Mitarbeitenden vor.
Rega erstattet Anzeige im Fall Schumacher Zürich - Die Rega hat Strafanzeige gegen Unbekannt eingereicht. Sie reagiert damit auf den in der französischen Zeitung ...
Bundesrat Schneider-Amman feiert das Inkrafttreten des FHK Schweiz-China: Abkommen, die sich vor politische Grundrechte stellen.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Whatsapp: Nicht die erste Wahl für Politiker, die Bilder ihrer «besten Freunde» verschicken...
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Pekinger Zeitschriftenkiosk: 72 verschwanden über Nacht.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Neuer und alt eingesessener Religionslärm: Verfassungsmässig gleich zu behandeln, eigentlich.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Wir setzen uns für die Verbesserung der Qualität von Tierheimen und Tierschutzprojekten im In- und Ausland ein.
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
19.08.2014
vonarx Vermessung | Geoinformation | Ingenieurwesen Logo
19.08.2014
18.08.2014
16.08.2014
15.08.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
Seite3.ch
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 10°C 13°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 7°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 12°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 10°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 14°C 18°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 12°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 18°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten