Rund 60 Prozent der über 65-Jährigen sind «Offliner»
publiziert: Dienstag, 9. Mrz 2010 / 11:35 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 9. Mrz 2010 / 11:55 Uhr

Zürich - Während das Internet für Jugendliche und die allermeisten Berufstätigen längst zum Alltag gehört, ist von den Seniorinnen und Senioren nur eine Minderheit mit dem Medium vertraut. Vielen erscheint das World Wide Web zu kompliziert oder zu unsicher.

Mehrheit der Senioren surft nicht im Netz.
Mehrheit der Senioren surft nicht im Netz.
2 Meldungen im Zusammenhang
Rund 60 Prozent der über 65-Jährigen nutzen das Internet nicht und gelten damit als sogenannte «Offliner». Dies geht aus einer neuen Studie des Zentrums für Gerontologie an der Universität Zürich hervor, die im Auftrag von Pro Senectute Schweiz durchgeführt wurde. Zwischen den Generationen existiert demnach eine digitale Kluft.

Für ihre Untersuchung befragten die Autoren Hans Rudolf Schelling und Alexander Seifert 1105 Personen ab 65 Jahren in allen Sprachregionen der Schweiz, wie die Universität mitteilte.

Die Forscher fanden heraus, dass die Nutzung des Internets mit zunehmendem Alter abnimmt. Während von den 65- bis 69-Jährigen immerhin 58 Prozent surfen und von den 70- bis 74-Jährigen 50 Prozent das Web benutzen, so «wagen» sich von den über 85-Jährigen gerade einmal 8 Prozent ins Internet.

Online Zeitungen wenig Besucher

Gemäss der Studie benutzen die meisten älteren Menschen (rund 88 Prozent) das Internet hauptsächlich, um E-Mails zu schreiben. Zudem brauchen sie das Web beispielsweise, um Fahrpläne abzurufen, Ferien zu buchen oder Informationen zu spezifischen Themen zu erhalten.

Von den Befragten, die das Internet nutzen, liest weniger als die Hälfte online Zeitungen, nutzt Internet-Banking oder geht zwecks Shopping ins Netz. Im Gegensatz zu den Jüngeren spielen Senioren nur selten Online-Games oder laden Musik herunter.

(ade/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
London - Die Zukunft des Internets ... mehr lesen
Die Senioren besitzen ein relativ hohe Kaufkraft.
New York - Bislang konzentrierten sich Social-Networking-Anbieter darauf, junge Menschen und Geschäftsleute auf ihre Plattformen zu locken. Mit dem Start zahlreicher Angebote für ältere Zielgruppen scheinen die Unternehmen nun die über 78 Millionen Amerikaner über 50 für sich entdeckt zu haben. mehr lesen 
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
SmartHome umfasst ein Konzept, das versucht, alle bisher analog verlaufenden Prozesse im Haus durch digitale zu ersetzten.
SmartHome umfasst ein Konzept, das ...
Publinews Bis vor wenigen Jahrzehnten gab es kein Internet. E-Mails waren ein Fremdwort, etwas zu Googlen bedeutet noch, dass man in die nächste Bücherei pilgerte, um in hunderten Fachbüchern nach einem Thema zu suchen. Heute läuft jeder noch kleine Schritt über das Internet ab. Wir telefonieren über das Internet, sehen Fern über das Internet, kommunizieren, kaufen ein und arbeiten im World Wide Web. mehr lesen  
Smart Point of Interests by domains.ch  St. Gallen - Am Dienstag, 3. September 2019, findet der dritte nationale Digitaltag mit mehr als 150 kostenlosen Talks, Mitredemöglichkeiten, Bühnenshows, Startup Pitches, Expos und Kursen an über 12 Standorten in der ganzen Schweiz statt. DOMAINS.CH wird in der #smarthalle St. Gallen mit einer interaktiven Point Cloud Installation dabei sein. mehr lesen  
Publinews Dass sich grosse Unternehmen es sich nicht nehmen lassen, umfangreichen Online-Aktivitäten nachzugehen, ist heute selbstverständlich. Kleinere und mittlere Unternehmen, ... mehr lesen  
Wer sich als Unternehmen der Online-Welt verschliesst, der grenzt damit auch wichtige Kunden und Absatzkanäle aus.
Publinews Heute laufen fast alle Umsätze eines Unternehmens über das Internet. Selbst wenn der Kauf im Geschäft getätigt wird, dann erfolgt die erste Kontaktaufnahme meist über das Internet. Der Kunde informiert sich vor dem Kauf schon recht deutlich über das Internet und sucht gezielt nach Informationen. Unternehmen, die hier nicht einen Präsenz vorweisen können, haben definitiv das Nachsehen. mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 1°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 2°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 1°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Bern 1°C 6°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Luzern 2°C 6°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Genf 3°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Lugano 4°C 8°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten