Raiffeisen - Neuer Sponsor bei razzia.tv
publiziert: Mittwoch, 8. Feb 2012 / 15:15 Uhr
RAZZIA startete im Dezember 2010 als neue Sendung für junge und aktive Leute.
RAZZIA startete im Dezember 2010 als neue Sendung für junge und aktive Leute.

Ab Februar 2012 ist Raiffeisen neuer Sponsor des Online-Formats razzia.tv.

Weiterführende Links zur Meldung:

RAZZIA auf news.ch
Die erste Sendung mit Raiffeisen als Sponsor geht am 8. Februar 2012 online.
www.news.ch/actiontv

RAZZIA berichtet auf der Piste, bei Parties und spontan über neue Events und Themen.

Jede Sendung erreicht zusammen mit allen Medienpartnern über 36'000 Besucher. RAZZIA ist eine Sendung der actionTV GmbH Zürich.

Angeknüpft an die Raiffeisen-Kampagne «Tageskarten zum halben Preis in verschiedenen Skigebieten» werden in den Sendungen Tageskarten direkt am Produktionsort verlost und die Zuschauer von razzia.tv haben die Chance, Tageskarten für Davos und die Jungfrau Region zu gewinnen.

Die RAZZIA-Sendungen werden wie bisher auf dem news.ch-Channel von actionTV ausgestrahlt.

(li/pd)

Der Austausch mit den Mitarbeitenden ist wichtig.
Der Austausch mit den Mitarbeitenden ist wichtig.
In Zeiten des Fachkräftemangels ist es besonders schmerzhaft, wenn qualifizierte Mitarbeitende zur Konkurrenz abwandern. Dagegen gibt es ein ganz einfaches Mittel: Wer als Chef den Dialog mit seiner Belegschaft sucht, vermeidet die Kündigung von Fachkräften. mehr lesen 
Das Internet ist heutzutage aus keinem Haushalt mehr wegzudenken. Zu grosse Teile unseres Lebens finden mittlerweile schon online ... mehr lesen  
Welches Abo soll's denn sein?
Viele Menschen in der Schweiz, Deutschland und Österreich sind überschuldet. Die einen schlittern aus eigener Verschuldung in diese Situation, andere wiederum werden von äusseren Umständen in diese gezwungen. Doch nicht nur Privatpersonen sind betroffen. mehr lesen  
Bitcoin entstand während der Finanzkrise von 2008 als ein alternatives Zahlungssystem.
Lange Zeit galten Bitcoin und Kryptowährungen allgemein als sicherer Hafen während einer Krise. mehr lesen  
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 648 30 22
Skype chris_vadian_net
Primär für KMU und Start-ups. In zwei Stunden erhalten die Teilnehmer einen vertieften Einblick, was heute im Marketing wichtig ist und wie man geplante Massnahmen richtig umsetzt.
Werbung Kostenloser praxisnaher Marketing-Workshop für KMU Der international erfolgreiche sowie ...
EasyGov am Laptop
Startup News EasyGov.swiss vereinfacht die nötigen Behördengänge Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) baut den Online-Schalter für Unterneh-men EasyGov.swiss bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Mit ...
Bernard Maissen, designierter Direktor des BAKOM
Medien Bernard Maissen wird neuer Direktor des Bundesamts für Kommunikation Bern - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 Bernard Maissen zum neuen Direktor des Bundesamts für Kommunikation ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 13°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 16°C 20°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt
St. Gallen 13°C 19°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass bedeckt, wenig Regen
Bern 13°C 20°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
Luzern 13°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Genf 15°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt
Lugano 16°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt mit Gewittern gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten