Auskopplung aus 'ANTI'
Rihannas neue Single ist da!
publiziert: Donnerstag, 28. Jan 2016 / 07:52 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 28. Jan 2016 / 09:27 Uhr
Die Single 'Work' ist eine Kooperation mit Drake.
Die Single 'Work' ist eine Kooperation mit Drake.

Musikerin Rihanna lässt für das Cover ihrer neuen Single 'Work' die Hüllen fallen.

3 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

badgalriri Verified
Rihanna bei Instagram
instagram.com

Rihanna (27) veröffentlichte ihre Single 'Work' von ihrem brandneuen Album 'ANTI'. 2012 brachte der Popstar ('Diamonds') sein letztes Album, 'Unapologetic', heraus, seitdem warteten die Fans sehnlichst auf neue Musik. Am Freitag soll nun laut 'Billboard' endlich die neue CD der Sängerin mit dem Titel 'ANTI' in den Handel kommen.

 Heute konnten Rihannas Anhänger schon einen ersten Vorgeschmack auf das neue Werk über einen Li nk hören: 'Work' ist eine Single, die in Kooperation mit Drake (29, 'Back to Back') entstand. Den Link postete Rihanna auf Instagramm ebenso wie ein Foto des Covers der Single, auf dem der nackte Oberkörper der Sängerin selbst zu sehen ist. Die Hände schlägt sie dabei vors Gesicht und bedeckt damit auch die nackten Brüste. Die Haare sind zu kleinen Zöpfen geflochten und stehen vom Kopf ab. Man sieht zwar nicht die Augen der Künstlern, dafür aber ihren lachenden Mund. Der Name des Songs steht an den Seiten des Fotos. 'Work' ist seit heute auf den Streaming-Diensten iTunes und Tidal zu hören.

Es ist nicht das erste Mal, dass Drake und Rihanna gemeinsame Sache machen: Für ihr Album 'Loud' nahmen sie zusammen den Song 'What's My Name' auf. Die Veröffentlichung von 'ANTI' folgt auf den Release der Singles 'B***h Better Have My Money', 'FourFiveSeconds' und 'American Oxygen', die auch auf dem neuen Album vertreten sein sollen. Am Montag verkündete Rihanna ihren Fans ebenfalls auf Instagram, dass das Album nun fertig gestellt sei.

(bert/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Los Angeles - R&B-Sängerin Rihanna ... mehr lesen
Rihannas Werk ist nun da.
Rihanna.
Rihanna (27) ist zu beschäftigt für ... mehr lesen
Sängerin Rihanna konzentrierte sich ... mehr lesen
Rihanna möchte ihre Fans mit den gefühlvollen Songs auf ihrem neuen Album verzaubern.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple - sie alle haben schon am Montreux Jazzfestival gespielt. Was normalerweise an den Gestaden des Genfersees über die Bühne geht, kommt nun in Form einer Ausstellung nach Zürich. mehr lesen 
piratenradio.ch Retroalbum  In diese Tagen erscheint «Hamburg ... mehr lesen  
piratenradio.ch Hip-Hop  Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit ... mehr lesen  
piratenradio.ch Trash Metal  «Zurück zu den Wurzeln» ist ein Running Joke im Musikgeschäft. Eine stockende Karriere, kreativer Stillstand ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 12°C 14°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 11°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 11°C 12°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Bern 12°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 13°C 14°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Genf 13°C 17°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 15°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten