Föhn
Rheintal erlebt Nacht mit hohen Temperaturen
publiziert: Donnerstag, 18. Okt 2012 / 10:41 Uhr
Föhn beschert Rheintal beinahe eine Tropennacht
Föhn beschert Rheintal beinahe eine Tropennacht

Bern - In der Nacht auf Donnerstag hat der Föhn dem Rheintal beinahe eine Tropennacht beschert. In Vaduz sank das Quecksilber nicht unter 19,5 Grad. Dagegen war es im Mittelland frisch mit Temperaturen zwischen vier und acht Grad.

1 Meldung im Zusammenhang
Nächtliche Höchsttemperaturen wurden auch in den sanktgallischen Gemeinden Buchs (19,2 Grad) und Altstätten (18,4) gemessen. In Glarus und Altdorf UR wurden je 18,2 Grad gemessen, wie MeteoNews am Donnerstag mitteilte.

Der Föhn blies zudem lokal in orkanartigen Böen. In Elm GL wurden Windspitzen von 104,8 Kilometern pro Stunde gemessen, in Meiringen BE und Altdorf waren es 102,2 respektive 101,1 Kilometer pro Stunde. Im Laufe des heutigen Tages sind weitere kräftige Böen zu erwarten.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - In der Nacht auf Freitag sind die Temperaturen in einigen Schweizer Föhnregionen auf über 20 Grad ... mehr lesen
Kräftiger Südföhn sorgt für Tropennacht in Teilen der Schweiz
Die Schweiz liegt weiterhin in Höhenströmung, was viele Wolken und Regen bedeutet - Wetterbesserung kommt jedoch aus dem Jura.
Die Schweiz liegt weiterhin in Höhenströmung, was viele Wolken und ...
Nach regnerischer Nacht  Bern - Noch können die Betroffenen in den Hochwassergebieten nicht aufatmen: Erneut fiel Regen in die bereits platschvollen Seen und Flüsse. Besonders der Pegelstand des Bielersees stieg am Mittwoch rasch an. Der Kanton Bern darf nun den Abfluss steigern. 
Verschnaufpause für Schweizer Hochwassergebiete Bern - Am Dienstag legte der Regen eine Pause ein. Die Hochwassergebiete ...
Wassermassen überfluten Dorf im Wallis Bern - Die Schweiz hat einen nassen Start in den Wonnemonat Mai erwischt. In der ...
Vollgelaufene Keller, überflutete Strassen und umgestürzte Bäume  Bern - Die Wassermassen halten die Einsatzkräfte im Kanton Bern weiterhin auf Trab. ...
In Bern haben Einsatzkräfte alle Hände voll zu tun.
Hochwasserlage bleibt angespannt Bern - Dank einer Regenpause konnten die Hochwassergebiete am Dienstagmorgen kurz durchatmen - bevor der ...
Unwetter Tornado verwüstet norddeutsche Kleinstadt Bützow - Ein Unwetter hat in Deutschland eine ...
US-Aussenminister John Kerry: «Wir tun die notwendigen Schritte, um uns auf den Klimawandel vorzubereiten, aber wir teilen auch eine Verantwortung, um alles uns Mögliche zu tun, um die Erwärmung zu verlangsamen.»
Klimawandel Arktis-Staaten beraten über Klimawandel Iqaluit - Die Mitgliedstaaten des Arktischen Rates haben am Freitag ihre Beratungen über den Klimawandel aufgenommen. An dem Gipfel in Iqaluit im Nordosten ...
Die Schweiz liegt weiterhin in Höhenströmung, was viele Wolken und Regen bedeutet - Wetterbesserung kommt jedoch aus dem Jura.
Überschwemmungen Berner dürfen Abfluss aus dem Bielersee steigern Bern - Noch können die Betroffenen in den ...
Johan Six ist Professor für Nachhaltige Agrarökosysteme an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Celebrating soils While the significance of healthy soils for all life on earth, including human life, is becoming more apparent, we remain minimally committed to their conservation. It is time to use ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 8°C 12°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 8°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 10°C 16°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 11°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 11°C 18°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 12°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 16°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten