Rushdie-Biografie erscheint in 27 Ländern gleichzeitig
publiziert: Dienstag, 18. Sep 2012 / 07:54 Uhr
In manchen Ländern in Europa ist das Buch zu haben.
In manchen Ländern in Europa ist das Buch zu haben.

München - Selten wurde eine Autobiografie mit mehr Spannung erwartet: Heute Dienstag erscheinen die Lebenserinnerungen des verfolgten Schriftstellers Salman Rushdie zeitgleich in 27 Ländern.

6 Meldungen im Zusammenhang
Im deutschsprachigen Raum hat sich der Verlag C. Bertelsmann aus München die Rechte gesichert. Die Startauflage beträgt 100'000 Exemplare.

Zum ersten Mal erzählt der britisch-indische Autor in aller Ausführlichkeit - das Buch ist 720 Seiten dick -, wie er die Zeit der Fatwa erlebt hat: das «Todesurteil» des Ayatollah Khomeini im Jahr 1989 nach der Veröffentlichung seines Romans «Die satanischen Verse». Rushdie lebte danach viele Jahre im Untergrund.

Dennoch würde er «Die satanischen Verse» genauso wieder schreiben, sagte er dem Nachrichtenmagazin «Der Spiegel»: «Ich bestehe auf dem Recht der Meinungsäusserung - auch gegenüber Religionen.»

«Joseph Anton» nennt der Bestsellerautor und Booker-Preisträger seine Lebenserinnerungen. Es ist eine Kombination aus den Vornamen seiner Lieblingsschriftsteller Conrad und Tschechow - und sein Tarn-Name während der Jahre im Untergrund.

(laz/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Reta Caspar Solange die Welt unter den Gläubigen der verschiedenen Religionen und Konfessionen aufgeteilt war, wurden zum Erhalt des ... mehr lesen 2
Hindu-Gott Ganesha - ein lachender Gott: Bei Christen und Mohammedanern undenkbar
Salman Rushdie hat seine Teilnahme am Literatur-Festival abgesagt.
Jaipur - Wegen Morddrohungen hat der indisch-britische Autor Salman Rushdie ... mehr lesen
London - Der britische Erfolgsautor Salman Rushdie schreibt an seinen Memoiren. Nach Angaben seines Verlagshauses in London, Random House, will der 63-jährige aus Indien stammende Schriftsteller sein Manuskript bis Ende des Jahres fertigstellen. mehr lesen 
London - Der indisch-britische Schriftsteller Salman Rushdie ist mit dem Sonderpreis «Best of the Booker» ausgezeichnet worden. Seine beiden Söhne, Zafar und Milan, ... mehr lesen
Salman Rushdie wurde eine besondere Ehrung zuteil.
Rushdie war am Samstag zum Ritter geschlagen worden.
Berlin - Nach den Protesten von drei islamischen Staaten gegen den Ritterschlag für Salman Rushdie haben sich in Deutschland ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Islamabad - Die Empörung über den Ritterschlag für den indisch-britischen Schriftsteller Salman Rushdie gärt in der muslimischen Welt weiter. In Pakistan wurde der britische Botschafter ins Aussenministerium einbestellt. mehr lesen 
Nadeschda Tolokonnikowa von Pussy Riot.
Nadeschda Tolokonnikowa von Pussy Riot.
Politisches Denken  Bremen - Zwei Aktionskünstlerinnen der Gruppe Pussy Riot erhalten gemeinsam mit dem ukrainischen Schriftsteller Juri Andruchowytsch den diesjährigen Hannah-Arendt-Preis für politisches Denken. 
Strassburg rügt Käfig in russischen Gerichten Strassburg - Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat das Zurschaustellen von Angeklagten ...
Auch Jekaterina Samuzewitsc von den Pussy Riots wurde zur Schau gestellt. (Archivbild)
Internethandel  San Francisco - Amazon-Chef Jeff Bezos spielt weiter sein Spiel: Er investiert massiv, um Marktanteile zu gewinnen. Das geht auf Kosten des Gewinns. ...  
Neue Investitionen schmälern Gewinn
Amazon bittet um Erlaubnis für Drohnen-Tests Washington - Der Internet-Händler Amazon hat den nächsten Schritt für eine Auslieferung mit Drohnen ...
Bald ein normales Bild im täglichen Leben?
Titel Forum Teaser
  • BigBrother aus Arisdorf 1443
    wer definiert den Begriff ’Kunst’? Unter dem Begriff ’Kunst’ ist vieles möglich und ... Fr, 20.06.14 11:05
  • keinschaf aus Wladiwostok 2501
    Gesellschaftlicher Zusammenhalt? Geld verteilen für - Übersetzungen - Musikunterricht - ... Mi, 28.05.14 18:18
  • thomy aus Bern 4128
    Schade, dass das Schwezer Fernsehen ... ... immer wieder solch dubiosen Leuten, wie dieser JetSet Lady, ein ... Mi, 28.05.14 11:59
  • keinschaf aus Wladiwostok 2501
    Diktatur der Toleranz Der Artikel beginnt sehr gut. Was geht uns diese Wurst an? NIchts, sie ... Sa, 17.05.14 01:37
  • keinschaf aus Wladiwostok 2501
    R.I.P.! Ein toller Kumpel, Gastgeber, Geschichtenerzähler, Fantast und ... Di, 13.05.14 16:25
  • JasonBond aus Strengelbach 4113
    Es geschehen noch Wunder A: San Marino. Verdient endlich im Final, wo es schon 2013 absolut ... Fr, 09.05.14 12:19
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2323
    Solchen... "Komikern" ist das Feld nicht kampflos zu überlassen. Man sollte diese ... Sa, 08.02.14 12:41
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2323
    Quenelle "quenelle"-Gruss. Dieser erinnert an den Hitlergruss" Wen interessiert ... Di, 04.02.14 11:37
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 13°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Basel 10°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 16°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 14°C 27°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Luzern 14°C 26°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 14°C 28°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 17°C 26°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten