Verleihung am 8. Mai
Ruth Schweikert erhält den Solothurner Literaturpreis 2016
publiziert: Dienstag, 1. Mrz 2016 / 12:11 Uhr
Ruth Schweikert bekommt dieses Jahr auch noch den Schweizer Literaturpreis. (Symbolbild)
Ruth Schweikert bekommt dieses Jahr auch noch den Schweizer Literaturpreis. (Symbolbild)

Solothurn - Ruth Schweikert erhält den Solothurner Literaturpreis 2016. Die mit 15'000 Franken dotierte Auszeichnung wird ihr am 8. Mai im Stadttheater Solothurn im Rahmen der Solothurner Literaturtage überreicht. Schweikert bekommt dieses Jahr auch den Schweizer Literaturpreis.

3 Meldungen im Zusammenhang
Schweikerts Werke erzählen laut Jurybegründung «mit radikaler Konsequenz und tiefer Empathie von Menschen, die sich im Räderwerk des Alltags zu behaupten suchen». Hartnäckig und literarisch brillant umkreise die Autorin in ihren Texten «die Familie als Keimzelle der Gesellschaft und als Quelle von Glück und Verhängnis».

Ruth Schweikert wurde 1965 im badischen Lörrach geboren und wuchs in Aarau auf. Nach der Theaterausbildung und einem abgebrochenen Germanistikstudium war 1994 ihr Erstling, der Erzählband «Erdnüsse. Totschlagen», gleich ein durchschlagender Erfolg. Danach folgten drei weitere Prosabände, drei Theaterstücke sowie Aufsätze und Interventionen.

Für ihren jüngsten, letztes Jahr erschienenen Generationenroman «Wie wir älter werden» hat sich Ruth Schweikert fast zehn Jahre Zeit genommen. Das Buch zeige «die Autorin gereift und souverän», urteilt die Jury des Solothurner Literaturpreises, es sei «zupackend, schlicht und mit grossem Einfühlungsvermögen erzählt».

(arc/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mit 32 Teilnehmern ist die Deutschweizer-Fraktion die Grösste an den Solothurner Literaturtagen.
Solothurn - Lukas Bärfuss, Franz Hohler, Charles Lewinsky, Catalin Dorian Florescu, Dana Grigorcea, Nora Gomringer - die diesjährigen Solothurner Literaturtage präsentieren über Auffahrt den ... mehr lesen
Bern - Der Schweizer Literaturpreis 2016 geht an sieben Autoren: an die ... mehr lesen
Sieben schweizer Autoren erhielten den Literaturpreis.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit 30'000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 24. Oktober 2016 in der Akademie in der Münchner Residenz überreicht. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 13°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewittrige Regengüsse
Basel 15°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewittrige Regengüsse
St. Gallen 16°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter mit Hagelrisiko
Bern 13°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewittrige Regengüsse
Luzern 15°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewittrige Regengüsse
Genf 15°C 28°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewittrige Regengüsse
Lugano 20°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter mit Hagelrisiko unwetterartige Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten