Republikaner Paul will US-Präsident werden
publiziert: Dienstag, 13. Mrz 2007 / 08:01 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 12. Apr 2007 / 21:35 Uhr

Washington - Der republikanische Abgeordnete Ron Paul will 2008 für das US-Präsidentenamt kandidieren. Er sei über den Zuspruch und den Umfang an Spenden überrascht, die er nach Einrichtung eines Sondierungskomitees für eine Kandidatur erhalten habe, erklärte der Texaner am Montag im US-Sender C-Span.

Ron Paul gilt als Querdenker.
Ron Paul gilt als Querdenker.
Paul ist langjähriger republikanischer Abgeordneter im US-Repräsentantenhaus und gilt als Querdenker. Im Gegensatz zur republikanischen Führung stimmte Paul für einen schnellen Truppenabzug aus dem Irak und widersetzte sich im US-Kongress der Bewilligung von Geldern für Militäreinsätze.

«Ich bin überzeugt davon, dass sich die republikanische Partei in die falsche Richtung bewegt», sagte Paul. Daher werde er sich um eine Nominierung bemühen.

Etliche Republikaner wollen sich um die Präsidentschaftskandidatur der Republikaner bewerben. Zu den aussichtsreicheren Kandidaten zählen der US-Senator John McCaine und der New Yorker Ex-Bürgermeister Rudolph Giuliani. Giuliani gewann am Montag die Unterstützung des US-Senators David Vitter aus Lousiana.

(fest/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Schon wieder ein Vorfall am Weissen Haus.
Schon wieder ein Vorfall am Weissen Haus.
USA  Washington - Ein Metallteil, das über den Zaun des Weissen Hauses in Washington geworfen wurde, hat vorübergehend einen Alarm in der Residenz des US-Präsidenten ausgelöst. mehr lesen 
Achtens Asien Mit seinem Besuch in Vietnam hat US-Präsident Obama seine seit acht Jahren verfolgte Asienpolitik abgerundet. Die einstigen Todfeinde USA und Vietnam sind, wenn auch noch nicht Freunde, so doch nun Partner. China verfolgt die Entwicklung mit Misstrauen. mehr lesen  
US-Wahlen  Washington - Der US-Republikaner Marco Rubio will nicht als Vize-Präsidentschaftskandidat ... mehr lesen  
Mit 55,8 Prozent der Stimmen  Orlando - Im US-Wahlkampf hat die libertäre Partei den ehemaligen Gouverneur Gary Johnson zu ihrem Kandidaten für die Präsidentschaftswahl gekürt. Der 63-Jährige erhielt beim Parteitag am ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 8°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
St. Gallen 8°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 6°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 7°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 9°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Lugano 10°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten