Cannes-Splitter
Regisseur Dumont zeigt Kannibalen-Film in Cannes
publiziert: Montag, 16. Mai 2016 / 11:20 Uhr
Dumont schockiert in Cannes mit einer Groteske.
Dumont schockiert in Cannes mit einer Groteske.

Cannes - Der französische Regisseur Bruno Dumont mag keine Mainstream-Komödien. Er sei ein radikaler Filmemacher, der keine konsensträchtigen Komödien drehe, sagte der 58-Jährige in Cannes. In seinem Wettbewerbsbeitrag «Ma Loute» essen arme Leute reiche Touristen.

5 Meldungen im Zusammenhang
Er übertreibe, um die Dinge besser zu zeigen, sagte der Regisseur vor Medienvertretern. Dumont verglich seine Art Film zu machen, mit dem Kochen. «Die einen mögen gern gewürzte Gerichte, die anderen weniger. Ich salze gern», erklärte er.

Dumont steht in Cannes mit «Ma Loute» im Wettbewerb um die Goldene Palme. Die Groteske handelt von einer armen Muschelsammlerfamilie zu Beginn des 20. Jahrhunderts, die reiche Urlauber isst. Beim Festival in Cannes wurde Dumont mehrfach ausgezeichnet, unter anderem für «Das Leben Jesu» und «Flandres».

(pep/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kino Cannes - Regisseurin Laura Poitras, die für die Doku «Citizenfour» über Edward ... mehr lesen
«Ich unterstützte die Arbeit von Wikileaks sehr», sagte Regisseurin Laura Poitras. (Archivbild)
Kino Cannes - Zwei Sozialdramen haben ... mehr lesen
Blake Lively ist sich sicher, dass der Vorfall in den 40ern nicht passiert wäre.
Blake Lively (28) hat sich über den ... mehr lesen
Kino Cannes - Zum heutigen Auftakt des Filmfestival in Cannes werden Stars wie Kristen ... mehr lesen
Die Terrorangst macht auch vor den Filmfestspielen nicht halt.
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Besser als Vorgänger  Laut Dan Aykroyd (63) ist der neue 'Ghostbusters'-Streifen witziger als Teil 1 und 2 zusammen. mehr lesen 
CH-Kinocharts Wochenende  Bern - Die Videospiel-Verfilmung «Warcraft» hat sich am Wochenende in der Deutsch- und der ... mehr lesen  
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische ... mehr lesen  
«Ein unfassbarer Spass»  München - Der Kinofilm zur Kultshow ... mehr lesen
Der Film kommt rechtzeitig zum 20. Jubiläum der ProSieben-Show in die Kinos.
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 0°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 1°C 8°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
St. Gallen 2°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Bern 4°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 5°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Genf 5°C 10°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Lugano -1°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten