Songs der Woche
Rykka - The Brink
publiziert: Montag, 3. Sep 2012 / 14:57 Uhr / aktualisiert: Montag, 3. Sep 2012 / 15:13 Uhr

Für ihr neues Album «Kodiak» hat sich Rykka etwas Besonderes ausgedacht: auf jedem der zwölf Songs nimmt sie die Perspektive eines Tieres ein. Krähen, Fische und Löwen kommen so zu Wort.

Weiterführende Links zur Meldung:

The Rykka auf Facebook
The Rykka @ Facebook
facebook.com

Aus wessen Sicht «The Brink» gesungen ist, bleibt offen. Die Beziehungsprobleme, die die in Vancouver geborene Schweizerin beklagt, klingen jedenfalls ziemlich menschlich.

Seit ihrer letzten Folk-Pop EP «Tide You Over» von 2011 hat sich Rykka alias Christina Maria gewaltig verändert. Neben dem neuen Künstlernamen sorgen elektrische Gitarren und ein verzerrendes Mikrofon für mehr Ecken und Kanten. Der neue Look steht Rykka gut.

(DRS Virus/news.ch mit Agenturen)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Schallplatten und Poster-Art vom Feinsten
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Cold War Kids begeistern.
Songs der Woche  Hast du ihr letztes Album schon verdaut? Wahrscheinlich nicht. Die Cold War Kids sorgen aber bereits für Nachschub. mehr lesen 
Songs der Woche  Wir nennen sie in diesem Text nur YIMVTN. Sonst sind wir am Ende wirklich müde. mehr lesen  
Songs der Woche  Dieser Typ hat auch schon einen ... mehr lesen  
Songs der Woche  Ein gemeinsamer Freund brachte diese beiden Musiker zusammen. Wir danken ihm an dieser Stelle. mehr lesen  
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 9°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 10°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen 9°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Bern 9°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Luzern 10°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf 9°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 10°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten