20. Street Parade
Rund 900'000 Personen tanzen in Zürich
publiziert: Samstag, 13. Aug 2011 / 14:30 Uhr / aktualisiert: Samstag, 13. Aug 2011 / 22:42 Uhr

Zürich - Rund 900'000 Raver haben in Zürich an der Jubiläumsausgabe der Street Parade zum Motto «Love, Freedom, Tolerance & Respect» getanzt. Der Umzug verlief friedlich, für die Sanitäter gab es aber mehr zu tun als im Vorjahr.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Boy GeorgeBoy George
Punkt 13 Uhr wummerten die Bässe von den sieben Bühnen entlang der Umzugsroute, um die Besucherinnen und Besucher in Stimmung zu bringen. Eine Stunde später startete dann das erste der 29 Love Mobiles vom Utoquai dem Seebecken entlang zum Mythenquai.

Angeführt wurde der Umzug von einem nachgebauten Love Mobile aus dem Gründungsjahr 1992. Grosse Blumen aus Karton schmückten den Lastwagen. Darauf legten Marek Krynski und DJ Dr. Motte, die Väter der Street Parade und der deutschen Love Parade, House aus den 1990er Jahren auf.

Die Organisatoren wollten mit dieser Hommage an die erste Ausgabe der Street Parade zeigen, was sich alles verändert hat - sowohl musikalisch als auch optisch, wie Mediensprecher Stefan Epli auf Anfrage sagte. Auf dem zweiten Love Mobile legte der britische House-DJ Boy George auf.

Auch in diesem Jahr verkleideten sich etliche Tanzbegeisterte - wie immer farbig und schrill. Für Kurzentschlossene verkauften verschiedene Stände die passenden Accessoires von glitzernden Hüten, über Blumenketten bis zu farbigen Sonnenbrillen und Perücken.

Junger Mann stürzt von Mauer

Vor allem ab vier Uhr hatten die Sanitäter von Schutz & Rettung der Stadt Zürich viel zu tun. Im Verhältnis zu den steigenden Besucherzahlen habe auch die Zahl der Behandlungen gegenüber dem Vorjahr zugenommen, teilte Schutz & Rettung mit.

Bis um 20.30 Uhr behandelten die Sanitäter an sieben Posten insgesamt 485 Personen, meist wegen Schnittverletzungen sowie übermässigen Alkohol- und Drogenkonsum. 30 Personen mussten ins Spital, 53 Personen wurden in der Patientensammelstelle wegen ihres Drogen- und/oder Alkoholkonsums betreut.

Einen schweren Unfall gab es an der Rämistrasse beim Parkhaus Hohe Promenade, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilte. Kurz nach 19 Uhr kam es offenbar zu einem Streit zwischen mindestens zwei Personen. Darauf stürzte ein 22-jähriger Deutscher von einer Mauer mehrere Meter in die Tiefe und erlitt schwere Verletzungen. Ein 18-jähriger Schweizer wurde im Zusammenhang mit dem Unfall festgenommen.

Wenige Zwischenfälle

Ansonsten gab es gemäss Stadtpolizei nur wenige Zwischenfälle. Kurz nach 16.30 Uhr mussten die Besucherinnen und Besucher, die vom Limmatquai in Richtung Bellevue kamen, umgeleitet werden. Grund waren zu viele Personen beim Bellevue. Die Polizei nahm zudem neun Männer wegen Drogenhandels fest. Sie stellte 127 Gramm Methampetamin und 423 Dosen CPP-Tabletten sicher.

Die Veranstalter zeigten sich am Samstagabend zufrieden. Die Stimmung sei sehr gut gewesen, sagte Epli. Er schätzte die Zahl der Besucherinnen und Besucher auf 900'000.

(bg/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Der Zürcher Trance-DJ Energy ist am Wochenende im Alter von 37 Jahren ... mehr lesen
DJ Energy wurde 37 Jahre alt.
Zürich - Die Sanitäter haben am Samstag an der Street Parade in Zürich viel zu tun ... mehr lesen
Insgesamt waren am Samstag in der Stadt Zürich über 400 Personen von Schutz & Rettung im Einsatz.
Boy George wird an der diesjährigen Street Parade zu sehen sein.
Zürich - «Love, Freedom, Tolerance ... mehr lesen

Boy George

Diverse Produkte rund um den Musiker und Paradiesvogel
DVD - Musik
CULTURE CLUB -20TH ANNIVERSARY CONCERT - DVD - Musik
Regisseur: Brian Wakerley - Actors: Culture Club - Genre/Thema: Musik; ...
28.-
Nach weiteren Produkten zu "Boy George" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple - sie alle haben schon am Montreux Jazzfestival gespielt. Was normalerweise an den Gestaden des Genfersees über die Bühne geht, kommt nun in Form einer Ausstellung nach Zürich. mehr lesen 
piratenradio.ch Retroalbum  In diese Tagen erscheint «Hamburg ... mehr lesen  
piratenradio.ch Hip-Hop  Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit «The Love Movement» ihren Abschied verkündeten, führten die ... mehr lesen  
piratenradio.ch Trash Metal  «Zurück zu den Wurzeln» ist ein Running Joke im Musikgeschäft. Eine stockende Karriere, kreativer Stillstand ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 15°C 29°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen sonnig
Basel 18°C 30°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
St. Gallen 20°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen sonnig
Bern 15°C 29°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen sonnig
Luzern 16°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
Genf 17°C 31°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Lugano 20°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten