Russische Sonder-Einheit in Kandahar gelandet
publiziert: Dienstag, 27. Nov 2001 / 10:30 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 27. Nov 2001 / 10:52 Uhr

Kabul - Eine bewaffnete russische Einheit ist letzte Nacht in Kabul gelandet. Sie soll beim Wiederaufbau der russischen Botschaft behilflich sein.

Die 90 Mann starke Einheit gehöre zum Ministerium für Katastrophenschutz. Sie habe die Aufgabe, ein Lazarett aufzubauen und die russische Botschaft wieder benutzbar zu machen, sagte ein Angehöriger der Truppe. Es handle sich nicht um eine Armeeeinheit.

Die Nachricht über die Landung der russischen Einheit verbreitete sich wie ein Lauffeuer in der afghanischen Hauptstadt. Die russische Einheit sei mit Transportmaschinen zum Flughafen Bagram in der Nähe von Kabul gekommen und von dort mit eigenen Lastwagen weitergefahren.

Die Sowjetunion war Ende 1979 nach Afghanistan einmarschiert. Das war der Beginn von 22 Jahren Krieg und Bürgerkrieg, in dem das Land zerstört wurde.

(bb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
Poroschenko hat unter vier Augen mit Wladimir Putin gesprochen. (Archivbild)
Poroschenko hat unter vier Augen mit Wladimir Putin gesprochen. ...
Treffen in Minsk  Minsk - Der Friedensplan des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko hat bei den Gesprächen in Minsk über den Ukraine-Konflikt von allen Seiten Unterstützung gefunden. Die Vorbereitung einer Waffenruhe solle so schnell wie möglich beginnen, sagte Poroschenko. 1
Putin wirbt in Minsk für friedliche Lösung des Ukraine-Konflikts Minsk - Der russische Präsident Wladimir Putin und sein ...
Poroschenko löst ukrainisches Parlament vorzeitig auf Kiew - Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat vorzeitig das ...
Neue Waffenruhe scheint zu halten  Tel Aviv/Gaza - Die ersten Stunden der neuen, dauerhaften Waffenruhe in Nahost sind ...
Hält die Ruhe?
Mahmud Abbas.
Abbas verkündet neue Waffenruhe Ramallah - Israel und die Palästinensergruppierungen haben sich erstmals seit dem Ausbruch des jüngsten Gaza-Kriegs auf eine dauerhafte ...
Israels Luftwaffe zerstört Hochhäuser in Gaza Tel Aviv/Gaza - Israel verschärft seine Luftangriffe in Gaza und bombardiert dabei vermehrt Hochhäuser. ... 1
Schon wieder sind Raketen in Israel eingeschlagen. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2390
    Boko Haram... hält bekanntlich nichts von westlicher Medizin und Bildung. Und ... heute 10:50
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2390
    Die... einen aus Europa gehen dorthin "um zu töten" und die Naiven gehen ... heute 10:32
  • keinschaf aus Wladiwostok 2577
    Profi-Kommunikation... ...auf Facebook:-) "Poroschenko sagte Putin habe erneut deutlich ... heute 07:16
  • keinschaf aus Wladiwostok 2577
    Kiew... ...braucht einen Propagandaerfolg, nachdem nun selbst aus ... heute 07:11
  • kubra aus Port Arthur 3091
    Blödsinn zombie1969 Kiev hat sich nun lange genug zurückgehalten. Seit ... gestern 19:46
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2390
    Kiew... hat den Bogen längst überspannt. Die Regierung in Kiew wird noch viel ... gestern 17:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2390
    Der... Gazakonflikt wäre ein regionaler Konflikt, wenn die Medien und Moslems ... gestern 11:28
  • Baruch44 aus Boltigen 1
    Gaza-Krieg Die Hamas droht beim UNO Gerichtstribunal beizutreten. Sie soll nicht ... gestern 11:12
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 12°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 11°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 13°C 17°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 14°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 15°C 20°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 14°C 23°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 15°C 27°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten