Almodovar, Moretti und Von Trier
Regie-Stars im Rennen um Goldene Palme
publiziert: Donnerstag, 14. Apr 2011 / 16:55 Uhr
Lars von Trier zeigt in Cannes seinen Film «Melancholia».
Lars von Trier zeigt in Cannes seinen Film «Melancholia».

Paris - Die Veranstalter des Filmfestivals von Cannes haben in diesem Jahr aussergewöhnlich prominente Regisseure für den Wettbewerb um die Goldene Palme ausgewählt. Um den Hauptpreis bewerben sich unter anderen die Filmemacher Terrence Malick und Pedro Almodovar.

7 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Lars von TrierLars von Trier
AlmodovarAlmodovar
Terrence MalickTerrence Malick
Am Donnerstag stellte Festivaldirektor Thierry Fremaux die Wettbewerbsbeiträge für die Goldene Palme in Paris vor. Der dänische Regisseur Lars von Trier zeigt in Cannes seinen Film «Melancholia», Nuri Bilge Ceylan aus der Türkei geht mit «Once Upon A Time In Anatolia» an den Start.

Die belgischen Dardenne-Brüder wollen die Jury mit ihrem neuesten Werk «Set Me Free» überzeugen. In Terrence Malicks Film «Tree Of Life» über eine Familie in den 1950er Jahren spielt Hollywood-Star Brad Pitt die Hauptrolle. In Almodovars «The Skin I Live In» mimt Antonio Banderas einen Schönheitschirurgen.

Debütwerke im Wettbewerb

Insgesamt wurden 19 Filme zum Wettbewerb um die Goldene Palme geladen, die meisten kommen aus europäischen Ländern. Nach «Das weisse Band» (2009) von Michael Haneke wird auch wieder ein österreichischer Film um die Goldene Palme rittern. Dabei handelt es sich um das Spielfilmdebüt «Michael» von Markus Schleinzer.

Der Film zeigt die letzten Monate eines unfreiwilligen Zusammenlebens zwischen dem zehnjährigen Wolfgang und dem 35-jährigen Michael. Schleinzer war bisher als eher Schauspieler («Der Räuber») bekannt und arbeitete als Casting-Direktor.

Es sei ein riesiger Erfolg, mit dem ersten Film in einen solchen Wettbewerb zu kommen, sagte die Leiterin des österreichischen Filmfestivals Diagonale, Barbara Pichler. Mit ihrem Debütwerk «Sleeping Beauty» ist auch die Australierin Julia Leigh in Cannes.

Hollywood geht mit einem Film ins Rennen um die Goldene Palme. Schweizer Beiträge haben es gar nicht in den Wettbewerb geschafft. Die Jury des berühmten Filmfestes an der französischen Riviera leitet dieses Jahr der US-Schauspieler Robert de Niro.

Bruni, Foster und Depp

Eröffnet wird das Festival mit Woody Allens jüngstem Werk «Midnight In Paris», in dem die französische Präsidentengattin Carla Bruni in einer Nebenrolle zu sehen ist. Ebenfalls ausserhalb des Wettbewerbs sind Jodi Fosters «The Beaver», Rob Marshalls «On Stranger Tides» und «Pirates of The Caribbean 4» mit Johnny Depp zu sehen.

(bg/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kino Cannes - Der italienische Regisseur ... mehr lesen
Woody Allens Film «Midnight in Paris» läuft am Filmfestival in Cannes.
Kino Paris - Die Jury für das 64. ... mehr lesen
Uma Thurman.
Kino Cannes - Der italienische Regisseur ... mehr lesen
Bernardo Bertolucci.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Illustration des Louis Vuitton Pop up Stores zum Cannes Filmfestival 2011.
Louis Vuitton wird zum 64. Film ... mehr lesen
Kino Paris - Der US-Schauspieler Robert de Niro leitet beim diesjährigen Filmfest im ... mehr lesen
Der US-amerikanische Schauspieler Robert de Niro.

Lars von Trier

Filme rund um den Dogma-Regisseur
Filmplakate
MANDERLAY - Filmplakate
Danny Glover, Bryce Dallas Howard, Isaach De Bankolé, Lars von Trier, ...
12.-
Nach weiteren Produkten zu "Lars von Trier" suchen

Almodovar

Diverse Filme vom spanischen Kult-Regisseur
Filmplakate
PEPI, LUCI, BOM Y OTRAS CHICAS DEL MONTÓN - Filmplakate
Von Pedro Almodovar. Spanisches Plakat. Mit Carmen Maura, Eva Siva, Ol ...
12.-
Nach weiteren Produkten zu "Almodovar" suchen

Terrence Malick

Produkte rund um den Regisseur
Filmplakate
THE NEW WORLD - Filmplakate
Colin Farrell, Q'Orianka Kilcher, Christopher Plummer, Terrence Malick ...
12.-
Nach weiteren Produkten zu "Terrence Malick" suchen
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Besser als Vorgänger  Laut Dan Aykroyd (63) ist der neue 'Ghostbusters'-Streifen witziger als Teil 1 und 2 zusammen. mehr lesen 
CH-Kinocharts Wochenende  Bern - Die Videospiel-Verfilmung «Warcraft» hat sich am Wochenende in der Deutsch- und der Westschweiz deutlich an die Spitze der Kinocharts gestellt. Diesseits der Saane folgte gleich dahinter der ebenfalls neu gestartete Film «Alice Through the Looking Glass». mehr lesen  
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die 83-Jährige werde den CineMerit Award am 27. Juni entgegennehmen, teilte das Festival am Montag in München mit. mehr lesen  
«Ein unfassbarer Spass»  München - Der Kinofilm zur Kultshow «Bullyparade» ist abgedreht. Nach achtwöchigen Dreharbeiten und vielen Lachtränen sei der Streifen im Kasten, teilte ... mehr lesen  
Der Film kommt rechtzeitig zum 20. Jubiläum der ProSieben-Show in die Kinos.
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Basel 8°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 8°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Bern 6°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 7°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Genf 6°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 9°C 19°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten