Virus informatico
Prima condanna in Svizzera contro produttore virus informatico
publiziert: Montag, 4. Sep 2000 / 15:28 Uhr

Zurigo - Per la prima volta in Svizzera un informatico che ha messo in vendita un CD-Rom con istruzioni sulla fabbricazione di virus informatici è stato condannato ad una multa di 300 franchi.

L'uomo - un consulente di 30 anni che lavora anche per società di telecomunicazioni e una grande banca - è stato giudicato colpevole di danneggiamento di dati (Art. 144bis del codice penale) per dolo eventuale dal Tribunale distrettuale di Zurigo. La pubblica accusa chiedeva una multa di 10'000 franchi, mentre la difesa si è battuta per un'assoluzione.

Secondo il quotidiano zurighese, l'informatico era entrato in contatto alla metà degli Anni 90 con un gruppo di «hackers» statunitense chiamato «Group 42», concludendo con loro un contratto per la distribuzione dei CD-Rom con le istruzioni sulla fabbricazione dei virus. Nell'appartamento dello zurighese la polizia aveva sequestrato nel 1996 oltre 3000 di tali CD-Rom.

Non esistendo ancora nessuna sentenza per casi analoghi, il tribunale zurighese si è accontentato di infliggere una pena piuttosto leggera. Il condannato non ha ancora deciso se presentare ricorso in appello. La procura zurighese ha da parte sua annunciato che saranno promossi altri atti d'accusa per casi analoghi.

(sda)

Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die richtigen User ansprechen.
Die richtigen User ansprechen.
Im Rahmen der Internet-Werbung gibt es einige Möglichkeiten, auf die zurückgegriffen werden kann. Dazu gehört auch das Angebot von AdWords. mehr lesen 
Die Schweiz war in Europa immer schon ein Vorreiter was die Nutzung von SEO Marketing für unternehmerische Zwecke betrifft. mehr lesen  
Wertvoller Erfahrungsschatz für europäische Unternehmen.
SmartHome umfasst ein Konzept, das versucht, alle bisher analog verlaufenden Prozesse im Haus durch digitale zu ersetzten.
Publinews Bis vor wenigen Jahrzehnten gab es kein Internet. E-Mails waren ein Fremdwort, etwas zu Googlen bedeutet noch, dass man in die ... mehr lesen  
Smart Point of Interests by domains.ch  St. Gallen - Am Dienstag, 3. September 2019, findet der dritte nationale Digitaltag mit mehr als 150 kostenlosen ... mehr lesen  
Interactive Point Cloud der Altstadt St. Gallen mit Informationen von DOMAINS.CH
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich -2°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 0°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 2°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt starker Schneeregen
Bern -1°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 0°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt, Regen
Genf 1°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 4°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten