Biografie Salman Rushdies in den Läden
Rushdie-Biografie erscheint in 27 Ländern gleichzeitig
publiziert: Dienstag, 18. Sep 2012 / 07:54 Uhr
In manchen Ländern in Europa ist das Buch zu haben.
In manchen Ländern in Europa ist das Buch zu haben.

München - Selten wurde eine Autobiografie mit mehr Spannung erwartet: Heute Dienstag erscheinen die Lebenserinnerungen des verfolgten Schriftstellers Salman Rushdie zeitgleich in 27 Ländern.

7 Meldungen im Zusammenhang
Im deutschsprachigen Raum hat sich der Verlag C. Bertelsmann aus München die Rechte gesichert. Die Startauflage beträgt 100'000 Exemplare.

Zum ersten Mal erzählt der britisch-indische Autor in aller Ausführlichkeit - das Buch ist 720 Seiten dick -, wie er die Zeit der Fatwa erlebt hat: das «Todesurteil» des Ayatollah Khomeini im Jahr 1989 nach der Veröffentlichung seines Romans «Die satanischen Verse». Rushdie lebte danach viele Jahre im Untergrund.

Dennoch würde er «Die satanischen Verse» genauso wieder schreiben, sagte er dem Nachrichtenmagazin «Der Spiegel»: «Ich bestehe auf dem Recht der Meinungsäusserung - auch gegenüber Religionen.»

«Joseph Anton» nennt der Bestsellerautor und Booker-Preisträger seine Lebenserinnerungen. Es ist eine Kombination aus den Vornamen seiner Lieblingsschriftsteller Conrad und Tschechow - und sein Tarn-Name während der Jahre im Untergrund.

(laz/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Odense - Unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen hat der britisch-indische Autor Salman Rushdie am Sonntag im dänischen Odense den ... mehr lesen
Salman Rushdie wurde ausgezeichnet.
Hindu-Gott Ganesha - ein lachender Gott: Bei Christen und Mohammedanern undenkbar
Reta Caspar Solange die Welt unter den Gläubigen der verschiedenen Religionen und Konfessionen aufgeteilt war, wurden zum Erhalt des ... mehr lesen 2
Jaipur - Wegen Morddrohungen hat der indisch-britische Autor Salman Rushdie seine Teilnahme am grössten Literatur-Festival ... mehr lesen
Salman Rushdie hat seine Teilnahme am Literatur-Festival abgesagt.
London - Der britische Erfolgsautor Salman Rushdie schreibt an seinen Memoiren. Nach Angaben seines Verlagshauses in London, Random House, will der 63-jährige aus Indien stammende Schriftsteller sein Manuskript bis Ende des Jahres fertigstellen. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Berlin - Nach den Protesten von drei islamischen Staaten gegen den Ritterschlag für Salman Rushdie haben sich in Deutschland ... mehr lesen
Rushdie war am Samstag zum Ritter geschlagen worden.
Islamabad - Die Empörung über den Ritterschlag für den indisch-britischen Schriftsteller Salman Rushdie gärt in der muslimischen Welt weiter. In Pakistan wurde der britische Botschafter ins Aussenministerium einbestellt. mehr lesen 
Lukas Bärfuss' neuer Roman «Hagard» erscheint nicht rechtzeitig.
Lukas Bärfuss' neuer Roman «Hagard» erscheint ...
Literaturtage 6.-8.5.  Solothurn - Die Literaturtage haben am Montag Programmänderungen mitgeteilt. Die wichtigste: Lukas Bärfuss liest nicht aus seinem neuen Roman «Hagard», da dieser nicht rechtzeitig erscheint. Stattdessen stellt der Autor unveröffentlichte Essays über Krieg, Liebe und Zukunft vor. 
Widerspiegelung eines exzellenten Buch-Jahrgang Solothurn - Lukas Bärfuss, Franz Hohler, Charles Lewinsky, Catalin Dorian ...
Ruth Schweikert erhält den Solothurner Literaturpreis 2016 Solothurn - Ruth Schweikert erhält den Solothurner ...
Mit 25'000 Euro dotiert  Lübeck - Die 49-jährige Berliner Schriftstellerin Jenny Erpenbeck erhält den diesjährigen ...  
Am Messesonntag kamen die Besucher in Scharen zur Veranstaltung von Coelho.
«Salon du livre»  Genf - Die 30. Ausgabe der Genfer Buchmesse Salon du livre hat während fünf Tagen 94'000 Personen angelockt - rund 1000 weniger ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3893
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3893
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 349
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 423
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1743
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
  • Pacino aus Brittnau 717
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
  • Pacino aus Brittnau 717
    Simply the best . . . Grosser Sänger, grosser Inspirator, grosser Künstler. Vielen Dank für ... Mo, 11.01.16 12:52
art-tv.ch Frühlingserwachen im Museum Langmatt Grosse Meister des Impressionismus treten in Dialog mit ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 6°C 13°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Basel 7°C 13°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 6°C 11°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen sonnig
Bern 6°C 13°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Luzern 7°C 13°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Genf 6°C 14°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 11°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten