Schlafmohn bei Moskau beschlagnahmt
Russische Behörden stellen 100 Tonnen Schlafmohn sicher
publiziert: Dienstag, 17. Jul 2012 / 22:30 Uhr
Der berühmt-berüchtigte Schlafmohn.
Der berühmt-berüchtigte Schlafmohn.

Moskau - Spektakulärer Drogenfund bei Moskau: Russische Behörden haben nach eigenen Angaben auf einen Schlag mehr als 100 Tonnen Schlafmohn beschlagnahmt. Aus Schlafmohn kann Rohopium und schliesslich Heroin gewonnen werden.

Drogentest für professionelle oder private Anwender
medictest
Rudolf-Diesel-Strasse 5
8404 Winterthur
Die Schmuggler, die die Pflanzen aus dem Ausland nach Russland gebracht hätten, seien festgenommen worden, teilte die Antidrogen-Behörde am Dienstag nach Angaben der Agentur Interfax mit.

Angaben zum Schwarzmarktwert des Funds im Moskauer Vorort Puschkino gab es nicht. Vor allem in Afghanistan wird Schlafmohn illegal angebaut und dann über Zentralasien nach Russland geschmuggelt.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Drogentest für professionelle oder private Anwender
medictest
Rudolf-Diesel-Strasse 5
8404 Winterthur
1,1 Tonnen Kokain mit einem geschätzten Wert von 45 Millionen Franken auf einer Jacht beschlagnahmt. (Symbolbild)
1,1 Tonnen Kokain mit einem geschätzten ...
Im Wert von 45 Millionen Franken  Belgrad - Die spanische Polizei hat 1,1 Tonnen Kokain mit einem geschätzten Wert von 45 Millionen Franken auf einer Jacht beschlagnahmt. Die spanischen Behörden arbeiteten dabei mit der serbischen und der kroatischen Polizei zusammen. 
Happy Birthday Christiane F.  Sie war das Kind vom Bahnhof Zoo - und ist es bis zum heutigen Tag. Seit 35 Jahren ist Christiane Felscherinow Deutschlands Junkie der Nation, ...  
Verfahren hygienischer und fälschungssicherer als herkömmliche Tests  Surrey/Würzburg - Dank eines neuen Verfahrens kann anhand des Fingerabdrucks verlässlich nachgewiesen werden, ob eine Person Kokain eingenommen oder berührt hat.  
Wegen verschiedener Verdachtsmomenten wurde ein Scanner eingesetzt, der positiv auf Marihuana reagierte.
Dank eines Scanners  Bei der Kontrolle eines Sattelschleppers am Zoll in Bardonnex GE sind 27 Kilogramm Marihuana ...  
Titel Forum Teaser
Claudio Beretta ist Doktorand in Umweltwissenschaften an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Gegen Verschwendung: Einfach alles aufessen? In Sachen Essen wäre in Industrieländern ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 5°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 1°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 6°C 12°C bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Bern 5°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 8°C 15°C bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Genf 9°C 18°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 12°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten