Romney verspricht in Abschlussrede Jobs
Romney verspricht Amerikanern zwölf Millionen neue Jobs
publiziert: Freitag, 31. Aug 2012 / 07:21 Uhr
Grosse Arbeitslosigkeit vermindern ist das Hauptthema der Parteitagsrede von Romney.
Grosse Arbeitslosigkeit vermindern ist das Hauptthema der Parteitagsrede von Romney.

Tampa - Der republikanische Präsidentschaftskandidat Mitt Romney will in seiner mit Spannung erwarteten Parteitagsrede die Schaffung von Arbeitsplätzen in den Mittelpunkt stellen. «Was Amerika braucht, sind Jobs, viele Jobs», heisst es in am Donnerstag in Tampa vorab bekannt gewordenen Auszügen aus seiner Abschlussrede.

12 Meldungen im Zusammenhang
Er habe einen Plan, zwölf Millionen Arbeitsplätze zu schaffen. «Jetzt ist es an der Zeit, das Versprechen von Amerika wiederherzustellen», sagt Romney den Auszügen zufolge zur besten Sendezeit zum Abschluss des Parteitags am Donnerstagabend (Freitagmorgen MESZ), bei dem er offiziell zum Herausforderer von Amtsinhaber Barack Obama gekürt wurde.

Sollte Obama wiedergewählt werden, würde die Zukunft nicht besser als die Vergangenheit sein, sagte er angesichts einer Arbeitslosigkeit von 8,3 Prozent und einer nur langsam vorankommenden wirtschaftlichen Erholung.

Es sei Zeit, die Enttäuschungen der vergangenen Jahre hinter sich zu lassen. Obama habe versprochen, den Anstieg der Meeresspiegel zu verlangsamen und den Planeten zu heilen. Sein Versprechen sei, den Wählern und ihren Familien zu helfen.

(laz/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Etschmayer Beim US-Wahlkampf stehen nun die ... mehr lesen 18
«Don't Mention the World!» Obama und Romney im Wahlkampf
Mitt Romneys Politik sei nicht für die Neuzeit.
Boulder - US-Präsident Barack Obama hat seinem Herausforderer Mitt Romney eine gestrige Politik vorgeworfen. Bei seiner Nominierungsrede auf dem Parteitag der Republikaner in ... mehr lesen
Höhere Gewinne an der Wall Street in der Regierungszeit demokratischer Präsidenten.
Washington/Berlin - Wirtschaft ist im Wahlkampf um das US-Präsidentenamt Trumpf, und Mitt Romney setzt alles daran, sich und die Republikaner als finanziell bessere Alternative zum ... mehr lesen
Tampa - Hollywood-Star Clint ... mehr lesen
Clint Eastwood nahm am Parteitag der Republikaner teil. (Archivbild)
Weitere Artikel im Zusammenhang
Der konservative Parteitag in Tampa Florida.
Tampa - Mitt Romney geht nun ... mehr lesen
Boston - Mitt Romney reist nach ... mehr lesen
Romney reist den Angaben zufolge aus seinem Heimatstaat Massachusetts nach Tampa.
Washington - Fast 1000 im Internet veröffentlichte mutmassliche Steuerunterlagen von Mitt Romney heizen in den USA die Debatte über die Finanzpraktiken des designierten republikanischen Präsidentenbewerbers an. mehr lesen 
Washington - Der US-Republikaner ... mehr lesen
CNN-News Eigentlich wollte Mitt Romney mit seiner ersten Auslandsreise auf Stimmenfang im ... mehr lesen
Reisen kann unberechenbar und ziemlich aufreibend sein.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bewölkt, etwas Regen
Basel 0°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel bewölkt, etwas Regen
St. Gallen -1°C 1°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel stark bewölkt, Schnee
Bern -1°C 4°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bewölkt, etwas Regen
Luzern 2°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bewölkt, etwas Regen
Genf 2°C 8°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel bewölkt, etwas Regen
Lugano 3°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten