Waffen für den Irak aus Russland
Russland liefert Waffen für 3,8 Milliarden Franken an Irak
publiziert: Dienstag, 9. Okt 2012 / 18:32 Uhr
Russland liefert 30 Kampfhelikopter vom Typ Mi-28.
Russland liefert 30 Kampfhelikopter vom Typ Mi-28.

Moskau - Russland hat mit der irakischen Regierung Waffenlieferungen in Höhe von umgerechnet mehr als 3,8 Milliarden Franken vereinbart. Beide Länder hätten entsprechende Abkommen in der zweiten Jahreshälfte 2012 unterzeichnet, berichteten russische Nachrichtenagenturen.

Der irakische Regierungschef Nuri al-Maliki ist zur Zeit in Moskau auf Staatsbesuch. Die Zeitung «Wedomosti» vom Dienstag berichtete, beide Seiten verhandelten über die Lieferung von 30 Kampfhelikoptern vom Typ Mi-28 und von 42 Raketensystemen des Modells Pantsir-S1.

Der irakischen Armee fehlt es seit dem Abzug der US-Truppen im Dezember 2011 an Waffen, um die Grenzen des umkämpften Landes zu schützen. Russland will derzeit seine Beziehungen zu dem Golfstaat verstärken, nachdem es seit dem Sturz von Machthaber Saddam Hussein 2003 erheblich an Einfluss verloren hatte.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
In der «Grünen Zone» befinden sich das ...
Vorübergehende Besetzung  Bagdad - Die politische Krise im Irak hat sich am Samstag gefährlich zugespitzt: Aufgebrachte Demonstranten stürmten die «Grüne Zone», das schwer gesicherte Regierungsviertel von Bagdad, und besetzten dort vorübergehend das Parlament. 
Besuch im Irak  Bern - Erstmals seit über einem Jahrzehnt ...
Yves Rossier ist im Irak zur Vertiefung von Kontakten.
Schweiz verhandelt mit Assad-Regime Bern - Die Schweiz verhandelt seit drei Jahren direkt mit der Regierung von Syriens Präsident Baschar al-Assad über ...
Die Schweiz arbeitet mit Baschar al-Assads Regierung zusammen.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3894
    Das... Problem ist, dass man am Anfang berauscht von der eigenen Güte nicht ... Do, 28.04.16 08:45
  • HeinrichFrei aus Zürich 423
    Wer sich zum Islam bekennt, wird nach all den Terroranschlägen verdächtig Nach den Terrorattacken in Paris und in Brüssel werden Menschen die ... Do, 28.04.16 06:47
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3894
    Abkommen "Griechenland hatte am Mittwoch insgesamt 49 illegal eingereiste ... Mi, 27.04.16 13:36
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3894
    Die Türkei... ist aktive Kriegspartei in Syrien. Dort kämpfen viele "Rebellen" aus ... So, 24.04.16 09:07
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3894
    TTIP... ist das Beste was Europa passieren kann. Es braucht strenge ... Sa, 23.04.16 19:22
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3894
    Diese... Gefangennahme des syrischen Piloten dürfte der Daesh (IS) mit ... Sa, 23.04.16 11:57
  • HeinrichFrei aus Zürich 423
    USA und Saudiarabien Verbündete durch dick und dünn Der US-Präsident Barack Obama bezeichnete kürzlich das Verhalten der ... Do, 21.04.16 08:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1743
    Ihre Schuld? Unter lauten Korrupten verträgt es eben keine Ausnahme, das wäre zu ... Mi, 20.04.16 09:42
Jonathan Mann moderiert auf CNN International immer samstags, um 20.00 Uhr, die US- Politsendung Political Mann.
CNN-News Was würde «Präsident Trump» tatsächlich bedeuten? Noch ist absolut nichts sicher, doch es ...
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 6°C 13°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Basel 8°C 14°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 8°C 11°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen sonnig
Bern 8°C 13°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 8°C 13°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen sonnig
Genf 5°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 12°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten