Rory McIlroy bricht weitere Rekorde
publiziert: Montag, 13. Aug 2012 / 08:32 Uhr
Mit 8 Schlägen Vorsprung erzielte er einen weiteren Rekord.
Mit 8 Schlägen Vorsprung erzielte er einen weiteren Rekord.

Mit acht Schlägen Vorsprung gewinnt Nordirlands Golfstar Rory McIlroy die 94. US PGA Championship in Kiawah Island. Bei seinem zweiten Majorturnier-Sieg bricht er weitere Rekorde.

The sky is the limit
Freddy Nock
Schorütistrasse 630
4813 Uerkheim
5 Meldungen im Zusammenhang
Anfang Mai wurde McIlroy erst 23 Jahre alt. Seit dem im letzten Jahr an Krebs gestorbenen Spanier Severiano Ballesteros ist McIlroy nun der jüngste Golfer mit zwei Siegen auf Grand-Slam-Stufe. Er ist vier Monate jünger, als es Tiger Woods bei dessen zweitem grossem Sieg im Jahr 1999 war.

McIlroy spielte auf dem überlangen Par-72-Kurs im US-Bundesstaat South Carolina die Konkurrenz in Grund und Boden. Mit dem Vorsprung von acht Schlägen erzielte er einen Rekord für die US PGA Championship. Die alte Bestmarke hatte Jack Nicklaus 1980 aufgestellt, als er seinen Landsmann Andy Bean um sieben Schläge auf den Ehrenplatz verwies. McIlroy seinerseits hatte auch bereits das US Open in Juni letzten Jahres mit einer Reserve von acht Schlägen gewonnen.

Eine Belohnung für den formidablen Erfolg ist die Rückkehr an die Spitze der Weltrangliste, an der McIlroy den Engländer Luke Donald verdrängt.

Tiger Woods hatte die mit 8 Millionen Dollar dotierte Meisterschaft der amerikanischen Golfprofi-Vereinigung nach zwei Runden angeführt, zuletzt musste er sich jedoch mit dem 11. Platz begnügen - elf Schläge hinter McIlroy.

Kiawah Island, South Carolina (USA). 94. US PGA Championship (8 Mio Dollar/Par 72). Schlussklassement: 1. Rory McIlroy (NIrl) 275 (67/75/67/66). 2. David Lynn (Eng) 283 (73/74/68/68). 3. Keegan Bradley (USA) 284 (68/77/71/68), Justin Rose (Eng) 284 (69/79/70/66), Ian Poulter (Eng) 284 (70/71/74/69) und Carl Pettersson (Sd) 284 (66/74/72/72). 7. Jamie Donaldson (Wales) 285 (69/73/73/70), Peter Hanson (Sd) 285 (69/75/70/71), Steve Stricker (USA) 285 (74/73/67/71) und Blake Adams (USA) 285 (71/72/75/67). 11. u.a. Tiger Woods (USA) 286 (69/71/74/72), Bubba Watson (USA) 286 (73/75/70/68), Adam Scott (Au) 286 (68/75/70/73), Graeme McDowell (NIrl) 286 (68/76/71/71) und Ben Curtis (USA) 286 (69/77/73/67).

Ferner: 18. Padraig Harrington (Irl) 287 (70/76/69/72) und John Daly (USA) 287 (68/77/73/69). 21. Louis Oosthuizen (SA) 288 (70/79/70/69). 27. Miguel Angel Jimenez (Sp) 289 (69/77/72/71) und Trevor Immelman (SA) 289 (71/72/70/76). 32. Luke Donald (Eng) 290 (74/76/74/66). 36. Phil Mickelson (USA) 291 (73/71/73/74), Vijay Singh (Fidschi) 291 (71/69/74/77), Rich Beem (USA) 291 (72/76/72/71) und Y.E. Yang (SKor) 291 (73/74/74/70). 42. Jim Furyk (USA) 292 (72/77/70/73) und David Toms (USA) 292 (72/78/72/70). 48. Ernie Els (SA) 293 (72/75/73/73), Thomas Björn (Dä) 293 (70/79/74/70), Paul Lawrie (Scho) 293 (73/75/71/74) und Retief Goosen (SA) 293 (73/75/75/70). 54. Darren Clarke (NIrl) 294 (73/76/72/73), K.J. Choi (SKor) 294 (69/77/75/73) und Francesco Molinari (It) 294 (70/75/74/75). 59. Charl Schwartzel (SA) 295 (70/77/74/74). 66. Alexander Noren (Sd) 298 (67/80/73/78). 70. Zach Johnson (USA) 300 (72/73/76/79).

Cut verpasst: 73. Sergio Garcia (Sp) 151 (76/75), Webb Simpson (USA) 151 (79/72), Davis Love (USA) 151 (72/79), Nicolas Colsaerts (Be) 151 (73/78) und Bernd Wiesberger (Ö) 151 (72/79). 85. Lee Westwood (Eng) 152 (75/77), Stewart Cink (USA) 152 (74/78) und Jason Day (Au) 152 (72/80). 96. Matteo Manassero (It) 153 (71/82). 104. Rickie Fowler (USA) 154 (74/80) und Matt Kuchar (USA) 154 (72/82). 111. Lucas Glover (USA) 155 (75/78) und Shaun Micheel (USA) 155 (72/83). 120. Angel Cabrera (Arg) 156 76/80). 130. Martin Kaymer (De) 158 (79/79). 137. José Maria Olazabal (Sp) 160 (74/86) und Mark Brooks (USA) 160 (78/82). - 152 klassiert.

(laz/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Nordirlands junger Golfstar Rory McIlroy ist derzeit so dominierend, wie es Tiger Woods in seinen besten Zeiten war. In Carmel ... mehr lesen
Rory McIlroy ist in einem Form-Hoch.
Der Nordire wird noch eine Weile die Nummer 1 bleiben, wenn es so weiter geht.
Drei Wochen nach seinem Triumph an der US PGA Championship siegt Nordirlands Golfstar Rory McIlroy erneut. Er gewinnt in ... mehr lesen
Mit 23 Jahren steht Nordirlands Golfstar Rory McIlroy vor dem zweiten grossen Sieg seiner Karriere. Er führt nach drei Runden ... mehr lesen
Rory McIlroy.
Rory McIlroy hat sich in Stellung gebracht. (Archivbild)
An der US PGA Championship bringt sich Nordirlands Golfstar Rory McIlroy zum Auftakt in eine sehr günstige Position. Er liegt ... mehr lesen
Der hochtalentierte amerikanische Golfprofi Rickie Fowler erringt mit 23 Jahren seinen ersten Sieg auf der US PGA Tour. Er setzt ... mehr lesen
Rickie Fowler zeigte im Stechen seine ganze Klasse. (Archivbild)
The sky is the limit
Freddy Nock
Schorütistrasse 630
4813 Uerkheim
Neue Rekordumsätze an den US-Börsen.
Neue Rekordumsätze an den US-Börsen.
Auch ohne grosse Handelsimpulse  New York - Die US-Börsen haben zum Wochenauftakt zugelegt und erneut mit Rekordständen geschlossen. Experten in New York sprachen allerdings am Montag von einem Handelstag ohne grosse Impulse für die Kauflust der Anleger. Zudem klingt die Bilanzsaison in dieser Woche aus. 
Auktionsrekord  New York - Bei den New Yorker Herbstauktionen ist der Versteigerungsrekord für ein Werk von Édouard Manet verdoppelt worden. Sein 1881 entstandenes Bild «Le Printemps» (Der Frühling) brachte am Mittwochabend bei Christie's mehr als 65,1 Millionen Dollar ein.  
Weltrekord  Dübendorf ZH - Das Elektrorennauto «grimsel» hat am Montag den bisherigen Beschleunigungs-Weltrekord für Elektrofahrzeuge gebrochen: Der Rennwagen beschleunigte in 1,785 Sekunden und in weniger als 30 Metern von 0 auf 100 Stundenkilometer. Entwickelt wurde der Wagen von Studierenden der ETH Zürich und der Hochschule Luzern.  
Hochseilaktion  Chicago - Der Hochseilartist Nik Wallenda hat den doppelten Drahtseilakt über Chicago geschafft. Der 35-Jährige ging am späten Sonntagabend in 200 Metern Höhe trotz Kälte und Wind ein 138 Meter langes Drahtseil zwischen zwei Wolkenkratzern bergauf und überwand dabei einen Höhenunterschied von 25 Metern.  
Titel Forum Teaser
  • Menschenrechte aus Bern 115
    schönste frau Ich würde sagen, dass es nicht nur die Muslem Frau ist, wir haben ... gestern 17:31
  • Zimmila aus Fulenbach 1
    Kopftuch Ich schaue jede Frau die ein Kopftuch trägt als unterdrückt, oder ... gestern 15:04
  • Mashiach aus Basel 47
    Schon wieder ein frontmotoriges Gefährt, schrottgefahren! Quote: -gab Gegensteuer,- Bei einem Untersteurer? Das hilft praktisch ... gestern 05:05
  • saemischreibt aus Erlenbach 1
    Samichlaus Samichlaus und Schmutzli arbeiten das ganze Jahr. Nur wo, ist und ... Mi, 19.11.14 08:45
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2582
    Diese... "negative stereotype Figuren" existieren nur in den Köpfen der Leute, ... So, 16.11.14 12:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2582
    Diese... "negative stereotype Figuren" existieren nur in den Köpfen der Leute, ... Do, 13.11.14 11:18
  • Kassandra aus Frauenfeld 1065
    Traurig, traurig Stell dir vor, es gibt Krieg und keiner geht hin.... Stell dir vor, da ... Di, 11.11.14 10:24
  • jorian aus Dulliken 1521
    Blalblabla An die Redaktion: Warum kann ich das Geschreibsel von Heinrich Frei ... So, 09.11.14 05:27
Das Auto schleuderte gegen die Mittelleitplanke.
Unglücksfälle Angetrunken mit Kleinkind Selbstunfall gebaut Rheineck SG - Ein 47-jähriger Autofahrer hat ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 7°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 4°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 7°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 2°C 10°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 4°C 9°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 4°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 5°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten