Swissport wird auf 12 deutschen Flughäfen aktiv:
SAir-Tochter Swissport gründet Firma mit deutschen Fluggesellschaften
publiziert: Dienstag, 22. Feb 2000 / 19:23 Uhr

Zürich - Die zur SAir-Gruppe gehörende Swissport International wird an 12 deutschen Flughäfen tätig. Zusammen mit den Fluggesellschaften LTU, Hapag-Lloyd und Germania gründet sie die grösste unabhängige deutsche Ground-Handling-Gesellschaft.

Unter dem Namen «Swissport Deutschland GmbH» biete die neue Firma an den Flughäfen von Frankfurt, München, Düsseldorf, Bremen, Hamburg, Hannover, Köln/Bonn, Leipzig, Stuttgart und Berlin (Tegel, Tempelhof und Schönefeld) Bodenabfertigungsdienste an, teilte Swissport am Dienstag mit.
Stimmten die zuständigen Wettbewerbsbehörden und Aufsichtsratsgremien zu, übernehme Swissport International 55 Prozent an der neuen Firma, die in München ansässig wird. Die drei deutschen Fluggesellschaften erhielten je 15 Prozent.
Swissport International habe sich in den letzten zwei Jahren mit der Tochterfirma «Aerogate» auf sechs deutschen Flughäfen bereits «bestens etabliert», heisst es weiter. Nun sollten die Tätigkeiten von Aerogate und AHS, der Bodenabfertigungsfirma im Besitz von LTU, Hapag-Lloyd und Germania, zusammengelegt werden.

Auf Expansionskurs
Mit der Aufnahme von weiteren Flughäfen in ihr globales Netzwerk stärke Swissport ihre weltweite Nummer-1-Position, heisst es weiter. Ab 1. April biete das Unternehmen als Swissport Mexico ihre Dienste in Mexico-City und Cancun, als Swissport Spain in Barcelona, Madrid, Malaga und Palma sowie als Swissport Hellas in Athen an.

Im November hatte Swissport bereits die Übernahme der gesamten Bodenabfertigungsdienste der irischen Fluggesellschaft Aer Lingus auf dem Londoner Flughafen Heathrow bekannt gegeben. Und in Peru beteiligte sich Swissport mit 30 Prozent an der Ground-Handling- Firma Serlipsa.
Im August hatte die SAir-Tochter das US-Bodenabfertigungs- Unternehmen Dynair übernommen. Dynair ist auf 55 Flughäfen präsent. Ferner hatte sie sich mit 40 Prozent an der philippinischen Miascor Ground Handling beteiligt.

Swissport International betreut künftig auf 111 Flughäfen jährlich über 53 Millionen Passagiere für über 300 Airlines in 17 Ländern auf vier Kontinenten. Mit 15 000 Beschäftigten erzielte die SAir-Tochter 1998 einen konsolidierten Umsatz von 900 Mio. Franken.

(ba/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Grandhotel Giessbach
Grandhotel Giessbach
Das geschichtsträchtige Hotel hoch über dem Brienzersee  Wahrlich fürstlich residieren Sie im historischen Ambiente des Grandhotels Giessbach, das von der traumhaften Naturlandschaft des Brienzersees, der Giessbachfälle sowie von herrlichen Wiesen, Wäldern und Bergen umgeben ist. In diesem Historic Hotel können Sie sich getrost in eine längst vergangene Zeit versetzen lassen und dadurch auf galante und entspannte Art dem Alltagsstress entfliehen. mehr lesen 
Die Digitalisierung hat unser Reiseverhalten in den letzten Jahren verändert
Publinews Per Smartphone die nächste Traumreise buchen, per Tablet am Flughafen einchecken oder aber die schönste Sightseeing Route für ... mehr lesen  
Publinews Zugegeben, einen «Sprachkurs» zu besuchen, das klingt in erster Linie nach pauken, pauken, pauken. Nur die wenigsten ... mehr lesen  
Ein Sprachaufenthalt ist in jedem Alter denkbar. In jungen Jahren festigt ein Sprachaufenthalt die in der Schule erworbenen Sprach- und Landeskenntnisse. Im Erwachsenenalter ist eine Spezialisierung, beispielsweise auf Business-Themen, denkbar.
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 16°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Basel 18°C 34°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen vereinzelte Gewitter
St. Gallen 18°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Bern 15°C 32°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 18°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Genf 19°C 32°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Lugano 21°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten