Rheintal erlebt Nacht mit hohen Temperaturen
publiziert: Donnerstag, 18. Okt 2012 / 10:41 Uhr
Föhn beschert Rheintal beinahe eine Tropennacht
Föhn beschert Rheintal beinahe eine Tropennacht

Bern - In der Nacht auf Donnerstag hat der Föhn dem Rheintal beinahe eine Tropennacht beschert. In Vaduz sank das Quecksilber nicht unter 19,5 Grad. Dagegen war es im Mittelland frisch mit Temperaturen zwischen vier und acht Grad.

1 Meldung im Zusammenhang
Nächtliche Höchsttemperaturen wurden auch in den sanktgallischen Gemeinden Buchs (19,2 Grad) und Altstätten (18,4) gemessen. In Glarus und Altdorf UR wurden je 18,2 Grad gemessen, wie MeteoNews am Donnerstag mitteilte.

Der Föhn blies zudem lokal in orkanartigen Böen. In Elm GL wurden Windspitzen von 104,8 Kilometern pro Stunde gemessen, in Meiringen BE und Altdorf waren es 102,2 respektive 101,1 Kilometer pro Stunde. Im Laufe des heutigen Tages sind weitere kräftige Böen zu erwarten.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - In der Nacht auf Freitag sind die Temperaturen in einigen Schweizer Föhnregionen auf über 20 Grad ... mehr lesen
Kräftiger Südföhn sorgt für Tropennacht in Teilen der Schweiz
Der erste Schnee ist da.
Der erste Schnee ist da.
Schnee nach dem Sturm  Weisses Erwachen an vielen Orten in der Schweiz: Die Schneefallgrenze sank auf unter 1000 Meter. Einige Flocken schafften es bis in tiefe Lagen. 
Weniger Bier konsumiert  Brüssel - Das nasse Sommerwetter in weiten Teilen Europas hat Heineken im 3. Quartal das ...
Das nasse Sommerwetter vermieste Heineken das Geschäft - ausserdem stehen sie unter Druck da ihr Rivale übernehmen möchte.
Oktoberfest-Gäste lassen mehr Masskrüge mitgehen München - Ein durchschnittliches Oktoberfest geht zu Ende - mit 6,3 Millionen Gästen, 6,5 Millionen ...
Ordner nahmen Souvenirjägern in diesem Jahr 112'000 Masskrüge ab, die sie aus den Zelten und Biergärten mitgenommen hatten. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
Wegen des Unfalls musste die Autobahnausfahrt während rund drei Stunden gesperrt werden.
Unglücksfälle Selbstunfall auf der A4 bei Kleinandelfingen Bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 1°C 2°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 2°C 4°C bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 3°C 4°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 5°C 8°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 5°C 8°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 7°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 12°C 17°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten