Gleichstellungspreis
Prix Egalité an AXA Winterthur, Kantonsgericht BL und Firma Liip
publiziert: Dienstag, 11. Nov 2014 / 18:55 Uhr
AXA Winterthur erhielt die Auszeichnung für das Projekt Flexwork. Bild: v.l. Daniel Bandle, Yvonne Seitz, Antimo Perretta.
AXA Winterthur erhielt die Auszeichnung für das Projekt Flexwork. Bild: v.l. Daniel Bandle, Yvonne Seitz, Antimo Perretta.

Zürich - Der KV Schweiz hat in drei Kategorien den Prix Egalité für besonders gleichstellungsfreundliche Firmen vergeben: AXA Winterthur gewann den Preis bei den Grossunternehmen, das Kantonsgericht Basel-Landschaft bei den Unternehmen der öffentlichen Verwaltung und die Software-Firma Liip bei den KMU.

Der Versicherungsgesellschaft AXA Winterthur erhielt die Auszeichnung für das Projekt Flexwork, das flexibles Arbeiten erfolgreich fördert, wie der Kaufmännische Verband Schweiz am Dienstag mitteilte. Beeindruckend ist gemäss der Jury auch die Vielfalt der Gleichstellungsinitiativen, die über alle vertikalen und horizontalen Ebenen hinweg entwickelt worden seien.

Anerkennende Nennungen erhielten in dieser Kategorie der grossen Unternehmen die Sozialversicherung Aargau (SVA Aargau) und die IKEA AG (Retail Schweiz). Beide Firmen zeichnen sich durch ausserordentliche Gleichstellungsbemühungen aus, wie es in der Mitteilung heisst.

Dem Kantonsgericht Basel-Landschaft verleiht die Jury den Prix Egalité als Anerkennung für die langjährige und erfolgreiche Bewusstseinsförderung in Gleichstellungsfragen. Die Gleichstellung sei heute nicht mehr an eine Person gebunden, sondern Bestandteil der Unternehmenskultur geworden.

In der Kategorie kleine und mittlere Unternehmen gewann das Software-Unternehmen Liip AG aus Fribourg die Auszeichnung für ein Arbeits- und Führungsmodell, das Gleichstellung auf vielen Ebenen erleichtert.

(fest/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
TOP 100 Preisträger: Aimondo setzt sich mit Künstlicher Intelligenz durch / Aimondo Fully Automated RePricing
TOP 100 Preisträger: Aimondo setzt sich mit Künstlicher ...
Publinews Aimondo  Düsseldorf - Symbolträchtig wurde am 19. Juni 2020, dem ersten Deutschen Digitaltag, das Düsseldorfer Startup Aimondo Preisträger des bedeutendsten Innovationswettbewerbs Deutschlands. Mit dem TOP100-Siegel gelangt es offiziell in den Kreis der europäischen Innovationselite. Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar und Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke bezeichnen die Leistungen des Teams als «konsequent innovativ und durchgängig zu herausragendem Innovationserfolg führend». Mehr als einhundert Indikatoren aus der internationalen Forschung sowie die Analyse von mehr als 10.000 Unternehmen bilden die Vergleichsgrundlage. mehr lesen  
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen ... mehr lesen  
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Klaus Merz ist bereits auch mehrfach für seine «zeitlose Prosa» ausgezeichnet worden.
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit 30'000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 24. Oktober 2016 in der Akademie in ... mehr lesen  
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die 83-Jährige werde den CineMerit Award am 27. Juni entgegennehmen, teilte das Festival am Montag in München mit. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 11°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig trüb und nass
Basel 11°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 10°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig trüb und nass
Bern 10°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 11°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig trüb und nass
Genf 10°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 11°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten