«Blackman» heisst nun «Lady Blackman»
Rennpferd muss anstössigen Namen wechseln
publiziert: Donnerstag, 19. Jul 2012 / 11:37 Uhr
Der Name des Pferdes war für farbige Menschen anstössig. (Symbolbild)
Der Name des Pferdes war für farbige Menschen anstössig. (Symbolbild)

Sydney - Eine Stute darf in Australien nicht länger «Blackman» (deutsch: «schwarzer Mann») heissen. Dies könnten farbige Menschen nach Ansicht der Behörde für die Registrierung von Rennpferden als Beleidigung auffassen.

Seriöser Einsatz für das Wohl der Tiere
Die Behörde ordnete eine Umbenennung an. Das Pferd soll von nun an «Lady Blackman» heissen, wie der Sender ABC News am Donnerstag berichtete. Die Besitzer hatten die Stute nach dem australischen Künstler Charles Blackman benannt.

Die Behörde hatte den Namen ursprünglich genehmigt. Nachdem die Stute kürzlich ihr erstes Rennen gewann, gab es jedoch eine Beschwerde. «Das ist das Verrückteste, die schlimmste Überreaktion die ich jemals erlebt habe», sagte Pferdetrainer David Hayes zu australischen Medien.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Mehr Menschlichkeit für Tiere
Seriöser Einsatz für das Wohl der Tiere
Dem Bericht zufolge ist das weibliche Tier mit perlfarbenen ...
Vor der Parlamentswahl  Rangun - Einige Monate vor der nächsten Parlamentswahl in Myanmar ist in dem südostasiatischen Land ein sogenannter Weisser Elefant gefangen worden - nach vorherrschender Meinung ein Vorbote für politischen Fortschritt. 
Schwere Kämpfen im Nordosten Myanmars Naypyidaw - Bei den Kämpfen zwischen Regierungstruppen und Rebellen im Nordosten ...
Unbewusste Wahrnehmung  Mailand - Das menschliche Gehirn kann Tiere deutlich schneller wahrnehmen als leblose Gegenstände. Zu diesem Schluss kommt das zum ...  
Leopard - das Gehirn hat eine schnelle Reaktion auf Tiere.
Erfolg für Naturschutz  Peking - Den vom Aussterben bedrohten Grossen Pandas in China geht es besser. Die ...  
Typisch Schweiz Mani Matter - Ein Porträt (1973) Hach, Mani Matter! Kein anderer Liedermacher hat die Herzen ...
Shopping Serge Gainsbourg - Slogan (1969) Es war am 2. März 1991 als Serge Gainsbourg seine glasigen Glubschaugen für immer schloss. Berühmt wurde Serge Gainsbourg vor allem durch seinen von Jane Birkin ...
Es ist ein Evoque.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Das Gesetz, mit dem im Deutschen Reich die Demokratie ermordet wurde: Ermächtigungsgesetz von 1933.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Sepp-Blatter: Präzedenzfall für Winter-WM geschaffen?
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Die «Grosse Halle des Volkes», Peking: Dort Xi's «die 4 Umfassenden» umgesetzt werden sollen.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Vorschlag an den Kolumnisten: Wenigstens in Hobbiton dürfte er von Missionaren verschont bleiben und sich nur gegen Hobbits verteidigen müssen.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Wir setzen uns für die Verbesserung der Qualität von Tierheimen und Tierschutzprojekten im In- und Ausland ein.
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 5°C 6°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 6°C 6°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 7°C 7°C bewölkt, Regen bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Bern 9°C 9°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 9°C 11°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 9°C 12°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 6°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten