Hepatitis-C- und HIV-Tests
Roche und Chiron schliessen Patentvereinbarung über HIV-Tests ab
publiziert: Mittwoch, 23. Mai 2001 / 10:20 Uhr

Basel - Der Basler Pharmakonzern Roche und die kalifornische Firma Chiron haben eine Vereinbarung über ein Patent für HIV- und Hepatitis-C-Tests abgeschlossen. Die Tests werden zur Untersuchung von Spenderblut und -plasma eingesetzt.

Die weltweite Lizenz erlaube es Roche, Produkte mit Nukleinsäuresonden für HIV1 und Hepatitis-C-Tests zu erforschen, entwickeln und vertreiben, teilte das Basler Unternehmen am Mittwoch mit. Das Umsatzpotenzial liegt laut einem Firmensprecher bei mehreren 100 Mio. Franken.

Im vergangenen Oktober hatten Roche und Chiron bereits eine provisorische Lizenzvereinbarung über die Nukleinsäuretests (NAT) abgeschlossen. NAT-Produkte von Roche werden laut Mitteilung zurzeit in 14 Ländern zum Test von Blutprodukten verwendet.

(la/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Auch das Tabata-Training macht in einer kleinen Gruppe oder mindestens zu zweit gleich viel mehr Spass und spornt an.
Auch das Tabata-Training macht in einer ...
Publinews Tabata ist eine Trainingsform, die aus kurzen Trainingsintervallen besteht. Die Trainingsmethode ist aus den 1990er-Jahren und soll die Trainierenden an ihre Grenzen bringen. mehr lesen  
Medizinische Forschung  Bern - Das Inselspital nimmt mit der «Liquid Biobank Bern» das derzeit modernste Tiefkühllager für Blut und andere flüssige Bioproben in der Schweiz in Betrieb. Die Biobank soll zur wichtigen Forschungsressource für massgeschneiderte Medizin werden. mehr lesen  
Wegen Zika - Acht Wochen nur geschützt  Genf - Touristen sollen nach ihrer Heimreise aus Zika-Gebieten mindestens acht Wochen auf ungeschützten Sex verzichten. Das riet die Weltgesundheitsorganisation WHO am Dienstag. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 16°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 16°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 17°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 17°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 18°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 19°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 23°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten