Viertägiger Aufenthalt
Prinz William besucht Japan
publiziert: Donnerstag, 26. Feb 2015 / 13:11 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 26. Feb 2015 / 15:10 Uhr
Prinz William weilt zurzeit in Japan. (Archivbild)
Prinz William weilt zurzeit in Japan. (Archivbild)

Tokio - Tea time in Tokio: Mit grünem Tee ist der britische Prinz William am Donnerstag bei seinem ersten Besuch in Japan begrüsst worden. Vom nasskalten Wetter liess sich der 32-Jährige seine Stimmung nicht trüben.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Prince WilliamPrince William
Lächelnd fuhr William, der seine schwangere Frau Kate und Sohn George zu Hause gelassen hatte, mit Tokios Gouverneur Yoichi Masuzoe auf einem Motorboot durch den Hafen der Hauptstadt. Tokio wird 2020 Gastgeber der Olympischen Spiele sein.

Stolz liess Masuzoe Wasserfontänen in den Farben der Olympischen Ringe versprühen und führte William zu Wettkampfstätten für die Spiele. Später konnte sich der britische Prinz bei grünem Tee aufwärmen, feierlich serviert von einem Meister der japanischen Teezeremonie in einem traditionellen Tee-Haus des Hama-Rikyu-Gartens.

Besuch in Fukushima

Während seines viertägigen Aufenthalts in Japan will Prinz William unter anderem auch Überlebende der Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe vom März 2011 treffen und der Opfer gedenken. Fast 19'000 Menschen kamen vor vier Jahren ums Leben, Zehntausende verloren ihre Häuser.

Im Atomkraftwerk Fukushima Daiichi kam es damals zum GAU. Noch heute leben Tausende auf der Flucht vor den Strahlen. Dessen ungeachtet will Japans Regierungschef Shinzo Abe bald die ersten Atommeiler im Lande wieder hochfahren lassen. Die Lage in Fukushima sei «unter Kontrolle» hatte er bei der Bewerbung Tokios für die Spiele 2020 erklärt.

Vor diesem Hintergrund wird Prinz William in der Provinz Fukushima über einen neu eröffneten Spielplatz geführt, auf dem die Kinder ab diesem Frühjahr wieder im Freien spielen dürfen.

Empfang beim Kaiser

Japan und Grossbritannien haben seit Jahrzehnten freundschaftliche Beziehungen. Die Bewohner des fernöstlichen Kaiserreichs gelten als Fans der britischen Royals und verfolgen Williams Leben seit seiner Geburt. Seine 1997 verstorbene Mutter Diana war in Japan sehr populär. Sie hatte das Land der aufgehenden Sonne 1986 und 1995 besucht.

Das japanische Fernsehen zeigte am Donnerstag viele Bilder von damals sowie aus Williams Leben. Bevor der Prinz am Sonntag nach China weiterreist, empfangen ihn noch Kaiser Akihito und seine Frau, Kaiserin Michiko, zum Mittagessen. William will auch den Thronfolger, Kronprinz Naruhito, treffen.

(bg/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Peking - Chinas Staats- und Parteichef ... mehr lesen
Der Prinz reist ohne seine schwangere Frau Kate.
Tokio - Zum Abschluss seiner Japan-Visite hat der britische Prinz William die vor fast vier Jahren von einem Tsunami zerstörte Region des Landes besucht. In der Stadt Ishinomaki ... mehr lesen
Tokio - Prinz trifft Kaiser: Bei seinem ersten Besuch in Japan hat der britische Prinz William mit dem japanischen Kaiserpaar im Palast in Tokio zu Mittag gegessen. Zuvor besuchte William einen Kriegsfriedhof des Commonwealth, legte einen Kranz nieder und gedachte der Opfer. mehr lesen 
Tokio - Am havarierten japanischen ... mehr lesen
Bereits mehrfach gelangte verseuchtes Wasser durch Lecks ins Meer.
Alle radioaktiven Brennstäbe sind in einem Reaktor entfernt worden. (Archivbild)
Tokio - Im schwer beschädigten ... mehr lesen

Prince William

Fotos und DVDs rund um den 2. in der Thronfolge
Starposter
PRINZ WILLIAM UND KATE POSTER - A ROYAL ENGAGEMENT - Starposter
Prinz William und Kate - Poster - A Royal Engagement. Prinz William un ...
12.-
Nach weiteren Produkten zu "Prince William" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der kleine Prinz verschlief einen grossen Teil der Feier. (Archivbild)
Der kleine Prinz verschlief einen grossen Teil der Feier. ...
Madeleine und Frederik sind die Taufpaten  Stockholm - Prinz Oscar, Sohn von Schwedens Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel, ist am Freitag in Stockholm getauft worden. Der knapp drei Monate alte Junge ist das zweite Kind des Paars. mehr lesen 
Debatte über Austritt aus EU  London - Inmitten der Debatte über einen Austritt Grossbritanniens aus der EU hat Queen Elizabeth II. die Grundzüge des Regierungsprogramms für die kommenden Monate vorgestellt. Vorgesehen sind Massnahmen gegen Extremismus und Korruption und eine Reform des Strafvollzugs. mehr lesen  
90. Geburtstag  Windsor - Königin Elizabeth II. hat am Sonntagabend die Abschluss-Show zu ihrem 90. Geburtstag eröffnet. Vor rund 5500 Zuschauern in einer Arena nahe Schloss Windsor trafen die Königin und Prinzgemahl Philip per Kutsche ein. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich -1°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Basel -1°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen -4°C 1°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Bern -2°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Luzern -1°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Genf 0°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 2°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten