Lobpreisungen
Riesen-Rummel zum Start von Madonnas Welttournee in Israel
publiziert: Donnerstag, 31. Mai 2012 / 16:34 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 31. Mai 2012 / 17:08 Uhr
Ein Ticket für die Show mit Madonna zahlt man auf dem Schwarzmarkt bis zu 1200 Franken.(Archivbild)
Ein Ticket für die Show mit Madonna zahlt man auf dem Schwarzmarkt bis zu 1200 Franken.(Archivbild)

Tel Aviv - Vor dem Start von Madonnas neuer Welttournee in Israel am Donnerstagabend haben sich Fans und Medien in Lobpreisungen für die US-Popdiva überboten. «Es wird DAS Konzert ihres Lebens», zeigte sich die wichtigste Tageszeitung des Landes, «Jediot Ahronot», überzeugt.

7 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
MadonnaMadonna
Zehntausende Fans machten sich auf den Weg in das mit einer riesigen Konzertbühne aufgepeppte Fussballstadion Ramat Gan vor den Toren von Tel Aviv. Für eine Eintrittskarte wurden auf dem Schwarzmarkt umgerechnet bis zu 1200 Franken gezahlt.

In dem Fussballstadion sollte am Abend die «MDNA World Tour» starten, bereits die neunte Welttournee von Madonna. Insgesamt will sie 84 Konzerte in 32 Ländern geben. Die Produktionskosten für die Tour werden auf eine Million Euro geschätzt, auf der Bühne agieren neben Madonna rund hundert Sänger und Tänzer.

Tickets für CH-Konzert nicht ausverkauft

Für das Konzert vom 18. August im Zürcher Letzigrund sind derzeit noch offizielle Tickets in allen Kategorien erhältlich. Schwarzhändler haben es deshalb schwer. Auf Plattformen wie ricardo.ch werden Karten zum Teil weit unter Einstandspreis verramscht.

Die 53-Jährige war am vergangenen Freitag mit ihrem Freund Brahim Zaibat, ihren vier Kindern und rund 70 Angestellten in Israel eingetroffen. Im noblen «Dan»-Hotel residiert der Star gemäss Medienberichten in der Präsidentensuite, ausserdem wurde nur für sie ein Raum mit Jacuzzi und Massageliegen eingerichtet.

(knob/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Paris - US-Popstar Madonna hat bei einem Konzert in Paris im Streit mit der ... mehr lesen
Madonna droht eine Klage der Front National. (Archivbild)
FACES Sängerin Madonna musste sich am Dienstag mit den Behörden herumschlagen, nachdem ihre Nachbarn sich über den Lärm beschwert hatten. mehr lesen 
Madonna (53) überschüttet ihre Kinder mit viel Zuneigung.
Superstar Madonna überhäuft ihre vier ... mehr lesen
Superstar Madonna nimmt ihre ... mehr lesen
Madonna (53) lässt die Hotelzimmer auf ihrer Tour ausräumen und bringt ihre eigenen Möbel mit.
Die Aktion wird als politische Aussage Madonnas verstanden.
Istanbul - Superstar Madonna hat ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Tel Aviv - Mit einem Appell für ... mehr lesen
Madonna startet neue Welttournee mit Konzert in Israel.
Popstar Madonna wünscht sich manchmal eine mehrmonatige Pause, wo nichts zu tun ist. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple - sie alle haben schon am Montreux Jazzfestival gespielt. Was normalerweise an den Gestaden des Genfersees über die Bühne geht, kommt nun in Form einer Ausstellung nach Zürich. mehr lesen 
piratenradio.ch Retroalbum  In diese Tagen erscheint «Hamburg Demonstrations», eine Songsammlung, die Peter Doherty vor seinem Entzug in Thailand und der ... mehr lesen  
piratenradio.ch Hip-Hop  Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -1°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel -1°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 3°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern -2°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern -1°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf -1°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 0°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten