«Remember Love» in Gedenken der Loveparade-Opfer
publiziert: Montag, 6. Sep 2010 / 19:45 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 8. Sep 2010 / 08:19 Uhr
Die Single wird ab dem 10. September für zwei Wochen ausschliesslich auf Beatport vertrieben werden.
Die Single wird ab dem 10. September für zwei Wochen ausschliesslich auf Beatport vertrieben werden.

Die DJ Superstars Paul Oakenfold, Armin van Buuren und Paul van Dyk haben sich zusammengetan und eine Charity Single als Hommage an die Betroffenen der Love Parade Tragödie aufgenommen.

3 Meldungen im Zusammenhang
«Remember Love» ist den 21 getöteten Menschen, den 500 Verletzten und all jenen Besuchern, die am 24. Juli die Veranstaltung besuchten, gewidmet.

Aufgrund der Überbelegung in einem Tunnel am Eingang zum Festivalgelände brach eine Panik aus und führte zu der tragischen Wendung der Ereignisse. Aus Respekt vor den Getöteten wurde damit auch die Loveparade zu Grabe getragen.

Das Stück, das eine Mischung aus den Sounds der drei DJs ist, wird unter dem Namen «DJs United» ab dem 10. September für zwei Wochen ausschliesslich auf Beatport vertrieben werden.

Oakenfold:«’Remember Love’ hat das melodische Gefühl, das mein Sound ausdrückt, die Emotion und Bewegung, die ich an Armins Sound so liebe und die Kraft mit dem erhebenden Touch, die keiner besser macht als Paul van Dyk.»

Der Erlös kommt den Opfern zu gute, ihren Familien und den Menschen, die nach dem Ereignis auf medizinische oder psychologische Unterstützung angewiesen waren.

 

(fest/news.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Duisburg - Der Duisburger Künstler Gerhard Losemann soll das Mahnmal für die ... mehr lesen
Das Denkmal soll vermutlichen am östlichen Ende des Unglückstunnels aufgestellt werden.
Duisburg - Eine Gedenktafel erinnert seit Samstag an die Loveparade-Katastrophe in Duisburg vor sechs Wochen. Am Ort des Unglücks wurde auf Initiative mehrerer Bürgerstiftungen eine schlichte Bronzetafel mit der Aufschrift «Duisburg gedenkt der Opfer der Loveparade - 24. Juli 2010» enthüllt. mehr lesen 
Am 24. Juli waren auf der Love-Parade bei einer Massenpanik 21 Menschen ums Leben gekommen, über 500 wurden verletzt.
Düsseldorf - Das deutsche ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple - sie alle haben schon am Montreux Jazzfestival gespielt. Was normalerweise an den Gestaden des Genfersees über die Bühne geht, kommt nun in Form einer Ausstellung nach Zürich. mehr lesen 
piratenradio.ch Retroalbum  In diese Tagen erscheint «Hamburg Demonstrations», eine Songsammlung, die Peter Doherty vor seinem Entzug in Thailand und der ... mehr lesen  
piratenradio.ch Hip-Hop  Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 10°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
Basel 11°C 23°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
St. Gallen 15°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
Bern 9°C 20°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig bewölkt, etwas Regen
Luzern 12°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
Genf 12°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 11°C 14°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen stark bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten