Grosse Investitionen
SBB macht das Tessin fit für den Alptransit
publiziert: Mittwoch, 5. Aug 2015 / 15:55 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 5. Aug 2015 / 16:40 Uhr
Noch sind es 300 Tage bis zur Eröffnung des Gotthard-Basistunnels - im Tessin werden bis Ende 2016 die Bahnhöfe in Bellinzona und Lugano grundlegend umgebaut.
Noch sind es 300 Tage bis zur Eröffnung des Gotthard-Basistunnels - im Tessin werden bis Ende 2016 die Bahnhöfe in Bellinzona und Lugano grundlegend umgebaut.

Bellinzona - Die Geschichte des modernen Tessins ist stark mit der Eisenbahn verbunden. Bis 2020 will die SBB im Südkanton 1,5 Milliarden Franken investieren und unter anderem die Bahnhöfe von Lugano und Bellinzona umbauen.

6 Meldungen im Zusammenhang
SBB-Chef Andreas Meyer, Tessiner Politiker und Forscher legten bei einer Veranstaltung am Mittwoch in Lugano dar, dass auch die Zukunft des Kantons wesentlich von der Schiene abhängt. Damit die "intelligente Mobilität" im Tessin Realität wird, kündigte die SBB an, bis 2020 1,5 Mrd. Franken in Bahnhöfe, Rollmaterial und in die Infrastruktur zu investieren.

Noch sind es 300 Tage bis zur Eröffnung des Gotthard-Basistunnels - im Tessin werden bis Ende 2016 die Bahnhöfe in Bellinzona und Lugano grundlegend umgebaut. Mit dem vollständigen Ausbau von Gotthard- und Ceneri-Basistunnel werde der Güterverkehr auf der Nord-Süd-Achse um 40 Prozent zu nehmen, sagte SBB-CEO Andreas Meyer am Mittwoch in Lugano.

Tessin die neue Metropole

Mit der erreichten Fahrtzeitverkürzung werde das Tessin zu einer Metropole werden, in der die drei Zentren Lugano, Locarno und Bellinzona gut miteinander verbunden seien.

Zu den umfassenden Projektarbeiten rund um den Gotthard-Basistunnel gehören auch die Inbetriebnahme zwei neuer elektronischer Stellwerke in Altdorf UR und Pollegio sowie die neuen Erhaltungs- und Interventionszentren in Erstfeld UR und in Biasca.

(nir/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bellinzona - Im Oktober 2016 soll ... mehr lesen
Der Nordteil des Bahnhofs konnte bereits vollständig serviert werden.
Die Bahn erziehlt die höchsten Werte seit der Einführung der LSVA. (symbolbild)
Bern - Die Bahn hat im ersten Halbjahr 2015 im alpenquerenden Güterverkehr ihren Marktanteil gegenüber der Strasse auf 69,2 Prozent steigern können. Dies ist der höchste ... mehr lesen
Eine technische Panne hat am Montagmorgen die Anzeigetafeln der SBB an Westschweizer Bahnhöfen lahmgelegt. (Symbolbild)
Bern - Eine technische Panne hat am Montagmorgen die Anzeigetafeln der SBB an Westschweizer Bahnhöfen lahmgelegt. Betroffen waren auch die SBB-Homepage sowie die SBB-App. mehr lesen
Bodio TI - Im neuen Gotthard-Basistunnel ist am Freitag die letzte Bahnschwelle ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Ceneri-Basistunnel: Mit dem Entscheid des Bundesgerichts geht der Auftrag für «Fahrbahn und Logistik» im Wert von 96 Millionen Franken an das Konsortium Mons Ceneris.
Lausanne - Das Bundesgericht hat ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts aufgehoben, womit der Vergabeentscheid der Alptransit Gotthard für zwei Aufträge für den Ceneri-Basistunnel ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Reifen für Autos
Reifen für Autos
Publinews Das sollten Autofahrer bei der Wahl der Reifen für die jeweilige Jahreszeit beachten  Das die Wahl der richtigen Reifen einen nicht unwesentlichen Anteil an der Sicherheit auf Europas Strassen hat ist wohl unbestritten. Nicht umsonst investiert die Reifenindustrie jedes Jahr mehrere Millionen an Forschungs und Entwicklungsgeldern um für Fahrzeuge den jeweils bestmöglichen Reifen zu konzipieren. mehr lesen  
Wie Europa seine Autobahnen finanziert  Die Haupturlaubszeit naht und besonders denjenigen, die ins Ausland reisen wollen, empfiehlt sich ... mehr lesen  
Autobahn, Autos, Sonnenuntergang
Die Helme sitzen: Eine Familie auf einer gemütlichen Fahrradtour.
Publinews Sicherheit auf dem Velo  Jährlich verunglücken 16'700 Velofahrer, ... mehr lesen  
Gotthard 2016  Berlin - «Tunnel» - mit sechs Riesenbuchstaben feiert die Schweizer Botschaft in Berlin die ... mehr lesen   1
Die Schweizer Botschaft in Berlin mit Tunnel-Schriftzug.
Titel Forum Teaser
  • melabela aus littau 1
    es geht nicht nur um homosexuelle ich bin eine frau und verheiratet mit einem mann. leider betrifft es ... So, 14.08.16 13:18
  • Pacino aus Brittnau 731
    Kirchliche Kreise . . . . . . hatten schon immer ein "spezielles" Verhältnis zu ... Do, 09.06.16 08:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Das wird die Deutschen aber traurig machen. Wenn man keinen Flughafen und keinen Bahnhof ... Mi, 08.06.16 17:49
  • Pacino aus Brittnau 731
    Demokratie quo vadis? Wenn die Demokratie den Stacheldraht in Osteuropa-, einen Wahlsieg von ... Mo, 06.06.16 07:55
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Es... muss darum gehen, die Kompetenz der Kleinbauern zu stärken. Das sorgt ... Do, 02.06.16 13:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Kindeswohl egal! Es geht doch vor allem um die eigenen Kinder der Betroffenen. Die ... Do, 02.06.16 08:10
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Verlust der Solidarität: Verlust der Demokratie! Vollständig und widerspruchsfrei beantworten lässt sich das wohl nicht. ... Mi, 01.06.16 00:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Unterstützung "Deshalb sind für die Sozialhilfe 267 Millionen Franken mehr und für ... Di, 31.05.16 10:38
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -1°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel -1°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 3°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern -2°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern -1°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf -1°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 0°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten