Rückzug vom Eurovision Song Contest
Raab zieht einen Schlussstrich
publiziert: Donnerstag, 19. Mai 2011 / 17:13 Uhr
Stefan Raab ist zufrieden.
Stefan Raab ist zufrieden.

Heidelberg - Der Moderator und Entertainer Stefan Raab zieht einen persönlichen Schlussstrich unter das Kapitel Eurovision Song Contest (ESC). Er habe sich entschlossen, «die künstlerische und inhaltliche Verantwortung für die deutsche Teilnahme» abzugeben, sagte Raab dem Mediendienst «kress» am Donnerstag.

5 Meldungen im Zusammenhang
«Ich werde künftig also nicht mehr als Moderator, Juryvorsitzender, Komponist oder musikalischer Produzent mitwirken.»

Raab hatte den ESC aus deutscher Sicht wiederbelebt und ihm nach vielen Jahren musikalischen Misserfolgs der deutschen Teilnehmer neue Relevanz eingehaucht.

Nach dem Sieg von Lena Meyer-Landrut im vergangenen Jahr und dem ESC-Spektakel am vergangenen Samstag in Düsseldorf, bei dem Lena auf den zehnten Platz kam, beendet er nun sein Engagement.

«Das Eurovision-Song-Contest-Finale 2011 in Deutschland war der absolute Höhepunkt meiner ESC-Karriere», sagte er.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
1
Forum
Machen Sie auch mit! Diese news.ch - Meldung wurde von einer Leserin oder einem Leser kommentiert.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Berlin - Der deutsche Fernsehmoderator Stefan Raab will den Polit-Talk mit einer eigenen Show ab 11. November aufmischen. ... mehr lesen
Stefan Raab
Google Trends Raab schlägt nach Eurovisionspause wieder zu, Federers Sandkistentrauma bleibt und nur Open-Airs könnten die Googler ins Freie locken. mehr lesen 
Die Jungs von 'Jedward' verbrachten den Abend nach dem Eurovision Song Contest mit Lena.
Die Sängerzwillinge 'Jedward' waren beim ESC so begeistert von Lena ... mehr lesen
Düsseldorf - Das Duo Ell und Nikki aus Aserbaidschan hat den Eurovision Song Contest 2011 gewonnen. Die Baslerin Anna ... mehr lesen 1
Anna Rossinelli auf der Bühne in Düsseldorf.
Lena Meyer-Landrut will ihren Titel verteidigen beim Grand Prix.
Berlin - Grand-Prix-Siegerin Lena Meyer-Landrut tritt mit dem Elektropopsong «Taken by a stranger» für Deutschland beim ... mehr lesen
Verbeugung
Ich muss mich vor Raab verbeugen und auch etwas ehrfürchtig sein.

Eigentlich hasse ich Raab regelrecht und mache immer einen grossen Bogen um die meiner Meinung nach niveaulosen Deppensendungen wie WOK WM, Schlag den Raab und ähnliches.
Ich hatte Raab schon auf VIVA nicht ausstehen können Mitte der 90er.

Trotzdem muss man eines eingestehen. Es gibt wohl kaum einen Deutschen Entertainer, der mehr den Nerv der Menschen trifft oder das Gespühr für die erfolgreichen TV Formate hat.

Auch musikalisch hat er eine goldene Nase.

Sein legendärer Auftritt mit Wadde Hadde Dude Da beim ESC oder seine Beiträge, z.B. Max Mutzke oder seine Entdeckungen wie Lena oder Stefanie Heinzmann sind Beweis.

Das er jetzt den Schlussstrich zieht ist gut und genau zum richtigen Zeitpunkt. Denn es kann nur noch bergab gehen.
So gesehen macht er nicht den selben Fehler wie der arme Ralph Siegel, der bis vor wenigen Jahren immer wieder erfolglos versuchte an alte Erfolge anzuknüpfen.

Ich werde Raab beim ESC schrecklich nicht vermissen :)
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 13
Jeff Daniels.
Jeff Daniels.
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. 
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Die Ausstellung dauert vom 5. April bis 4. September.
Rolling Stones eröffnen Ausstellung in London London - «Exibitionismus: The Rolling Stones» heisst eine Ausstellung, die die vier Bandmusiker am Montagabend in London ...
Rolling Stones rocken in Havanna Havanna - Vor hunderttausenden begeisterten Fans sind die Rolling Stones erstmals im kommunistischen Kuba aufgetreten. Frontmann Mick ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 730
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
Ihr People- und Hochzeits-Fotograf.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 19°C 31°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 21°C 31°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
St. Gallen 18°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft bewölkt, etwas Regen
Bern 21°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 20°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft bewölkt, etwas Regen
Genf 18°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
Lugano 21°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten