Der nächste Schritt
Rihanna und Chris Brown: Musikalisch wieder ein Team
publiziert: Dienstag, 21. Feb 2012 / 11:30 Uhr
Rihanna und Chris Brown veröffentlichen zwei Tracks.
Rihanna und Chris Brown veröffentlichen zwei Tracks.

Seit Wochen spekuliert die Öffentlichkeit über ein Liebescomeback von Rihanna und Chris Brown. Jetzt veröffentlichten die Stars zwei Tracks, auf denen sie gemeinsam zu hören sind.

9 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
RihannaRihanna
Chris BrownChris Brown
Rihanna und Chris Brown haben Songs veröffentlicht, auf denen sie zusammen zu hören sind. Vor drei Jahren trennte sich das einstige Traumpaar, nachdem Brown ('Yeah 3x') seine Liebste ('Rude Boy') angegriffen und verprügelt hatte. Bereits in den letzten Wochen wurde mehrfach darüber spekuliert, ob die beiden wieder zusammenkommen, denn sie hatten sich sowohl öfter bei Partys getroffen, als auch im Internet wieder Kontakt zueinander aufgenommen.

Am Montag veröffentlichte Brown nun auf Twitter eine neue Version seines Hits 'Turn Up the Music', auf der Rihanna zu hören ist. Die Musikerin nutzte ihre Twitter-Seite, um Werbung für die Single zu machen und schrieb ihren Fans: «Team Breezy, geniesst 'Turn Up the Musik' im Remix!!!» Im Gegenzug veröffentlichte Rihanna ihren Track 'Birthday Cake', bei dem Brown mitwirkte.

Die Fans schienen ganz heiss auf den Song zu sein, schon bald war die Twitter-Seite der Künstlerin überlastet. «Es ist ein Download-Overkill», twitterte Rihanna zufrieden. «Ich arbeite an mehr Links für euch, damit jeder ein Stück vom Kuchen abhaben kann!»Nicht jede Website aber möchte den Song zur Verfügung stellen, weil Brown darauf einige schweinische Dinge singt. Unter anderem erzählt er davon, dass er endlich wieder mit Rihanna schlafen möchte, nachdem er sie so lange vermisst hat.

(alb/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sänger Chris Brown war geschockt ... mehr lesen
Chris Brown (22) war geschockt, als er sah, dass ein Fan sein Gesicht auf die Wade tätowieren liess.
Ihr Freunde fürchten nichts mehr, als dass Rihanna wieder mit Chris Brown zusammenkommt.
Rihannas Vater findet, jeder hat eine zweite Chance verdient - auch Chris Brown. mehr lesen
Die Sängerin Rihanna möchte wieder ... mehr lesen
Rihanna (24) kann dem Single-Dasein nicht viel abgewinnen.
Rihanna soll Gerüchten zufolge noch in Chris Brown verliebt sein.
Die engen Freunde von Rihanna wollen angeblich «alles tun», damit die Sängerin nicht wieder mit ihrem Ex Chris Brown zusammenkommt. mehr lesen
Sängerin Rihanna und ihr Ex Chris ... mehr lesen
Rihanna (24) und Chris Brown (22) schüren durch Twitter-Dialoge erneut die Gerüchteküche um ein Liebes-Comeback.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Das Management von Rihanna fürchtet einen Imageschaden.
Das Management von Rihanna fürchtet einen schweren Imageschaden, wenn sich die Musikerin weiterhin mit ihrem Ex Chris Brown trifft. mehr lesen
Aufgewärmt: Chris Brown (22) und ... mehr lesen
Chris Brown.
Rihanna sei gerne gefährlich, meinte eine Freundin von ihr.
Gerüchten zufolge sollen sich ... mehr lesen
Interessant: Rihanna (23) stört es ... mehr lesen
Rihanna kämpft mit ihrer Platte 'Loud' um die Preise Album des Jahres, bestes Pop-Vocal-Album und beste Rap-Gesangs-Kollabo.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate aufzuarbeiten. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 17°C 22°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 18°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 16°C 20°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 17°C 22°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 17°C 22°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 18°C 24°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 20°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig viele Gewitter wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten