Suche nach einem Regisseur
Remake von «Point Break» geplant
publiziert: Mittwoch, 14. Sep 2011 / 14:29 Uhr
Keanu Reeves und Patrick Swayze in «Point Break».
Keanu Reeves und Patrick Swayze in «Point Break».

Los Angeles - Vor 20 Jahren hat Regisseurin Kathryn Bigelow den jungen Keanu Reeves in «Point Break» als Undercover-Agent in die Surfer-Szene eingeschleust. Der 2009 gestorbene Patrick Swayze glänzte in dem Thriller als Surf-Guru und zwielichtiger Bankräuber.

1 Meldung im Zusammenhang
Nun soll der Action-Thriller neu aufgelegt werden, berichtet «Variety». Die Firma Alcon Entertainment sicherte sich die Kinorechte und ist auf der Suche nach einem Regisseur. Drehbuchautor Kurt Wimmer («Salt») schrieb das Skript. Die Dreharbeiten sollen im Oktober in New Orleans beginnen.

Das Remake sei in der Szene des internationalen Extremsports angesiedelt, teilte Alcon mit. Wie im Original werde ein Geheimagent in eine kriminelle Bande eingeschmuggelt. «Point Break» war Bigelows vierter Spielfilm. 2010 erhielt sie für den Kriegsfilm «The Hurt Locker» als erste Frau den Regie-Oscar.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
1
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Los Angeles - Mit dem Aufruf zu Liebesbezeugungen - und Spenden für den Kampf gegen Krebs - haben Fans ... mehr lesen
Patrick Swayze.
Hilfe, ich werde alt!
Einer meiner Lieblingsfilme, habe ich als Teenager schlicht geliebt und zig mal gesehen.

Und jetzt ein Remake? Aua, ich werde wohl alt...

Und bitte nicht mit einem der folgenden Schauspieler:
Bradley Cooper, Ryan Reynolds, Chris Evans.
Die finde ich zwar alle gut, aber wenn schon, dann unverbrauchte Gesichter um wieder mal ein paar "neue" Stars zu generieren.
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
«Heidi» gewann gegen den Konkurrenten «Rico, Oskar und das ...
Deutscher Filmpreis  Berlin - Beim Deutschen Filmpreis in Berlin ist am Freitagabend die Lola für den besten Kinderfilm an den Schweizer Film «Heidi» des Zürcher Regisseurs Alain Gsponer gegangen. Der Film beruht auf dem Romanklassiker von Johanna Spyri. 
Schweizer Dokumentarfilm «Above and Below» ausgezeichnet Berlin - Der Schweizer Film «Heidi» hat beim Deutschen Filmpreis in Berlin am Freitagabend die Lola für ...
Harte Arbeit  Hollywoodschönheit Jennifer Lawrence (25) hat in ihrer Karriere schon so viel erreicht. Dafür gibt es einen ...  
Jennifer Lawrence möchte die Welt wissen lassen, dass sie viel für ihre derzeitige Karriere getan hat.
Jennifer Lawrence.
Jennifer Lawrence: Versehentlich ruhig gestellt Jennifer Lawrence (25) nahm die aus Versehen die falsche Tablette - und wurde ausgerechnet beim Dreh einer Tanzszene ganz ...
Jennifer Lawrence peinliche Begegnung mit Harrison Ford Schauspielerin Jennifer Lawrence (25) tanzte einst ihren Kollegen Harrison Ford (73) an, der ...
Jennifer Lawrence blamierte sich so richtig vor Harrison Ford.
Titel Forum Teaser
  • jorian aus Dulliken 1752
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3937
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3937
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 349
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1762
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
  • Pacino aus Brittnau 723
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Basel 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 14°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 15°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Luzern 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 14°C 19°C gewittrige Regengüsseleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 15°C 18°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten