Rechte Eishockeyfans verhaftet
publiziert: Samstag, 2. Dez 2006 / 16:35 Uhr

Kloten - Die Polizei hat am Freitagabend nach dem Zürcher Eishockey-Derby zwischen den Kloten Flyers und den ZSC Lions Tränengas eingesetzt, um Ausschreitungen zu verhindern. 25 Personen wurden wegen rassistischer Parolen angezeigt.

Die Klotener Fans feierten gestern in der Halle, für einige Nazi-Fans nicht genug Action.
Die Klotener Fans feierten gestern in der Halle, für einige Nazi-Fans nicht genug Action.
1 Meldung im Zusammenhang
Nach dem Spielende suchte eine Gruppe von rund 25 Personen aus der rechten Szene in der Nähe des Klotener Schluepfwegs die Konfrontation mit Anhängern der ZSC Lions. Die Sicherheitskräfte konnten das Aufeinandertreffen der beiden Gruppen verhindern, wie die Zürcher Kantonspolizei am Samstag mitteilte.

Die Beamten nahmen Personenkontrollen vor. Gegen die Aggressoren wird Strafanzeige wegen Landfriedensbruchs sowie Verstosses gegen die Rassismus-Strafnorm erstattet. Die Kontrollierten hatten rassistische Parolen skandiert.

Die kontrollierten Personen sind 18 bis 25 Jahre alt und sind mit einer Ausnahme alles Schweizer. Sie wohnen in den Kantonen Zürich, Glarus, St. Gallen und Schwyz.

(fest/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die ZSC Lions gewannen in Kloten ähnlich wie am Dienstag in Lugano (3:2 n.V.). Sie kamen spät zum 2:2-Ausgleich und nach der ... mehr lesen
Mathias Seger und Radoslav Suchy jubeln nach dem Tor zum 3:2.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Friedrich von Martens, Märjelensee, um 1854. © Collection Nicolas Crispini, Genève
Friedrich von Martens, Märjelensee, um ...
Fotografie Die Ausstellung «Nach der Natur» der Fotostiftung Schweiz im Fotomuseum Winterthur beleuchtet die ersten 50 Jahre der Schweizer Fotografie. Die Ausstellung führt Werke aus vielen öffentlichen und privaten Sammlungen zusammen, um die Anfänge der Schweizer Fotografie in ihrer künstlerischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bedeutung zu erfassen. mehr lesen  
Fotografie Vom 26. August bis 3. Oktober 2021 zeigt das IPFO Haus der Fotografie in Olten die Gewinner des World Press Photo Contest 2021 exklusiv in der ... mehr lesen  
Chris Donovans Beitrag zur «World Press Photo Story of the Year».
Fotografie Die Ausstellung «Stereomania. Die Schweiz in 3D» im Landesmuseum Zürich präsentiert Stereofotografien der Schweiz aus der Zeit zwischen 1860 und 1910. Internationale Verlage verbreiteten ein touristisches Bild, welches durch die Stereoskopie in den Salons und Wohnzimmern rund um den Globus Einzug hielt. mehr lesen  
Alleinerziehende fühlen sich oft überfordert.
Unter dem Begriff der subjektiven Lebensqualität versteht man im Allgemeinen das Wohlbefinden eines Menschen und seine Empfindung über die Qualität seiner ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 6°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 8°C 22°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 9°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 5°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 6°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 7°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 10°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten