Zu grosse Ablenkung im Afghanistan-Einsatz
Prinz Harry lässt Klage fallen
publiziert: Samstag, 29. Sep 2012 / 00:15 Uhr / aktualisiert: Samstag, 29. Sep 2012 / 08:13 Uhr
Prinz Harry hat sich gegen eine Fortführung der Klage wegen der Veröffentlichung seiner Nacktfotos entschieden. (Archivbild)
Prinz Harry hat sich gegen eine Fortführung der Klage wegen der Veröffentlichung seiner Nacktfotos entschieden. (Archivbild)

Prinz Harry wird nicht weiter gegen die Veröffentlichung seiner Nacktfotos vorgehen und sich stattdessen auf seinen Einsatz in Afghanistan fokussieren.

Kalligraphie, Heraldik, Logos, Visitenkarten, Schreibaufträge aller Art
5 Meldungen im Zusammenhang
Der Adelige hatte für Schlagzeilen gesorgt, als er im August im Adamskostüm in einem Hotel in Las Vegas abgelichtet wurde. Der Enkel von Königin Elizabeth II. (86) hatte bei der britischen Presse-Aufsichtsbehörde eine Klage gegen die britische Zeitung 'The Sun' eingereicht, die die Bilder veröffentlicht hatte. «Wir sind immer noch der Ansicht, dass ein Hotelzimmer ein privater Raum ist, wo die Bewohner eine vernünftige Erwartung von Privatsphäre haben dürfen», erklärte ein Sprecher des Blaublüters gegenüber 'Us Weekly'.

«Prinz Harry konzentriert sich momentan voll auf seinen Einsatz in Afghanistan. Wenn er diese Klage, die sein Privatleben betrifft, weiter fortführen würde, wäre dies nicht angemessen und würde eine Ablenkung darstellen. Wir haben beschlossen, dass es nicht klug wäre, diese Angelegenheit weiter zu verfolgen und wir werden in Zukunft keine Kommentare mehr dazu abgeben.»

Es scheint so, als ob Prinz Harry die ganze Affäre lieber vergessen möchte, erklärte ein Sprecher des Blaublüters gegenüber 'Us Weekly'.

(knob/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Prinz William ist offenbar fest entschlossen, der Medienhetze «ein für alle Mal ein Ende zu setzen». mehr lesen
Prinz William ist empört über die veröffentlichten Fotos seiner Frau.
Prinz Harry für vier Monate als Helikopter-Pilot in Afghanista.
London - Nachdem er kürzlich mit Nacktfotos für Aufsehen gesorgt hatte, stellt sich ... mehr lesen
London - Prinz Harry hat sich erstmals seit dem Skandal um Nacktfotos von ihm in der Öffentlichkeit gezeigt. Der - vollständig ... mehr lesen
Seit seinem Nacktfotoskandal hat sich der Prinz bis gestern nicht gezeigt.
Prinz Harry will die Athleten bei den Paralympics unterstützen.
Prinz Harry (27) sieht seinen Nacktfoto-Skandal nicht als Anlass zum Verstecken und ... mehr lesen
Prinz Harry fand bei seiner Party in Las Vegas die T-Shirts einer Gruppe von Frauen so toll, dass er sie unbedingt haben wollte. mehr lesen
Bevor Prinz Harry in Las Vegas seine Klamotten los wurde, beschaffte er sich neue.
Kalligraphie, Heraldik, Logos, Visitenkarten, Schreibaufträge aller Art
Miranda Kerr.
Miranda Kerr.
Fashion Fan der typisch britischen Teezeit.  Model Miranda Kerr (31) träumt davon, einmal mit der Queen einen Tee zu trinken.  
Orlando Bloom ist auf Flirt-Kurs Leinwandstar Orlando Bloom (37) ist angeblich endgültig über seine Trennung von Topmodel ...
Belgien  Brüssel - Belgien nimmt Abschied von seiner Königin Fabiola. Die königliche Familie und zahlreiche Trauergäste versammelten sich in der ...
Fabiola, die bis zuletzt den Titel «Königin» trug, war in Belgien nicht unumstritten.
Die belgische Königsfamilie hatte zuvor «mit grosser Trauer» mitgeteilt, dass Fabiola am Freitagabend im Brüsseler Schloss Stuyvenberg gestorben sei.
Belgien trauert um frühere Königin Fabiola Brüssel - Flaggen auf Halbmast, Sonderausgaben der Zeitungen, Programmänderungen im Fernsehen: Belgien trauert um seine frühere ...
Titel Forum Teaser
Der Vertrag mit dem Kulturzentrum konnte aufgrund einer Klage nicht verlängert werden.
FACES Neue Location für die New York Fashion Week Die New York Fashion Week wird im Februar 2015 ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
Seite3.ch
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 7°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 5°C 8°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 8°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 7°C 11°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 6°C 14°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 3°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 4°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten