Im engsten Familienkreis
Prinzessin Charlotte feierlich getauft
publiziert: Sonntag, 5. Jul 2015 / 19:32 Uhr / aktualisiert: Montag, 6. Jul 2015 / 00:37 Uhr

Sandringham - Mit Wasser aus dem Jordan und zu Orgel-Klängen von Georg Friedrich Händel ist mit Prinzessin Charlotte der jüngste Spross der britischen Royals getauft worden. Zum Gottesdienst war nur der engste Familienkreis mit Queen Elizabeth II. zugelassen.

6 Meldungen im Zusammenhang
Der Erzbischof von Canterbury, Justin Welby, nahm das neun Wochen alte Mädchen am Sonntag in der Kirche St. Mary Magdalene im ostenglischen Sandringham in die Gemeinschaft der Christen auf.

Vor der Kirche warteten 3500 Schaulustige auf die Royals. Sie wurden Zeuge des ersten öffentlichen Auftritts von Prinz William und seiner Frau Kate mit ihren beiden Kindern. Charlotte war nach dem Verlassen der Geburtsstation nicht mehr in der Öffentlichkeit zu sehen gewesen.

William und Kate hatten kurz vor der Taufe die Paten bekanntgegeben. Zum Kreis gehören Kates Tennis-Freundin Sophie Carter, Prinz Williams Klassenkamerad James Meade und Kates Cousin Adam Middleton. Auch Laura Fellowes, ein Spross aus der Spencer-Familie von Prinzessin Diana, sowie Thomas van Straubenzee, ein Primarschul-Freund Williams, wurden auserkoren, wie der Kensington Palast am Sonntag mitteilte.

Herzogin Kate, in ein cremefarbenes Kleid mit passendem Hut gekleidet, fuhr ihr Töchterchen in einem Kinderwagen-«Oldtimer» zur Taufkirche. Den Wagen hatte schon Queen Elizabeth für ihre Söhne Prinz Andrew und Prinz Edward verwendet.

Prinz William führte den fast zwei Jahre alten Prinz George an der Hand. Der «grosse» Bruder trug ein Outfit mit Hemd und roter, kurzer Hose, das stark an Kleidung erinnerte, die einst sein Vater als Kind getragen hatte.

Geschenk vom jordanischen König

Das Taufwasser kam als Geschenk des jordanischen Königshauses aus dem Jordan, wo Jesus Christus von Johannes dem Täufer getauft worden sein soll. Der Erzbischof von Canterbury als Oberhaupt der anglikanischen Kirche von England goss es aus dem «Lily Font» über das Köpfchen der kleinen Charlotte - ein silbernes Gefäss, das einst Queen Victoria und ihr deutscher Ehemann Prinz Albert eingeführt hatten.

Ebenfalls an Zeiten Victorias erinnerte das Taufkleid. Es handelte sich allerdings um eine 2008 geschneiderte, originalgetreue Kopie aus Satin und edler Spitze, die auch schon Prinz George getragen hatte. Nach der kirchlichen Zeremonie luden die Eltern zum Tee - und reichten einen eigens konservierten Teil ihres Hochzeitskuchens aus dem Jahr 2011.

 

(fest/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
London - Der Kensington-Palast hat die ... mehr lesen
Die glückliche Familie bei der Taufe von Prinzessin Charlotte.
Prinzessin Charlotte wird heute getauft - und endlich hat der Kensington Palast bekannt gegeben, wen ihre Eltern als Taufpaten ausgesucht haben. mehr lesen
Prinzessin Charlotte und ihr Bruder verzaubern die Welt. mehr lesen
Prinz William und seine Frau haben süsse Kinderfotos von ihrem Nachwuchs veröffentlicht.
Die junge Familie zieht sich jetzt in den eigenen vier Wänden zurück.
London - Der britische Prinz William, ... mehr lesen
Prinzessin Charlotte wird zu Diana aufblicken, glaubt deren einstiger Privatsekretär. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
London - Die Tochter von Prinz William und seiner Frau Kate heisst Charlotte Elizabeth Diana. Das Kind werde die offizielle Bezeichnung «Ihre Königliche Hoheit, Prinzessin Charlotte» tragen. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der kleine Prinz verschlief einen grossen Teil der Feier. (Archivbild)
Der kleine Prinz verschlief einen grossen Teil der Feier. ...
Madeleine und Frederik sind die Taufpaten  Stockholm - Prinz Oscar, Sohn von Schwedens Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel, ist am Freitag in Stockholm getauft worden. Der knapp drei Monate alte Junge ist das zweite Kind des Paars. mehr lesen 
Debatte über Austritt aus EU  London - Inmitten der Debatte über einen Austritt Grossbritanniens aus der EU hat Queen Elizabeth II. die Grundzüge des Regierungsprogramms für die kommenden Monate vorgestellt. Vorgesehen sind Massnahmen gegen Extremismus und Korruption und eine Reform des Strafvollzugs. mehr lesen  
Party auf Schloss Windsor  Windsor - Mit einem auch filmischen Rückblick auf mehr als 60 Jahre Regentschaft sind am ... mehr lesen  
90. Geburtstag  Windsor - Königin Elizabeth II. hat am Sonntagabend die Abschluss-Show zu ihrem 90. Geburtstag eröffnet. Vor rund 5500 Zuschauern in einer Arena nahe Schloss Windsor trafen die Königin und Prinzgemahl Philip per Kutsche ein. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -1°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 0°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen -1°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern -2°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern -1°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 0°C 7°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 1°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten