Rekordtemperatur: 41,5 Grad in der Schweiz
publiziert: Dienstag, 12. Aug 2003 / 23:57 Uhr

Grono - Am Montag sind in Grono GR 41,5 Grad gemessen worden. Dies ist die höchste je im offiziellen Schweizer Messnetz festgestellte Temperatur. Der bisherige Rekord von 39,0 Grad in Basel aus dem Jahr 1952 ist damit deutlich überschritten worden.

1 Meldung im Zusammenhang
Die Messstation, die internationalen Vorgaben entspricht, wird dreimal täglich abgelesen. Bereits am Montagmittag lag die Temperatur bei 40,0 Grad, teilte MeteoSchweiz mit.

Am Dienstag wurden in der ganzen Schweiz nicht mehr so hohe Temperaturen gemessen. Mit 36,7 und 36,5 Grad liegen Basel und Genf auf den Spitzenplätzen. Auf der Alpensüdseite wurden gegenüber dem Vortag zwei bis drei Grad tiefere Temperaturen gemessen, so in Locarno-Monti TI 34,7 gegenüber 37,9 Grad.

Trotz der herrschenden Hitze in der Schweiz will der Bund keine speziellen Schutzmassnahmen treffen für Menschen, die zurzeit im Freien arbeiten müssen. Grundsätzlich seien alle Fragen rund um die Arbeitsbedingungen durch das Arbeitsgesetz und verschiedene Vorschriften geregelt, sagte Hans-Ulrich Scheidegger von der Sektion Arbeitsbedingungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (seco) auf Anfrage.

Die Aufsicht über den Gesundheitsschutz obliegt den Kantonen. In diesem aussergewöhnlichen Sommer wurden bislang noch keine zwischen Bund, Kantonen und der Schweizerischen Unfallversicherungsanstalt (SUVA) koordinierten Massnahmen getroffen.

Gemäss seco wird dies vorderhand auch so bleiben. Das seco will nämlich einem am Montag von der Gewerschaft GBI und dem Gewerkschaftsbund (SGB) gestarteten dringlichen Appell keine Folge leisten.

Die beiden Verbände forderten von den Arbeitgebern, die strikte Anwendung der geltenden Gesundheitsschutzvorschriften am Arbeitsplatz. Kontrollen sollen die Durchsetzung garantieren.

Das seco will erst Ende Sommer auf den Appell der Gewerkschafter reagieren. Dann wollen die Vertreter der Eidgenossenschaft mit allen Beteiligten an einen Tisch sitzen. Im Zentrum der Diskussion dürften Spezialmassnahmen für andere Jahre stehen.

(bert/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Paris/Madrid - Bei sengender Sommerhitze sind in Europa erneut vor allem alte und ... mehr lesen
In Europa purzeln die Rekorde.
Bürostuhl mit oder ohne Rollen?
Bürostuhl mit oder ohne Rollen?
Publinews Um richtig arbeiten, lernen und sich auf Prüfungen vorbereiten zu können, ist der passende Arbeitsplatz notwendig. mehr lesen  
Publinews Immobilien als begehrtes Objekt in der Architektur sind nicht neu. mehr lesen  
Das Objekt aus gutem Winkel fotografieren.
Drückende Schwüle.
Publinews Der Sommer ist endlich da, das Thermometer klettert immer weiter nach oben und in der Sonne ist es eigentlich schon gar nicht mehr ... mehr lesen  
Publinews Menschen sind von Natur aus misstrauisch. Selbstverständlich gibt es auch Menschen, die gegenüber neuen Dingen offener sind. Gerade Produkte mit dem neuen Wirkstoff CBD wird noch immer sehr viel Skepsis gegenüber gebracht. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 15°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 17°C 33°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 15°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 16°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 17°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 17°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 21°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten