Russland liefert Waffen für 3,8 Milliarden Franken an Irak
publiziert: Dienstag, 9. Okt 2012 / 18:32 Uhr
Russland liefert 30 Kampfhelikopter vom Typ Mi-28.
Russland liefert 30 Kampfhelikopter vom Typ Mi-28.

Moskau - Russland hat mit der irakischen Regierung Waffenlieferungen in Höhe von umgerechnet mehr als 3,8 Milliarden Franken vereinbart. Beide Länder hätten entsprechende Abkommen in der zweiten Jahreshälfte 2012 unterzeichnet, berichteten russische Nachrichtenagenturen.

Der irakische Regierungschef Nuri al-Maliki ist zur Zeit in Moskau auf Staatsbesuch. Die Zeitung «Wedomosti» vom Dienstag berichtete, beide Seiten verhandelten über die Lieferung von 30 Kampfhelikoptern vom Typ Mi-28 und von 42 Raketensystemen des Modells Pantsir-S1.

Der irakischen Armee fehlt es seit dem Abzug der US-Truppen im Dezember 2011 an Waffen, um die Grenzen des umkämpften Landes zu schützen. Russland will derzeit seine Beziehungen zu dem Golfstaat verstärken, nachdem es seit dem Sturz von Machthaber Saddam Hussein 2003 erheblich an Einfluss verloren hatte.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Eine Möglichkeit wäre die Ausbildung von Kämpfern des Irak in der Türkei. (Symbolbild)
Eine Möglichkeit wäre die Ausbildung von Kämpfern des Irak in der ...
IS-Vormarsch  Bagdad - Die Türkei bietet dem Irak im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) Militärhilfe an. Der türkische Regierungschefs Ahmet Davutoglu erklärte in Bagdad, seine Regierung sei im Kampf gegen den Terrorismus zu einer Geheimdienstkooperation mit dem Irak bereit. 
UNICEF verteilt Pakete  Genf - Der heraufziehende Winter bedroht nach Einschätzung des ...
Millionen Flüchtlingskinder sind in Gefahr.
Geschlossene Fluchtwege für Syrer kritisiert Beirut - Syrische Zivilisten sind einem Bericht von zwei Organisationen zufolge zunehmend im ...
Grenzübergänge seiden «praktisch geschlossen».
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2581
    Die... Ukraine wurde 20 Jahre lang sehr schlecht regiert. In wenigen Monaten ... gestern 12:59
  • thomy aus Bern 4171
    Ja, das könnte so sein, nicht wahr!? Was wir doch alles diesen Intelligenzlern zu verdanken haben ... Schon ... Mi, 19.11.14 18:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1063
    Natürlich Muslime haben auch das archimedische Prinzip und die ... Mi, 19.11.14 12:42
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2581
    Gut... zu wissen! Die OSZE hat über 100 Brüche der Waffenruhe in der Ukraine ... Mo, 17.11.14 19:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2581
    Russland... kann mit Bomberflügen oder mit Ausweisungen von Diplomaten in Europa ... Mo, 17.11.14 13:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2581
    Was... kommt als Nächstes von R. Erdogan? Relativitätstheorie von den Osmanen ... So, 16.11.14 19:45
  • Kassandra aus Frauenfeld 1063
    Es geht doch lediglich darum, die eigene Bevölkerung zu beruhigen. Ob ein Rumäne in ... So, 16.11.14 17:39
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2581
    Hinter... der Brutalität des IS ist ein Muster zu erkennen, das bestimmten Zielen ... So, 16.11.14 11:42
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 4°C 7°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 4°C 9°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 3°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 3°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Luzern 5°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Genf 4°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 4°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten