Robin Williams: Seine Familie bleibt stark
publiziert: Freitag, 21. Nov 2014 / 18:54 Uhr / aktualisiert: Freitag, 21. Nov 2014 / 19:53 Uhr
Es half der Familie zu erfahren, wie viel Robin Millionen von Menschen überall auf der Welt bedeutet hat.
Es half der Familie zu erfahren, wie viel Robin Millionen von Menschen überall auf der Welt bedeutet hat.

Der Sohn von Hollywoodstar Robin Williams sprach darüber, wie die Familie dessen Tod verkrafte.

6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Robin WilliamsRobin Williams
Die Familie von Robin Williams († 63) versucht seinen Tod zu überwinden, indem sie sich "auf andere konzentriert". Der Schauspieler ('Hook') hinterliess nach seinem Selbstmord im August diesen Jahres nicht nur eine kaum zu füllende Lücke in Hollywood, sondern es ist besonders seine Familie, die furchtbar von dem Verlust getroffen wurde.

Robin hinterliess seine Frau Susan Schneider sowie seine Kinder Zac, Zelda und Cody, die aus früheren Beziehungen stammen. Nach wie vor kämpfen seine engen Angehörigen jeden Tag damit, Robin verloren zu haben: "Wir sind okay. Wir arbeiten hart daran, unsere Kraft aufzubauen und uns an die neue Normalität zu gewöhnen", überlegte Zac gegenüber 'ET'. "Ein grosser Teil, der uns in diesem Trauerprozess begleitet, ist der, etwas Gutes zu tun, Zeit miteinander zu verbringen und uns auf andere zu konzentrieren."

Es half der Familie zu erfahren, wie viel Robin Millionen von Menschen überall auf der Welt bedeutet hat. Sein Tod schockierte viele und die sozialen Netzwerke liefen noch Tage nach der Schreckensmeldung mit Nachrichten von trauernden Fans über. "Das war bemerkenswert. Die Menschen teilten ihre Worte der Unterstützung, ihre Kunst und alle möglichen grossartigen Ehrungen für meinen Vater", lächelte Zac.

Eng befreundet mit Christopher Reeve

Der junge Mann sprach mit den Reportern bei seinem Besuch der 'Christopher & Dana Reeve Foundation'-Spendengala, die gestern in New York stattfand, und Geld für die Forschung von Wirbelsäulenverletzungen sammelte.

Von 1995 bis zu seinem Tod 2004 war Christopher Reeve († 52) nach einem Reitunfall vom Hals abwärts gelähmt. Der 'Superman'-Star war eng mit Robin Williams befreundet, den er in den 70ern kennenlernte, als die zwei sich an der Juilliard-Schauspielschule ein Zimmer teilten. "Für Robin war unser Vater 'Bruder Reeve'. Robin war, solange wir denken können, ein Licht für unsere Familie. Er und Papa brachten sich gegenseitig zum Lachen und sie standen sich bis zum Ende bei, unsere Herzen schmerzen, wenn wir an seine Familie denken", hatte Christophers Familie nach dem Selbstmord von Robin Williams in einer Stellungnahme veröffentlicht.

(bert/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
«Für mich bedeutet es besonders viel Arbeit, um mir selbst wieder zu erlauben, ein fröhliches, glückliches Leben zu führen»
Der Tod von Schauspieler Robin ... mehr lesen
Schauspieler Steve Carell (52) kann ... mehr lesen
Steve Carell kann immer noch nicht fassen, dass Robin gestorben ist.
In einem aktuellen Statement bestätigten die zuständigen Behörden, dass Leinwandheld Robin Williams aus freien Stücken aus dem Leben schied. mehr lesen
Keiner verkörperte mehr Superman ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine ... mehr lesen  
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater ... mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 13°C 18°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 13°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 12°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 13°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 14°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Genf 13°C 20°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 14°C 23°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten