Versteht die Welt nicht mehr
Ryan Gosling versteht die Filmzensoren nicht
publiziert: Freitag, 10. Dez 2010 / 00:09 Uhr / aktualisiert: Freitag, 10. Dez 2010 / 00:58 Uhr
Ryan Gosling.
Ryan Gosling.

Schauspieler Ryan Gosling kann nicht verstehen, warum sein neuer Film wegen einer Sex-Szene nur von Erwachsenen gesehen werden darf.

2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Ryan GoslingRyan Gosling
Ryan Gosling (30) wundert sich darüber, dass wegen einer bestimmten Sex-Szene die Altersbeschränkung seines neuen Films «Blue Valentine» noch einmal geändert worden ist. Das Drama hatte in Amerika zunächst ein «N17» bekommen, was bedeutete, dass Menschen ab 17 Jahren ohne Begleitung von Erwachsenen den Film sehen dürfen. Aber dann wurde wegen einiger Sex-Szenen protestiert und nun dürfen nur noch Erwachsene «Blue Valentine» sehen.

Gosling spielt zusammen mit Michelle Williams ein Paar, dem die Liebe abhanden kommt. Der Schauspieler («Wie ein einziger Tag») möchte, dass die Regeln bei der Filmzensur noch einmal überdacht werden. «Wenn eine Frau im sexuellen Kontext missbraucht wird, ist es okay, aber wenn man eine Frau sexuell befriedigt, ist es Pornografie. Das muss man mal ansprechen», erklärte der Amerikaner beleidigt in einem Interview mit «Extra». Der Star glaubt, dass die Sex-Szenen wichtig für die Geschichte des Films waren. Die Liebe, die die Figuren füreinander empfinden würden, würde ohne sie nicht richtig dargestellt werden: «Die Art, wie Liebe gemacht wird, ist ein wichtiger Bestandteil der Geschichte. So können Dinge kommuniziert werden, die man verbal nicht artikulieren könnte. Man muss jemand zeigen können, wie man sich fühlt.»

Der Frauenschwarm wird momentan mit der Schauspielerin Blake Lively in Zusammenhang gebracht. Das Paar hat vor ein paar Monaten Zeit miteinander in Disneyland verbracht und wurde auch in der vergangenen Woche in New York bei der Premiere von «Blue Valentine» zusammen gesehen. «Blake wartete geduldig darauf, Ryan zu begrüssen. Sie sahen sehr glücklich miteinander aus. Er umarmte sie und sie hielt sich an seinem Arm fest», wusste ein Insider der amerikanischen Ausgabe von «OK!» zu berichten. «Sie haben sich lange unterhalten. Das einzige Mal, dass Ryan sie verlassen hat, war, als er schnell ein Interview geben musste», heisst es weiter über eine mögliche Beziehung von Bake Lively und Ryan Gosling.

(bert/Cover Media)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kino Schauspieler Ryan Gosling muss ... mehr lesen
Ryan Gosling.
Kino Hollywood-Schönling Ryan Gosling ist sich sicher, dass einige Beziehungen in die Brüche gingen, nachdem sein Film 'Wie ein einziger Tag' 2004 in die Kinos kam. mehr lesen 
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Besser als Vorgänger  Laut Dan Aykroyd (63) ist der neue 'Ghostbusters'-Streifen witziger als Teil 1 und 2 zusammen. mehr lesen 
CH-Kinocharts Wochenende  Bern - Die Videospiel-Verfilmung «Warcraft» hat sich am Wochenende in der Deutsch- und der ... mehr lesen  
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die 83-Jährige werde den CineMerit Award am 27. Juni entgegennehmen, teilte das Festival am Montag in München mit. mehr lesen  
Der Film kommt rechtzeitig zum 20. Jubiläum der ProSieben-Show in die Kinos.
«Ein unfassbarer Spass»  München - Der Kinofilm zur Kultshow «Bullyparade» ist abgedreht. Nach achtwöchigen Dreharbeiten und vielen Lachtränen sei der Streifen im Kasten, teilte ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 5°C 9°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Basel 7°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
St. Gallen 4°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Bern 6°C 9°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Luzern 6°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Genf 7°C 10°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Lugano 5°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten