Rad/MTB: Swiss Bike Cup Arosa
publiziert: Sonntag, 29. Jun 2003 / 18:23 Uhr

Beim Swiss Bike Cup in Arosa überraschte der Walliser Yvan Schlabetter mit seinem 2. Platz. Mit Nicolas Filippi setzte sich erneut ein Franzose durch. Bei den Frauen hiess die Siegerin Bärbel Jungmeier (Ö).

Chritoph Sauser ist in der Gesamtwertung auf dem zweiten Rang.
Chritoph Sauser ist in der Gesamtwertung auf dem zweiten Rang.
In Abwesenheit der im Weltcup in Kanada engagierten Biker packe Nicolas Filippi seine Chance. Kurz nach dem Start setzte sich der Franzose vom Feld ab und fuhr solo zu seinem ersten Sieg in der Schweizer Cross-Country-Rennserie. Nach zwei Erfolgen durch Cédric Ravanel in Wil und Grächen setzte Filippi damit die Erfolgsserie von Fahrern aus Frankreich fort und rückte in der Zwischenwertung der Serie auf den 3. Rang hinter Ravanel und Christoph Sauser. vor.

Die Überraschung lieferte Yvan Schalbetter. In der zweiten von fünf Runden löste sich der Walliser von einem zehn Mann starken Verfolgerfeld und macht e sich alleine auf die Verfolgung des Führenden. Der erst 22-jährige Biker stand seine Pace durch und kam auf den 2. Platz. «Heute simmte einfach alles, auch wenn ich zugeben muss, dass ich mit einem Krafteinbruch gerechnet habe», erklärte Schalbetter.

Arosa. Swiss Bike Cup. Elite Männer (40,6 km): 1. Nicolas Filippi (Fr) 1:47:09. 2. Yvan Schalbetter (Grengiols) 1:14. 3. Reto Manetsch (Chur) 1:28. 4. Marc Hug (De) 1:33. 5. Andreas Kugler (Aabon) 2:00. 6. Nick Craig (Gb) 2:07. 7. Valentin Girard (Colombier) 2:16. 8. Igor Baretto (It) 2:26. 9. Moritz Milatz (De) 2:30. 10 . Christof Bischof (Au SG) 2:38.

Stand (3/6): 1. Cédric Ravanel (Fr) 650. 2. Christoph Sauser (Sigriswil) 450. 3. Filippi 408. 4. Julien Absalon (Fr) 400. 5. Frédéric Frech (Fr) 360. 6. Thomas Frischknecht (Feldbach) 320.

Frauen (29 km): 1. Bärbel Jungmeier (Ö) 1:29:14. 2. Birgit Jüngst (De) 0:18. 3. Franziska Röthlin (Kerns) 1:27. 4. Daniela Louis (Ennebühl) 2:55. 5. Sonja Traxel (Silenen) 5:32. -- Stand (3/6): 1. Petra Henzi (Rombach) 510. 2. Barbara Blatter (Bülach) und Gunn-Rita Dahle (Nor) je 400. 4. Louis 350. 5. Jungmeier 345.

Amateure (34,8 km): 1. Till Marx (Kaltacker) 1:32:48. 2. Lukas Flückiger (Ochlenberg) 0:10. 3. Gion Manetsch (Erlenbach) 1:15. 4. Fabio Bernasconi (Düdingen) 2:27. 5. Roger Tschirky (Mels) 3:15. 6. Daniel Suter (Baar) 4:06. -- Stand (3/6): 1. Marx 1000. 2. Flückiger 770. 3. Bernasconi 560. 4. Gion Manetsch 522. 5. Tschirky 477.

(pt/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Für die 23-jährige Jolanda Neff war es der siebente Sieg im Weltcup. (Archivbild)
Für die 23-jährige Jolanda Neff war es der siebente Sieg im Weltcup. ...
25 Sekunden Catharine Pendrel  Jolanda Neff meldet sich nach überstandener Viruserkrankung beim Mountainbike-Weltcup im französischen La Bresse erfolgreich zurück und gewinnt 25 Sekunden vor der Französin Catharine Pendrel. mehr lesen 
Mountainbike-Weltcup  Nino Schurter feiert beim Mountainbike-Weltcup in Albstadt den zweiten Sieg im zweiten Rennen der ... mehr lesen  
Zweitbester Schweizer war Lars Forster als Fünfter.
Als Sechste im Mountainbike-Weltcup in Albstadt (D) war die Nidwaldnerin Alessandra Keller die beste Schweizerin. (Symbolbild)
Als beste Schweizerin beim Weltcup in Deutschland  Die 20-jährige Nidwaldnerin Alessandra Keller realisiert in Albstadt mit Platz 6 ihr bisher bestes Resultat im Mountainbike-Weltcup. Jolanda Neff ... mehr lesen  
Mountainbike  Jolanda Neff verteidigt ihren Titel an ... mehr lesen
Um Rennhälfte schüttelte Jolanda Neff ihre letzte Begleiterin ab, in der Folge baute sie ihre Reserve sukzessive aus. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 4°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 5°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
St. Gallen 3°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee freundlich
Bern 2°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Luzern 4°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee freundlich
Genf 1°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 6°C 10°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten