Lange, intensive Vorbereitung
Prabal Gurung: Schuh-Beratung von Experten
publiziert: Montag, 24. Nov 2014 / 15:50 Uhr
Für Prabal Gurung findet Feedback sehr wichtig - seine Linie soll luxuriös sein mit angemessenen Preisen.
Für Prabal Gurung findet Feedback sehr wichtig - seine Linie soll luxuriös sein mit angemessenen Preisen.

Designer Prabal Gurung liess sich von Fashion-Stars wie Anna Wintour und Carolina Herrera für seine Schuhkollektion beraten.

3 Meldungen im Zusammenhang
In seiner Frühjahr/Sommerkollektion 2015 präsentierte der Designer erstmals auch Schuhmode und stellte schon im Vorfeld sicher, nicht unvorbereitet in dieses Abenteuer zu gehen. Um nur die bestmöglichen Produkte anzubieten, setzte er sich lange mit Schuhdesign auseinander.

Feedback ist wichtig

«Ich habe einige meiner grössten Mentoren gefragt: Carolina Herrera, Caroline Brown und Anna Wintour», erklärte er gegenüber 'WWD'. «Ich habe mit Händlern gesprochen und auch mit Nicholas [Kirkwood]. Ich wollte sicherstellen, dass ich ein Verständnis dafür hatte, woran ich arbeitete. Es war extrem wichtig für mich, Feedback zu bekommen. Ich wollte, dass es luxuriös wird, aber gleichzeitig einen angemessenen Preis hat.»

Für den Anfang kreierte Gurung sechs Designs, deren Preise zwischen umgerechnet rund 560 Euro und 940 Ergo liegen. Seine Reiseleidenschaft, die zum Teil seiner nepalesischen Herkunft geschuldet ist, inspirierte viele Details - sowie Pfennigabsätze und Riemchen -, die er während seiner Reisen gesehen hat.

Weitere Linie geplant

Auch wenn er auf grosse Erfolge mit seinen Schuhdesigns hofft, geht der Modeschöpfer die Sache erst einmal langsam an. So wartet Gurung erst auf das Feedback, um einige Designs auszuwählen und um sicherzustellen, dass das Label alle Bestellungen liefern kann. «Ich hatte das Gefühl, noch einmal in die Schule zu gehen. Es ist etwas ganz anderes. Es ist ein Produkt, bei dem Funktionalität und Designästhetik wirklich zusammenpassen müssen. Und Schuhe müssen eine orgastische Reaktion hervorrufen», sagte er weiter.

Neben der neuen Schuhkollektion plant der Modestar für die kommenden Jahre noch weitere Linien für sein gleichnamiges Label, das er 2009 gründete. «Wir wollen auf jeden Fall auch Handtaschen machen und kleine Lederwarenartikel. Die spannendste Zeit ist jetzt und in den nächsten zehn bis fünfzehn Jahre wird mein Traum in Erfüllung gehen: Ein Label zu schaffen, das weltweit erfolgreich ist», erklärte Prabal Gurung seine Zukunftspläne.

(jbo/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designer Prabal Gurung kann es ... mehr lesen
«Ich war immer jemand, der Farben zelebrierte. Vielleicht liegt das an meiner Herkunft, was ich mache und woher ich komme.»
Fashion Designer Prabal Gurung feiert sein Beauty-Debüt. Er entwarf seine erste Beauty-Linie in Kooperation mit MAC. mehr lesen 
Designer Prabal Gurung fühlt sich nie einsam in New York, auch wenn er allein ist.
Fashion Prabal Gurung ist froh, in New York ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen
Jeff Daniels.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Auch wenn das Wetter schön ist und du vielleicht rausgehen und Freunde treffen willst. Du musst jetzt zu Hause bleiben.
Einfach, schnell und zuverlässig  Der Schweizer Bundesrat hat am 16. März 2020 die ausserordentliche Lage ausgerufen, ab sofort gilt der nationale Notstand. Somit übernimmt der Bundesrat ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 3°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 6°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 5°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 4°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 5°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 7°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 8°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten