SBB bezahlt Kanton Zürich Geld früher zurück
publiziert: Dienstag, 16. Okt 2012 / 17:30 Uhr
Die 165 Millionen Franken waren Teil der Leistungsvereinbarung von SBB und Bund. (Symbolbild)
Die 165 Millionen Franken waren Teil der Leistungsvereinbarung von SBB und Bund. (Symbolbild)

Bern - Die SBB kann dem Kanton Zürich eine Kreditrate von 165 Millionen Franken für die Durchmesserlinie vorzeitig zurückerstatten. Damit hat sie zusätzliches Geld für Investitionen in den Jahren 2013 bis 2016 zur Verfügung, etwa für den geplanten Vier-Meter-Korridor.

2 Meldungen im Zusammenhang
Die 165 Millionen Franken waren Teil der Leistungsvereinbarung von SBB und Bund - vereinbart worden war ein Zahlungsrahmen von insgesamt 3,462 Milliarden Franken. Wegen Einsparungen bei der Vergabe von Aufträgen, Verzögerungen und Effizienzsteigerungen schöpfte die SBB in den beiden Jahren den Rahmen nicht aus.

Mit den 165 Millionen kann die SBB dem Kanton Zürich eine Rate für die Durchmesserlinie in Zürich vorzeitig zurückbezahlen, wie das Bundesamt für Verkehr am Dienstag schrieb. Der Kanton hat den Bau der Durchmesserlinie vorfinanziert und erhält das Geld vom Bund und der SBB bis 2017 zurück.

Die vorzeitige Rückzahlung entlastet das Budget der SBB für die Jahre 2013 bis 2016. Dies ermöglicht zusätzliche Investitionen, vor allem in Tunnel-Anpassungen für den geplanten Vier-Meter-Korridor auf der Gotthard-Achse und den Personenverkehr im Kanton Aargau. Kleinere Projekte sind in der Westschweiz geplant.

Zweite Zusatzvereinbarung

Es ist bereits die zweite Zusatzvereinbarung von SBB und Bund zur Leistungsvereinbarung für die Jahre 2011 und 2012. In einer ersten vereinbarten beide Seiten, dass die SBB zusätzliche 140 Millionen Franken für Massnahmen zur Substanzerhaltung und punktuelle Erweiterungen ausgeben kann.

Auslöser war, dass das Parlament im Dezember 2010 der SBB 140 Millionen Franken mehr zusprach als der Bundesrat beantragt hatte.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Der Bundesrat will der SBB und den Privatbahnen in den nächsten vier Jahren deutlich mehr Geld zur Verfügung ... mehr lesen
Der Bundesrat fördert die Bahninfrastruktur mit 9,449 Milliarden.
Der Autoverlad am Lötschberg kostet bald mehr.
Der Autoverlad am Lötschberg kostet bald mehr.
Neuerungen  Spiez BE - Der Autoverlad am Lötschberg wird mit dem Fahrplanwechsel vom 14. Dezember teurer. Die BLS erhöht die Tarife im Einvernehmen mit dem Preisüberwacher zum Teil deutlich. 
Luftverkehr  Berlin - Der Streik der Piloten bei der Lufthansa ist wie geplant um Mitternacht beendet worden. Ein Sprecher der Fluggesellschaft sagte in der ...  
Insgesamt wurden mehr als 1500 Flüge abgesagt.
Die Lufthansa hat 1511 Flüge gestrichen.
Piloten legen Lufthansa lahm Berlin - Die Piloten der Lufthansa haben ihren Arbeitskampf ausgeweitet und bestreiken seit dem frühen Dienstagmorgen auch Langstreckenflüge. ...
Geringe Auswirkungen des Lufthansa-Streiks auf Schweiz erwartet Frankfurt/Zürich - Reisende in Deutschland sind nicht zu ...
Wegen des Unfalls musste die Autobahnausfahrt während rund drei Stunden gesperrt werden.
Schwer verletzt  Bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen ist am Mittwochvormittag in Kleinandelfingen (Gemeindegebiet Andelfingen) eine Automobilistin ...  
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 1°C 3°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 1°C 7°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 3°C 5°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 3°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 5°C 9°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 4°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 15°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten