Rupert Everett verteidigt Madonna
publiziert: Dienstag, 17. Jul 2007 / 12:12 Uhr

London - Rupert Everett kann die ganze Aufregung um Madonnas Adoption eines Waisenkindes aus Malawi nicht nachvollziehen.

Rupert Everett ist sich sicher, dass es David bei Madonna besser hat.
Rupert Everett ist sich sicher, dass es David bei Madonna besser hat.
Plan ist ein unabhängiges Hilfswerk, das sich weltweit für benachteiligte Kinder und deren Familien stark macht.
7 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
MadonnaMadonna
Rupert EverettRupert Everett
Wie der Online-Dienst digitalspy.co.uk berichtet, findet der Schauspieler die Art und Weise, wie Madonna behandelt wurde, absolut unfair.

Everett wörtlich: «Ein Kind zu adoptieren, ist ein Kind zu adoptieren. Es ist toll. Es steht ausser Frage, dass es für ihn besser ist, in Madonnas Familie aufzuwachsen als in einem malawischen Waisenhaus.»

Madonna adoptierte im Oktober letzten Jahres ein Kind aus Malawi, den kleinen David. Seine Mutter starb bei der Geburt.

Sein Vater ist allerdings noch am Leben, toleriert die Adoption aber. Madonna hatte nach der Geburt nichts als Ärger mit der Presse, Behörden und Menschenrechtsgruppen.

(rr/Quelle: www.firstnews.de)

?
Facebook
SMS
SMS
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Schauspieler Rupert Everett findet Frauen wie Naomi Campbell und Grace Jones ganz toll, aber für eine ernste Beziehung wären sie ... mehr lesen
Rupert Everett (53) bewundert Naomi Campbell (42).
Rupert Everett.
Aussergewöhnlich: Rupert Everett (51) kann manchmal gar nicht fassen, dass er ... mehr lesen
London - Madonna und Guy Richie müssen sich einem Eltern-Test unterziehen. Nur so nehmen die beiden die letzte Hürde zur ... mehr lesen
Bei diesem Verhör wären wohl einige Journalisten gerne dabei.
Möchte nicht über Ihre Ehe und Religion befragt werden: Pop-Diva Madonna.
London - Madonna hat schon so manchen Journalisten das Fürchten gelehrt. Grund: Um der Queen Of Pop persönlich Fragen ... mehr lesen
London - Madonna arbeitet derzeit an einer neuen Dokumentation. Die Queen of Pop will mit ihrem Projekt die Aufmerksamkeit der ... mehr lesen
Madonna will die Leute nicht nur zum Tanzen bringen.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Madonna hat die Welt auf Malawi aufmerksam gemacht.
Madonna hat gestern mit einem Privatjet Malawi verlassen, nachdem sie sechs Tage ... mehr lesen
Madonna hat die Bewohner des malawischen Orts Masekese aufgefordert, eigenständig zu werden und sich für ihren ... mehr lesen
Madonna hat ein neues Waisenhaus angesehen.

Madonna

Diverse DVDs, Fotos und Plakate zur Pop-Ikone
DVD - Musik
MADONNA - SEX BOMB - DVD - Musik
Actors: Madonna - Genre/Thema: Musik; Rock & Pop; Musik-Biographien - ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "Madonna" suchen
Gemeinnützige internationale Hilfsorganisation
Plan ist ein unabhängiges Hilfswerk, das sich weltweit für benachteiligte Kinder und deren Familien stark macht.
Diddy ist Co-Host zum guten Zweck.
Diddy ist Co-Host zum guten Zweck.
Keep A Child Alive  Rapstar Diddy (44) wird Soul-Wunder Alicia Keys (33) auf ihrer diesjährigen Charity-Party als Co-Host unterstützen. Er steht ihr also beim Black Ball zur Seite. 
«Ein wunderschönes Spiel»  Am Tag nach dem 7:1 über die AS Roma erhalten die Bayern in der ewigen Stadt eine Privataudienz bei Papst Franziskus. Der Papst schwärmt vom Auftritt der Bayern.  
Bayern München demontiert die AS Roma Der FC Bayern München fährt in der Champions League einen Rekordsieg ein. Der deutsche Meister besiegt die AS Roma ...
Schlussjubel der Bayernspieler bei den Fans, links Xherdan Shaqiri.
Sacharow-Preis  Strassburg - Denis Mukwege erhält den Sacharow-Preis des Europaparlaments. Die Fraktionsvorsitzenden einigten sich einstimmig auf den Frauenarzt aus der Kongolesischen Republik Kongo, der sich auf die Behandlung von Vergewaltigungsopfern spezialisiert hat.  
Titel Forum Teaser
Klaus Ragaller - Autor des Artikels.
ETH-Zukunftsblog Wegmarken für den Mitigations-Marathon «Greasing the wheels of change» nannte Anthony Patt ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 1°C 2°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 2°C 4°C bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 3°C 4°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 5°C 8°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 5°C 8°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 7°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 12°C 17°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten