Biografie Salman Rushdies in den Läden
Rushdie-Biografie erscheint in 27 Ländern gleichzeitig
publiziert: Dienstag, 18. Sep 2012 / 07:54 Uhr
In manchen Ländern in Europa ist das Buch zu haben.
In manchen Ländern in Europa ist das Buch zu haben.

München - Selten wurde eine Autobiografie mit mehr Spannung erwartet: Heute Dienstag erscheinen die Lebenserinnerungen des verfolgten Schriftstellers Salman Rushdie zeitgleich in 27 Ländern.

7 Meldungen im Zusammenhang
Im deutschsprachigen Raum hat sich der Verlag C. Bertelsmann aus München die Rechte gesichert. Die Startauflage beträgt 100'000 Exemplare.

Zum ersten Mal erzählt der britisch-indische Autor in aller Ausführlichkeit - das Buch ist 720 Seiten dick -, wie er die Zeit der Fatwa erlebt hat: das «Todesurteil» des Ayatollah Khomeini im Jahr 1989 nach der Veröffentlichung seines Romans «Die satanischen Verse». Rushdie lebte danach viele Jahre im Untergrund.

Dennoch würde er «Die satanischen Verse» genauso wieder schreiben, sagte er dem Nachrichtenmagazin «Der Spiegel»: «Ich bestehe auf dem Recht der Meinungsäusserung - auch gegenüber Religionen.»

«Joseph Anton» nennt der Bestsellerautor und Booker-Preisträger seine Lebenserinnerungen. Es ist eine Kombination aus den Vornamen seiner Lieblingsschriftsteller Conrad und Tschechow - und sein Tarn-Name während der Jahre im Untergrund.

(laz/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Odense - Unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen hat der britisch-indische Autor Salman Rushdie am Sonntag im dänischen Odense den ... mehr lesen
Salman Rushdie wurde ausgezeichnet.
Hindu-Gott Ganesha - ein lachender Gott: Bei Christen und Mohammedanern undenkbar
Reta Caspar Solange die Welt unter den Gläubigen der verschiedenen Religionen und Konfessionen aufgeteilt war, wurden zum Erhalt des ... mehr lesen 2
Jaipur - Wegen Morddrohungen hat der indisch-britische Autor Salman Rushdie seine Teilnahme am grössten Literatur-Festival ... mehr lesen
Salman Rushdie hat seine Teilnahme am Literatur-Festival abgesagt.
London - Der britische Erfolgsautor Salman Rushdie schreibt an seinen Memoiren. Nach Angaben seines Verlagshauses in London, Random House, will der 63-jährige aus Indien stammende Schriftsteller sein Manuskript bis Ende des Jahres fertigstellen. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Berlin - Nach den Protesten von drei islamischen Staaten gegen den Ritterschlag für Salman Rushdie haben sich in Deutschland ... mehr lesen
Rushdie war am Samstag zum Ritter geschlagen worden.
Islamabad - Die Empörung über den Ritterschlag für den indisch-britischen Schriftsteller Salman Rushdie gärt in der muslimischen Welt weiter. In Pakistan wurde der britische Botschafter ins Aussenministerium einbestellt. mehr lesen 
Ein Must-have - nicht nur für Tätowierte und Tattoo-Fans.
Ein Must-have - nicht nur für Tätowierte und Tattoo-Fans.
Buchvernissage mit Live Tattoo-Sessions  «Tätowiert muss er sein.» - Es gibt wohl kaum einen Satz, der treffender auf den Punkt brächte, was Herbert Hoffmann zeit seines Lebens umgetrieben hat: die Leidenschaft für den tätowierten Mann. Am 27. Mai kommt das Buch über die Tätowier-Legende raus. 
Zum 130. Todestag von Victor Hugo  Victor Hugo gilt als einer der grössten französischen Schriftsteller aller Zeiten. Seine Romane ...
Mit einem Gespräch zwischen Bundesrat Alain Berset und Autor Lukas Bärfuss ging die Literaturtage zu Ende.
Festivalbilanz  Solothurn - Mit einem Gespräch zwischen Bundesrat Alain Berset und Autor Lukas Bärfuss sind ...  
Die Solothurner Literaturtage sind eröffnet Solothurn - Mit einer Lesung von Guy Krneta und einem Podium zum Thema «Literatur in der (neuen) ...
Schwerpunkt ist wie immer die Werkschau Schweizer Literatur mit über 40 Deutschschweizer Autoren und Autorinnen und etwa 20 aus den übrigen Landesteilen. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • verismo aus Münsingen 37
    ... keines davon wirklich überraschend? Naja, wenn man beide Ohren verschliesst und nicht auf Musikalität und ... Do, 21.05.15 23:44
  • PMPMPM aus Wilen SZ 193
    Seltsam... Ich bin im Norden der Schweiz aufgewachsen und verstehe trotzdem fast ... So, 26.04.15 10:56
  • jorian aus Dulliken 1588
    An news.ch Liebes news.ch Geben Sie mir bitte die Adresse von der ... So, 05.04.15 07:54
  • keinschaf aus Wladiwostok 2689
    Ein Schmankerl Zitat Kassandra: "Wer mich kennt, weiss, was ich von Religionen halte, ... Sa, 21.03.15 05:15
  • jorian aus Dulliken 1588
    Durcheinander Der Mann lässt den Gegenüber nicht ausreden und das mit meinen ... Do, 19.03.15 12:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3052
    Wo... liegt denn wohl die Ursache an der Islamfeindlichkeit? Wäre es ... So, 15.03.15 11:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3052
    Als... psychologische Kriegsführung zur Vernichtung von kultureller Identität ... Mo, 09.03.15 09:14
  • Niina aus Oberhausen 1
    Wir sind uns NICHT alle einig. Poetisch, handgemacht, ehrlich und mit dem Schalk im Nacken- das klingt ... Mi, 04.02.15 14:53
art-tv.ch Almarcegui, Gutke, Hinsberg im Kunsthaus Baselland Erde, Filmprojektion, Papier. Lara ...
Applescal zeigt auf seinem neuen Album seine nachdenkliche Seite.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 5°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 2°C 13°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 5°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 5°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 8°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 9°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 17°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten