Übergewicht bei Kindern
Regelmässiger Zmorge hilft gegen Übergewicht
publiziert: Mittwoch, 29. Aug 2012 / 13:32 Uhr
Regelmässiges Frühstück hilft gegen Übergewicht bei Kindern.
Regelmässiges Frühstück hilft gegen Übergewicht bei Kindern.

Zürich - Ein regelmässiges Frühstück hilft Primarschülerinnen und Primarschülern, besser zu turnen. Zudem laufen sie weniger Gefahr, dick zu werden. Dies hat eine Studie des ETH-Instituts für Bewegungswissenschaften ergeben.

Transparenter CH Medikamentenpreisvergleich
Die Kinder, die regelmässig frühstückten, hatten einen deutlich tieferen Body-Mass-Index (BMI) als jene, die nur manchmal, an Wochenenden oder fast nie am Frühstückstisch sitzen. Die frühstückenden Kinder schnitten zudem bei drei von fünf Motoriktests besser ab.

An der Studie nahmen mehrere hundert Winterthurer Schulkinder zwischen sieben und zehn Jahren teil, wie die ETH am Mittwoch mitteilte. Sie absolvierten Sporttests und füllten einen Fragebogen über ihre Zmorge- und Znüni-Gewohnheiten aus.

Die Wissenschaftler wollten die Verbindung zwischen Essverhalten, Body-Mass-Index und motorischen Fähigkeiten feststellen. Nicht erhoben wurden Herkunft und sozialer Hintergrund der Kinder.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Transparenter CH Medikamentenpreisvergleich
Wir kommen zu Ihnen, damit Sie zuhause bleiben können
Ankommen. Ausatmen. Eintauchen.
Seerose Resort & Spa
Seerosenstrasse 1
5616 Meisterschwanden
Massagepraxis Zürich-Oerlikon
Alexa Gesundheitsmassagen
Schwamendingenstrasse 36
8050 Zürich-Oerlikon
Akupunktur, Tuina, Massage, Laserakupunktur, Taping
Die WHO bemängelt fehlende Investitionen der Pharmaindustrie.
Die WHO bemängelt fehlende Investitionen der Pharmaindustrie.
Einigung der WHO  Genf - Die Mitgliedstaaten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) haben sich nach langen Debatten am Pfingstmontag auf einen globalen Aktionsplan für den Kampf gegen Antibiotika-Resistenzen verständigt. 
«Das ist heute die grösste Herausforderung im Bereich der Infektionskrankrankheiten»
WHO bezeichnet Kampf als ungenügend Genf - Die weltweit getroffenen Massnahmen gegen Antibiotika-Resistenz reichen nach Ansicht der Weltgesundheitsorganisation WHO bei ...
Versorgungslage angespannt  Washington - Zur Eindämmung der Vogelgrippe sind in den USA inzwischen fast 40 Millionen Hühner und anderes Geflügel gekeult worden. ...
Alleine im US-Staat Iowa, dem grössten Eierproduzenten des Landes, wurden 25 Millionen Tiere gekeult, die meisten von ihnen Legehennen. (Symbolbild)
Schönheit kommt von innen, vom Erdinnern.
Schluss mit dem täglichen Ölteppich  Glänzende Haare, seidenweiche Haut - wünschen sich die meisten. Doch wie kommt der Glanz in trockene ...  
Titel Forum Teaser
Claudio Beretta ist Doktorand in Umweltwissenschaften an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Gegen Verschwendung: Einfach alles aufessen? In Sachen Essen wäre in Industrieländern ...
Medizin Jobs und Jobs Gesundheitswesen
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 7°C 10°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 6°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 7°C 12°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 9°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 10°C 15°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 10°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 12°C 23°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten