Weiteres Konzert abgesagt
Rihanna geht es weiterhin schlecht
publiziert: Donnerstag, 3. Nov 2011 / 23:52 Uhr / aktualisiert: Freitag, 4. Nov 2011 / 00:08 Uhr
Rihanna ist noch nicht fit.
Rihanna ist noch nicht fit.

Sängerin Rihanna muss einen weiteren Auftritt in dieser Woche absagen, weil sie krank ist.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
RihannaRihanna
Rihanna (23) sagte gestern eine weitere Show ab, weil es ihr «immer schlechter geht». Nachdem die Sängerin ('We Found Love') Anfang der Woche bereits einen Auftritt in Schweden absagen musste, wurde sie mit grippeähnlichen Symptomen in ein Krankenhaus eingeliefert und an den Tropf gehängt.

Jetzt musste sie am Mittwoch ein weiteres Konzert absagen, weil es ihr weiterhin schlecht geht: «Es liegt immer noch an der Erschöpfung», erklärte 'Live Nation Sweden'-Sprecher Kristofer Akesson gegenüber 'Us Weekly'. «Es war eine sehr schwierige Entscheidung, die kurzfristig getroffen werden musste, aber Rihanna geht es immer schlechter. Sie war enttäuscht und es war nicht die Entscheidung, die wir uns gewünscht hätten.»

Grosser Wille

Ärzte haben der Schönen aus Barbados dringend geraten, eine Weile nicht aufzutreten. Die Sängerin ist für ihre eiserne Arbeitsmoral bekannt und strengte sich gestern Abend sehr an, um doch noch aufzutreten: «Sie war so krank, dass sie kaum stehen konnte», sagte ein Beobachter. «Sie wollte sich zwingen, das Konzert durchzustehen, aber sie konnte es dann einfach nicht.»

Rihannas Ärzteteam rieten zu Bettruhe: «Ihre Ärzte sagten ihr, es wäre verrückt, aufzutreten; sie würde ihre Gesundheit aufs Spiel setzen», sagte der Insider. Wer Karten für die beiden ausgefallenen Konzerte hat, kann sie zurückgeben; die Veranstalter planen, die beiden Shows nachzuholen. Rihanna erholt sich zurzeit in ihrem Hotel.

(bg/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
FACES Sängerin Rihanna soll angeblich ... mehr lesen
Erschöpft und gestresst: Rihanna.
Rihanna (Archivbild).
R'n'B-Star Rihanna beschriebt ihr ... mehr lesen 3
Sängerin Rihanna soll weiter regelmässig Alben veröffentlichen, damit sie nicht vergessen wird, findet ihr Manager. mehr lesen 
Sängerin Rihanna musste gestern ... mehr lesen
Rihanna: «Ich bin wirklich sehr enttäuscht darüber, dass ich nicht da sein konnte.»
Rihanna ist frisch verliebt.
Popstar Rihanna hat zugegeben, dass ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple - sie alle haben schon am Montreux Jazzfestival gespielt. Was normalerweise an den Gestaden des Genfersees über die Bühne geht, kommt nun in Form einer Ausstellung nach Zürich. mehr lesen 
piratenradio.ch Retroalbum  In diese Tagen erscheint «Hamburg ... mehr lesen  
piratenradio.ch Hip-Hop  Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit «The Love Movement» ihren Abschied verkündeten, führten die ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 13°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel sonnig
Basel 14°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 14°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 13°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 13°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel sonnig
Genf 14°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 18°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten