Rekordbesucherzahl beim 16. Love Ride Switzerland
publiziert: Sonntag, 4. Mai 2008 / 18:58 Uhr

Dübendorf - Das schöne Wetter hat dem 16. Love Ride Switzerland zu Rekordzahlen verholfen: Rund 15'500 Besucherinnen und Besucher und gegen 10'000 Töfffahrer nahmen am Anlass für muskelkranke und behinderte Menschen in Dübendorf teil.

265 Behinderte nutzten zudem die Gelegenheit, eine gemeinsame Ausfahrt zu machen.
265 Behinderte nutzten zudem die Gelegenheit, eine gemeinsame Ausfahrt zu machen.
3 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Love Ride Switzerland

www.loveride.ch

Ziel des Love Ride ist es, Geld für die Unterstützung dieser Mitmenschen zu sammeln, wie es in einer Mitteilung heisst. Der Nettoerlös des Anlasses auf dem Flugplatz in Dübendorf beträgt um die 520'000 Franken.

265 Behinderte nutzten zudem die Gelegenheit, im Seitenwagen oder auf dem Trike eine gemeinsame Ausfahrt - das eigentliche Love Ride - zu machen. Laut Organisatoren ist auch dies eine Rekordzahl.

Wie gewohnt gab es auf dem Areal des Flugplatzes Dübendorf auch in diesem Jahr ein Rahmenprogramm mit Stunt- und Bike-Shows sowie Auftritte diverser Bands. Zudem ermöglichte eine Ausstellung einen Überblick über die gesamte aktuelle Schweizer Bike-Szene.

Der Love Ride Switzerland gehört laut Organisatoren zu den grössten Bike-Veranstaltungen der Schweiz und als Benefiz-Veranstaltung zu den grössten Anlässen seiner Art in Europa.

Das ehrenamtlich tätige Organisationskomitee ist für die Vergabe der gesammelten Mittel verantwortlich. Prinzipiell wird direkte Projekthilfe geleistet.

(smw/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Dübendorf ZH - Trotz Dauerregens hat der Love Ride am Sonntag 2500 Motorräder ... mehr lesen
Ziel des Love Ride ist es, Gelder für die Unterstützung muskelkranker und behinderter Mitmenschen zu sammeln. (Symbolbild)
Der Nettoerlös lag dieses Jahr bei rund 300'000 Franken.
Dübendorf - 202 behinderte ... mehr lesen
Dübendorf - Gegen 500 000 Franken ... mehr lesen
Der Love Ride soll auch Menschen mit Behinderungen Mobilität verschaffen. (Archivbild)
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Fluchtroute auf der Seestrecke zwischen Nordafrika ...
Erschreckende Zahlven von der UNO  Berlin - Bei Bootsunglücken im zentralen Mittelmeer sind in der zurückliegenden Woche nach UNO-Angaben wahrscheinlich mindestens 880 Flüchtlinge umgekommen - und damit weit mehr als ohnehin schon befürchtet. mehr lesen 
Amnesty International berichtet  Kabul - Die Zahl der Binnenflüchtlinge hat sich wegen des Kriegs in Afghanistan in nur drei Jahren mehr als ... mehr lesen  
Afghanische Binnenflüchtlinge vegetierten unter «abscheulichen Bedingungen gerade so am Rande des Überlebens dahin». (Symbolbild)
353 Millionen Franken für den Asylbereich  Bern - Der Nationalrat hat am Dienstag die Staatsrechnung 2015 sowie die Nachtragskredite zum laufenden Budget deutlich genehmigt. Vor allem die zusätzlichen Kosten für das Asylwesen gaben aber im Rat zu reden. mehr lesen   1
Bei der Erstellung des Zugänglichkeitsplans in Wil werden auch Betroffene miteinbezogen.
Bereits 100 Objekte erfasst  Wil SG - Digitale Stadtpläne sollen künftig Menschen mit einer Behinderung die Orientierung erleichtern. ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich -3°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 1°C 14°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 2°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern -2°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern -1°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 1°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 3°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten
 
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/seminar.aspx?ID=324&lang=de