Rekord-Quoten für zweite Celentano-TV-Show
publiziert: Freitag, 28. Okt 2005 / 17:32 Uhr / aktualisiert: Freitag, 28. Okt 2005 / 17:51 Uhr

Rom - Adriano Celentano hat mit seiner zweiten TV-Show «Rockpolitik» Italiens öffentlich-rechtlichem Sender RAI neue Rekord-Einschaltquoten beschert.

Der Schauspieler und Satiriker Roberto Benigni war einer der Gäste in der zweiten Show.
Der Schauspieler und Satiriker Roberto Benigni war einer der Gäste in der zweiten Show.
3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Roberto BenigniRoberto Benigni
Adriano CelentanoAdriano Celentano
Der italienische Showmaster, Sänger und Schauspieler brachte RAI Einschaltquoten von über 60 Prozent. Celentano hatte in seine zweite Sendung Gäste wie den Regisseur, Schauspieler und Satiriker Roberto Benigni, Pop-König Eros Ramazzotti und Motorrad-Weltmeister Valentino Rossi eingeladen.

15 Millionen Zuschauer sahen unter anderem eine 45-minütige satirische Betrachtung Benignis und Celentanos über den italienischen Ministerpräsidenten Berlusconi.

Berlusconis Gesetzte

Benigni ätzte vor allem über die Interessenskonflikte des Regierungschefs und TV-Tycoons und über die zahlreichen Gesetze, die Berlusconi laut seinen Kritikern zu seinem eigenen Gunsten verabschiedet hat.

Celentanos TV-Sendung ist in Italien bereits zum Kult geworden. Entrüstung und helle Empörung im Regierungslager hatte die fast dreistündige Show bei ihrem Debüt vergangene Woche ausgelöst.

Positive Reaktionen

Die völlige Redefreiheit Celentanos sorgte für hitzige Reaktionen, auch Berlusconi hatte sich über die Sendung kritisch geäussert. Diesmal beschieden aber sogar Politiker der Regierungsparteien, dass Celentano und vor allem Benigni gute Unterhaltung und Satire geboten hätten.

Für Celentano muss die RAI tief in die Tasche greifen. 1,4 Millionen Euro kassiere der 68-jährige Showmaster für die Sendung, die an insgesamt vier Donnerstagen ausgestrahlt wird, berichtete die rechte Tageszeitung «Libero».

(bert/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Rom - Papst Franziskus hat mit dem italienischen Regisseur und Schauspieler Roberto ... mehr lesen
Adriano Celentano hielt die Sendungsinhalte bis zuletzt streng geheim.
Rom - Der italienische Pop-Star und ... mehr lesen
Rom - Italienische Musiker und ... mehr lesen
Roberto Benigni's neuster Film «Der Tiger und der Schnee» kommt am Freitag nicht in die italienischen Kinos.

Roberto Benigni

Diverse Filme des italienischen Regisseurs und Schauspieler
DVD - World Cinema Drama
LIFE IS BEAUTIFUL - DVD - World Cinema Drama
Regisseur: Roberto Benigni - Actors: Roberto Benigni, Nicoletta Brasch ...
29.-
Filmplakate
DAS LEBEN IST SCHÖN POSTER - Filmplakate
American - Life is Beautiful - La Vita e Bella Von und mit Roberto ...
12.-
Nach weiteren Produkten zu "Roberto Benigni" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Biography # Bob Dylan.
Posters, Vinyls und vieles mehr  Wer hätte gedacht, dass man mit einer näselnden Nuschelstimme und einer nervigen Mundharmonika Abermillionen Platten verkaufen kann. Bob Dylan ist nach bald 60 Jahren Showbiz und mehr als 4'000 Konzerten die grösste noch lebende Folk-Legende. mehr lesen 
Achtens Asien Zum 50. Mal jährt sich im Mai der Beginn der chinesischen «Grossen Proletarischen Kulturrevolution». Das Chaos dauerte zehn Jahre. Mit tragischen ... mehr lesen  
Mao-Büsten aus der Zeit der Kulturrevolution: «Sonne des Ostens» und Halbgott.
«Enfant terrible» der italienischen Politik  Rom - Das einstige «Enfant terrible» der italienischen Politik Marco Pannella ist tot: Der für seine spektakulären Aktionen und Proteste bekannte Mitbegründer der Partito Radicale starb am Donnerstag im Alter von 86 Jahren in Rom. mehr lesen  
Verfasser emotionaler Countrysongs  Nashville - Der Country-Star Guy Clark ist tot. Er sei am Dienstag in Nashville gestorben, berichteten US-Medien unter Berufung auf seinen Manager. Clark wurde 74 Jahre alt. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 4°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen freundlich
Basel 6°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen freundlich
St. Gallen 3°C 8°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen wolkig, wenig Schnee
Bern 2°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregen freundlich
Luzern 2°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen freundlich
Genf -1°C 7°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Lugano 2°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten