Triathlon
Riederer Dritter in Auckland, Vierter in der WM-Wertung
publiziert: Sonntag, 21. Okt 2012 / 12:07 Uhr
Sven Riederer (Archivbild)
Sven Riederer (Archivbild)

Sven Riederer erreicht zum Abschluss der World Triathlon Series in Auckland den dritten Rang. Für das Podest in der WM-Gesamtwertung reicht das aber nicht ganz.

1 Meldung im Zusammenhang
Riederer verpasste in der Gesamtwertung das Podest um lediglich 49 Punkte. Beim letzten der ingesamt zehn Saisonrennen der World Triathlon Series blieb der 31-jährige Zürcher in Neuseeland 48 Sekunden hinter dem Olympia-Silbermedaillen-Gewinner Javier Gomez (Sp), der den Sprint gegen den Olympia-Dritten Jonathan Brownlee (Gb) gewann. Brownlee sicherte sich damit den Sieg in der Gesamtwertung vor Gomez.

Sven Riederer war bereits im Vorjahr beim letzten Saisonrennen in Peking als Zweiter aufs Podest gelaufen; für die Gesamt-Wertung hatte er sich aber ebenfalls nur mit Platz 4 begnügen müssen.

Auckland (Neus). Final World Triathlon Series (1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen). Männer: 1. Javier Gomez (Sp) 2:00:30. 2. Jonathan Brownlee (Gb) 0:01 zurück. 3. Sven Riederer (Sz) 0:48. 4. Steffen Justus (De) 1:10. 5. Gregor Buchholz (De) 1:15. 6. Kyle Jones (Ka) 1:18.

Gesamtwertung. Schlussstand (10/10): 1. Brownlee 4935. 2. Gomez 4845. 3. Dimitri Polianski (Russ) 3822. 4. Riederer 3773. 5. Richard Murry (SA) 3575. 6. Justus 3564.

(asu/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sven Riederer und Daniela Ryf sichern sich bei den Triathlon-Europameisterschaften in Zürich jeweils die Silbermedaille. Die Titel ... mehr lesen
Sven Riederer.
Die Schweizer Teamleaderin in Prag ist die Sprinterin Mujinga Kambundji.
Die Schweizer Teamleaderin in Prag ist die Sprinterin Mujinga ...
Hallen-Europameisterschaften in Prag.  Mit einem Athlet und sechs Athletinnen reiste Swiss Athletics am Mittwoch an die bis Sonntag dauernden Hallen-Europameisterschaften in Prag. Mujinga Kambundji (60 m), Selina Büchel (800 m) und Nicole Büchler (Stab) haben realistische Chancen auf eine Finalteilnahme. 
Grippesymptome  Der Schweizer Kugelstösser Gregori Ott muss auf den Start an den heute Donnerstag beginnenden Hallen-Europameisterschaften in Prag ...
Ott leidet an einer Grippe.
Mehr als einem Meter Vorsprung  Zum Abschluss der US-Hallenmeisterschaften sorgte die amerikanische Kugelstösserin Michelle Carter in Boston für eine Jahresweltbestleistung. Die Olympia-Fünfte von London gewann mit 19,45 m und setzte sich mit mehr als einem Meter Vorsprung durch.  
Kambundji und Büchler erneut stark Mujinga Kambundji und Nicole Büchler liefern in Birmingham (Gb) weitere Topleistungen ab: Kambundji egalisiert ihren ...
Nicole Büchler erfüllte zum dritten Mal innerhalb von fünf Wochen die Limite für die WM. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich -1°C 0°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel -1°C 1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 0°C 2°C bewölkt, Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Bern 2°C 5°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 3°C 5°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Genf 4°C 7°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 5°C 13°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten