«Viel Hass, Wut, Zynismus und Trostlosigkeit»
Quentin Tarantino: Meine Wut kommt ins Drehbuch
publiziert: Donnerstag, 4. Feb 2016 / 15:17 Uhr
Quentin Tarantino konnte seine Wut und Depression in 'The Hateful 8' verarbeiten.
Quentin Tarantino konnte seine Wut und Depression in 'The Hateful 8' verarbeiten.

Als Regisseur Quentin Tarantino (52) seinen neuen Film 'The Hateful 8' schrieb, machte er gerade eine schwere Phase durch. Seine Gefühle konnte er so auf die Figuren projizieren.

3 Meldungen im Zusammenhang

Der Regisseur hat mit seinem neuesten Film einen Streifen vorgelegt, in dem mal wieder richtig viel Blut fliesst. Dahinter steckt viel Persönliches, denn der Kultfilmemacher konnte dadurch seinen eigenen negativen Gefühlen ein Ventil geben.

«'The Hateful 8' schrieb ich, weil ich mich selbst in einer schwierigen Phase befand. In mir steckt viel Wut und ich war in einer Art Depression. Das alles verwendete ich für das Drehbuch. Diese Arbeit entstand also zu einer Zeit, als ich sehr gelitten habe, und das, was ich fühlte, projizierte ich auf die Figuren», verriet er im Interview mit der 'B.Z.'.

In der Wut ein hauch von Humor 

Tatsächlich erlebe man in dem Western «viel Hass, Wut, Zynismus und Trostlosigkeit», gab er zu, allerdings nur «oberflächlich betrachtet». Sehe man sich den Film öfter an, könne man «auch einen Sinn für Humor» entdecken, gab Tarantino zu bedenken, der seine innere Wut im echten Leben natürlich viel besser unter Kontrolle hat.

«Normalerweise tanze ich herum und singe dabei, um meine Wut loszuwerden», gab er preis.

Ein Irrglaube ist übrigens, dass Quentin Tarantino im Alltag blutrünstig ist, auch wenn er kein Problem damit hat, Blut zu sehen. «Ich bin auch im wahren Leben nicht sehr zimperlich. Ich habe keine Freude daran, bei einer Operation zuzuschauen. Aber ich bewege mich in einem guten Mittelfeld. Ich bin weder blutdurstig noch überempfindlich», stellte er im Gespräch mit den 'Stuttgarter Nachrichten' klar. 

(Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kino Berlin - Filmemacher Quentin Tarantino legt strenge Massstäbe an seine Darsteller an. «Um ein Tarantino-Superstar zu sein, ... mehr lesen
Quentin Tarantino meldet sich mit seinem neusten Werk zurück.
Quentin Tarantino (52) vergleicht ... mehr lesen
Kino Quentin Tarantino (52) gibt Anlass zu Spekulationen über eine Fortsetzung der 'Kill Bill'-Reihe. mehr lesen
Quentin Tarantino.
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 19
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Besser als Vorgänger  Laut Dan Aykroyd (63) ist der neue 'Ghostbusters'-Streifen witziger als Teil 1 und 2 zusammen. mehr lesen 
Melissa McCarthy: Internet-Trolls sind einfach einsam Melissa McCarthy (45) lässt sich von bösen Kommentaren im Internet nicht verärgern, schliesslich ...
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 17°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 18°C 33°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 17°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 17°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 18°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 17°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 21°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten